Manfreds kleines Paradies

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 03:00

In der Pampa des Isaan habe ich mir mein kleines Paradies geschaffen. Es war sehr viel Arbeit, doch der Aufwand hat sich gelohnt !!
Hier geniesse ich die Ruhe und die Hunde haben ihren Auslauf.
Dateianhänge
SAM_1382.jpg
SAM_1382.jpg (125.08 KiB) 659 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 03:09

Lange Zeit habe ich nach einem neuen Hersteller von Spezialitäten gesucht, nachdem Dieter vom"Rauchkate" verstorben ist. Nun habe ich ihn gefunden. Ich habe die Spezialitäten in einem Blog zusammen gefasst: http://rentnerparadies.blogspot.com/201 ... iland.html Ich kann die Spezialitäten nur empfehlen, denn so etwas habe ich vor 20 Jahren und länger nur in der Heimat gefunden. Es gibt "Gott sei Dank" auch noch Idealisten die im fernen Thailand solche Sachen herstellen !!
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 05:58

ein kleiner Blick in den Garten, der Jackfruchtbaum trägt riesige Kalorienbomben
Dateianhänge
DSC_0026.jpg
DSC_0026.jpg (253.98 KiB) 643 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 12:39

Hast du Lust auf besondere Spezialitäten, dann bist du bei ‎Noi Morsamrit‎ genau richtig. sie hat das Räuchern von Schinken usw von ihrem Mann gelernt. Die Produkte sind sehr fein, ich kann sie nur weiter empfehlen. Ausführliche Info gibt es hier: http://rentnerparadies.blogspot.com/201 ... iland.html
Dateianhänge
DSC_0078 Kl.jpg
DSC_0078 Kl.jpg (145.62 KiB) 611 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 12317
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von tom » Do 2. Aug 2018, 12:46

Dein Haus sieht sehr hübsch aus. Was hat es mit den vielen runden Steintöpfen zu tun? Bepflanzt Du diese?

Gruss Tom

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 12:48

Kakteen im Garten, das ist doch etwas wunderbares, man kann sich nicht satt sehen.
Ein Einblick in der Garten findest du hier: http://rentnerparadies.blogspot.com/201 ... iland.html
Dateianhänge
DSC_0096 Kl.jpg
DSC_0096 Kl.jpg (217.6 KiB) 608 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 12:50

siam hat geschrieben:In der Pampa des Isaan habe ich mir mein kleines Paradies geschaffen. Es war sehr viel Arbeit, doch der Aufwand hat sich gelohnt !!
Hier geniesse ich die Ruhe und die Hunde haben ihren Auslauf.
Zuletzt geändert von siam am Do 2. Aug 2018, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 2. Aug 2018, 12:51

tom hat geschrieben:Dein Haus sieht sehr hübsch aus. Was hat es mit den vielen runden Steintöpfen zu tun? Bepflanzt Du diese?

Gruss Tom
Die Betonringe sind zur Bewehrung des Hanges, sie werden bepflanzt
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Fr 3. Aug 2018, 04:40

Im Jahre 1990 kam ich mit meiner Gattin das erste Mal nach Thailand in den Isaan. Ihre Eltern lebten damals noch in einem Holzhaus. Da sie ja nun einen Farang hatte musste ein neues Haus her, das war das Ergebnis nach einigen Jahren harter Arbeit. Es wurde ein Paradies für Mensch und Natur. Weitere Bilder findest du im Blog - http://rentnerparadies.blogspot.com/201 ... wicha.html
Dateianhänge
Natur 195.jpg
Natur 195.jpg (169.53 KiB) 558 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!


Werner
Beiträge: 2041
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von Werner » Fr 3. Aug 2018, 09:44

Manfred, mir ist das ein wenig zu viel Werbung für deinen Blog und die Würste und Brote von Bekannten usw. Hier im Beitrag hast du den Link zu deinem Blog 4 Mal rein gestellt. Und der letzte Text ist so dünn, dass man denken könnte, der dient nur dem Link und um deinen Beitrag wieder in der Liste hoch zu puschen.

Das hat für mich ein "Geschmäckle" wie man in Schwaben sagen würde.

Aber ich bin hier ja nicht zuständig für Werbung, kann dies daher nur anmerken.

Gruß, Werner.

Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge