Thai E-Visa

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Thai E-Visa

#101

Beitrag von Michaleo »

Sue Heimchen hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2023, 03:27
(ist mit diesem Swiss permit Card die CH-ID gemeint? denn dort steht ja keine Adresse drauf, wenn sie schon den Nachweis der "current residence" wollen)
Bei meinem E-Visa in Bern meinen sie die hellblaue Niederlassungsbewilligung.
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Alwaro
Deaktiviert
Beiträge: 381
Registriert: Di 30. Jun 2020, 02:03
Wohnort: Nong Prue

Re: Thai E-Visa

#102

Beitrag von Alwaro »

Michaleo hat geschrieben:
Mo 30. Okt 2023, 09:50
Bei meinem E-Visa in Bern meinen sie die hellblaue Niederlassungsbewilligung.
Nicht jeder ist als Schutzbedürftiger in der Schweiz. oder weshalb hast du die hellblaue Niederlassungsbewilligung :) :) :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Ausl%C3%A4nderausweis

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/th ... ftige.html
Benutzeravatar

Sue Heimchen
Beiträge: 190
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 19:33

Re: Thai E-Visa

#103

Beitrag von Sue Heimchen »

... Update: Nun ist auch die Auswahl "multiple entry" bei non-immi-O 90 Tage ü 50 weg. Kann also nicht mehr ausgewählt werden
siehe Screenshot:
Bildschirmfoto 2023-11-03 um 08.21.43.png
Bildschirmfoto 2023-11-03 um 08.21.43.png (176.57 KiB) 544 mal betrachtet

Dauwing
Beiträge: 931
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 09:40

Re: Thai E-Visa

#104

Beitrag von Dauwing »

wer einen russischen Zweit Pass hat, kann von der "Quick-Win-politic" profitieren,
und 90 Tage ohne Visum nach Thailand einreisen,

https://www.wochenblitz.com/news/thaila ... taiwan-auf

eine Ausweitung der "Quick-Win-Politik" auf D-A-CH Länder ist nicht zu erwarten,
Deutschland hatte unlängst den Kauf des U-Boot-Motors versagt,
und hat sich auch durch andere Entscheidungen nicht beliebt gemacht.
Benutzeravatar

Sue Heimchen
Beiträge: 190
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 19:33

Re: Thai E-Visa

#105

Beitrag von Sue Heimchen »

Europäer sind in der Liste ganz weit unten, die meisten Touristen aus Europa bleiben keine 4 Wochen, die Touristenmassen kommen aus anderen Ländern/Kontinenten, deshalb wohl der Entscheid. ;)
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Thai E-Visa

#106

Beitrag von Andia »

Ich freu mich wie ein kleines Kind, eben mein 3 Monate Visa per Mail bekommen.

Die Anforderungen scheinen sich ständig zu ändern, neben einer Verdienstbescheinigung wollte das zuständige Konsulat München dieses Jahr noch meine deutsche ID Card.
Diese heut Morgen 1 Uhr hochgeladen, 15 Uhr Visa im Mailkasten. :x
Ich liebe Thailand. :-
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10263
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Thai E-Visa

#107

Beitrag von ZH-thai-fun »

Andia hat geschrieben:
Mo 18. Dez 2023, 17:11
Ich freu mich wie ein kleines Kind, eben mein 3 Monate Visa per Mail bekommen.
Schön wenn man/n sich freuen kann.

Das erinnert mich an die 90er und alle die Formalitäten für Farang's. In den folgenden 15Jahren ist das mitdenken, fühlen, reden und Wissen darüber, einem müden Lächeln gewichen.
Dann in den letzten 15Jahren habe ich auch nie mehr an Beiträgen über die Formalitäten in Foren teilgenommen. Ich staunte nur, wie ich das selbst immer von Fall zu Fall problemlos gelöst habe?
Obwohl ein Mitglied der Thailändischen Königlichen Gilde, die auch im Schweizer Konsulat tätig war, in meine Familie kam. =((
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.
Benutzeravatar

michael59
Beiträge: 621
Registriert: So 6. Okt 2013, 15:42

Re: Thai E-Visa

#108

Beitrag von michael59 »

die ID card wurde verlangt da die adresse dadurch verifiziert wird.
Antworten

Zurück zu „Visum & Aufenthalt“ | Ungelesene Beiträge