LIDL aktuell: PoDusche

Plattform auf welcher Member Dinge verschenken, verkaufen oder auch suchen können

Themen Starter
Werner
Beiträge: 2201
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

LIDL aktuell: PoDusche

#1

Beitrag von Werner » Do 12. Apr 2018, 19:32

LIDL verkauft ab heute aktuelle eine sogenannte: Waschbeckenbrause.

Bild

https://www.lidl.de/de/miomare-waschbec ... se/p270894

Es ist definitiv eine Podusche wie man sie in Thailand im Department Store kaufen kann. Bis auf den kleinen Aufsatz für den Waschbeckenhahn, natürlich, der ist in Thailand nicht mit dabei in der Packung.

Und weil sie das so schön auf den Fotos zeigen findet der erstaunte Thai in Thailand Deutsche die sich mit der in Thailand üblichen Podusche die Haare waschen. Nur der Schlauch ist etwas kurz, warum auch immer.

Bild

=)) =)) =)) =)) =)) =)) =)) =)) =)) =))

W.

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 4029
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#2

Beitrag von ZH-thai-fun » Do 12. Apr 2018, 22:28

Gute Idee ... L-)
... der werfe den ersten Steintisch!


wanlop56
Beiträge: 156
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 19:09
Wohnort: Surin / Rattanaburi / Ban Phai / Dällikon

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#3

Beitrag von wanlop56 » Mo 8. Okt 2018, 01:26

Hab mir eine gekauft und montiert
meine Frau war ob dem neuen Teil begeistert und hat es für gut befunden,so kann sie sich auch hier in den Ferien wie zuhause fühlen.
Für kleines Geld grosse freude nach der Erleichterung
Das teil hat eine klappe und so kommt das Wasser nur wenn der Hahnen offen ist und am Brauseteil gedrückt wird,ansonnsten läuft das Wasser wie gewohnt aus dem Hahnenauslau,clever gelöst und beim Einhebelmischer kann die Wassertemperatur gut auf die richtige temp. eingestellt werden-
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher“
Abert Einstein

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 3205
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#4

Beitrag von Johnboy » Mo 8. Okt 2018, 02:31

Sozusag3n für Warmduscher :o)
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !


Themen Starter
Werner
Beiträge: 2201
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#5

Beitrag von Werner » Mi 15. Mai 2019, 13:05

Mein alter Beitrag. mal wieder aktuell.

Ich war in Japan.

Dort gibt es an jeder Ecke diese super schönen vollautomatischen WCs. Z. B. in einem Elektronikmarkt hatte ich meine erste Erfahrung mit so einem Teil. Alles war sauber, es gab Desinfektionsmittel aus dem Spender um mit dem Papier die Brille zu reinigen und die Podusche funktionierte einwandfrei. Super Super Super kann ich nur sagen.

Werner Japan Foto Washlet k 04180015.jpg
Bild aus einer öffentlichen Toilette am Flughafen
Werner Japan Foto Washlet k 04180015.jpg (31.13 KiB) 125 mal betrachtet

Es gibt diese Dinger von verschiedenen Herstellern INAX, TOTO, Panasonic . . . Diese Washlets sind in Japan sehr verbreitet, z. B. auch im Privathaushalt und Hotel. Die Preise starten in Japan bei ca. 400 Euro und gehen bis etwa 2.000 Euro hoch, wie in Deutschland auch. Ein Import empfiehlt sich nicht, da der Strom in Japan 110 Volt hat und eine deutsche Prüfung, z. B.GS und TÜV auf Sicherheit und auf Dichtheit sicherlich nicht erfolgt ist und kein Regressanspruch besteht.

Folgendes Unternehmen tauchte in einem Werbebanner auf einer Webseite auf, die liefern eine ganze Reihe von unterschiedlichen Washlets:
https://wacor.de/
Folgendes habe ich gerade bestellt, mal sehen wie es ist:
https://wacor.de/dusch-wc-mewatec-nevad ... gKOCPD_BwE
Dies ist die Billig-Variante für schlappe 69 Euro ohne Elektronik, einfach mit einem Wasserhahn zum Aufdrehen. Der Arm mit der Düse wird wahrscheinlich durch den Wasserdruck nach Vorne geschoben und sich mit einer Feder wieder zurück ziehen wenn das Wasser abgeschaltet wird. Ich werde berichten wie die Qualität ist. Ich bin auch gespannt was meine Eltern dazu sagen, bei denen werde ich dies installieren und dann werden wir testen.

