Strafen im Strassenverkehr

Benutzeravatar

chang58
Beiträge: 1399
Registriert: Do 3. Okt 2013, 15:30
Wohnort: Iserlohn Germany

Re: Strafen im Strassenverkehr

#11

Beitrag von chang58 »

Es wird sich kaum jemand daran halten.
Genau so wenig wie an die bestehenden.
Benutzeravatar

thaithom
Deaktiviert
Beiträge: 1380
Registriert: So 28. Sep 2014, 11:23
Wohnort: Sakon Nakhon

Re: Strafen im Strassenverkehr

#12

Beitrag von thaithom »

thedi hat geschrieben:An vielen Orten ist es üblich zu-zuparken, aber keinen Gang einzulegen und die Handbremse (was ist das eigendlich? 8-| ) nicht ziehen, so dass der Wagen von Hand etwas verschoben werden kann.
Diese Situation hat sogar neue Arbeitsplätze geschaffen. "Professionelle" Wagenschieber übernehmen diese Arbeit gegen einen bescheidenen Obolus.
Da bezahle ich auch lieber 20 Baht, als eigenhändig einige schwere Pickups verschieben zu müssen. ;)
Gruss Thomas
"Kun Chang"
Benutzeravatar

Samuel
Deaktiviert
Beiträge: 5091
Registriert: Do 10. Okt 2013, 03:26
Wohnort: Udon Thani

Re: Strafen im Strassenverkehr

#13

Beitrag von Samuel »

thedi hat geschrieben:An vielen Orten ist es üblich zu-zuparken, aber keinen Gang einzulegen und die Handbremse nicht ziehen, so dass der Wagen von Hand etwas verschoben werden kann.
Total üblich hier in Udon Thani.
  • Im Central Plaza Parkhaus SA/So und an Feiertagen.
  • Abends beim Center Point Nachtmarkt
  • Abends beim UD Town
  • usw.
Gruss
Sam UTH
Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 4981
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Strafen im Strassenverkehr

#14

Beitrag von thedi »

thaithom hat geschrieben:"Professionelle" Wagenschieber übernehmen diese Arbeit gegen einen bescheidenen Obolus.
Im Future Park Rangsit wird dieser Service sogar gratis angeboten.

Mit freundlichen Grüssen

Thedi
Antworten

Zurück zu „Gesetze“ | Ungelesene Beiträge