Washlets gibt es z. B. bei dem Baumarkt "Bauhaus" im Internet, dort unter dem Suchbegriff "Dusch-WC". (Das von mir bestellte für 159 Euro, sehe ich gerade und nicht 69 Euro :) )

So, das war es für heute zu dem Thema. Ich werde weiter berichten. Interessant sicher was meine etwa 90 jährigen Eltern dazu sagen.

Gruß, Werner.

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 3205
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#6

Beitrag von Johnboy » Mi 15. Mai 2019, 13:15

Nur von ToTo , Weltmarktführer , wird nächste Woche in Dland installiert
CC4E6C09-370B-45D8-8CAA-EA42C5D36EF0.jpeg
CC4E6C09-370B-45D8-8CAA-EA42C5D36EF0.jpeg (166.05 KiB) 119 mal betrachtet
64B7C89D-7EF2-4769-8EBA-091D0EB34433.jpeg
64B7C89D-7EF2-4769-8EBA-091D0EB34433.jpeg (133.16 KiB) 119 mal betrachtet
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !


Werner von
Beiträge: 118
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 21:40

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#7

Beitrag von Werner von » Mi 15. Mai 2019, 19:43

Gute Idee
Problem,wenn man so ein Teil, oder auch eine aus Th,an den WC Wasseranschluss anschliesst, dann wird es richtig kalt am Hintern,sozusagen Schockstarre.Weil man ja in unseren Breiten keine Warmwasserzufuhr an normalen Wc hat.
Sonst hätte ich auch gern so eine Brause am Wc instaliert.
MFG
Wernervon

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 10296
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#8

Beitrag von Michaleo » Mi 15. Mai 2019, 20:07

Johnboy hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 13:15
Nur von ToTo , Weltmarktführer , wird nächste Woche in Dland installiert
Obwohl mir mein eigener Arsch wichtig ist, wäre mir so eine Toilette zu teuer.
Hilfe findet man zum Glück in der geringen Anzahl m² den modernen Badzimmern in DACH.

Bei mir ist das WC gleich neben der Dusche und erlaubt mir, die Dusche im Sitzen auf der Toilette zu benutzen.
Da kann ich warm/ kalt bestens einstellen. Ich denke, bei vielen anderen DACH-lern ist das nicht anders.

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2718
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#9

Beitrag von Willi Wacker » Mi 15. Mai 2019, 20:53

... Eine Kaltwasser WC Po Dusche in D. ...
Da haste ruck zuck Hämorrhoiden... 100 % tig.
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)


Themen Starter
Werner
Beiträge: 2201
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#10

Beitrag von Werner » Mi 15. Mai 2019, 23:08

Werner von hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 19:43
Gute Idee
Problem,wenn man so ein Teil, oder auch eine aus Th,an den WC Wasseranschluss anschliesst, dann wird es richtig kalt am Hintern,sozusagen Schockstarre.Weil man ja in unseren Breiten keine Warmwasserzufuhr an normalen Wc hat.
Sonst hätte ich auch gern so eine Brause am Wc instaliert.
MFG
Wernervon
Ja, mein Teil für 69 Euro hat nur Kaltwasser. Es geht ja nur um den Po und nicht um den ganzen Körper wie beim Duschen. Die ersten Liter sind hier meist auf höherer Temperatur als das Wasser aus dem Hauptrohr. Das geht schon, denke ich. Ich werde berichten.

Mann könnte da noch einen kleinen Waschbecken Durchlauferhitzer anschließen um das Wasser zu wärmen, z. B. 99 Euro bei Hornbach.

Alternativ sind Geräte ab 400 Euro, die das Wasser angenehm temperieren und alles elektronisch regeln.

Hämorrhoiden werden durch das Gerät sicher verhindert oder gemildert, die ziehen sich durch den Kaltwasserschock zusammen und durch den Endfall des intensivem Rubbelns mit hartem Klopapier wird der Po geschont und nicht mehr wund gerieben. Das kalte Wasser regt auch die Durchblutung an, auch gut für die Funktion der anderen Teile. Zum Glück gibt es hier kein graues Schleif- äh, Klopapier mehr mit dem sie uns damals in der Uni beglückten. Und der letzte Verwender dieses Schleifpapiers, die Airberlin, ist nun auch nicht mehr existent, armes Sibirien, wo die Airberlin das sicher besorgt hatte, die werden ihr Papier nun nicht mehr los, schon schlimm die Globalisierung.

Diese Geräte sparen übrigens Klopapier, wovon man bei der Trockenreinigung je nach Konsistenz der braunen Masse erhebliche Mengen benötigt. Ich hatte immer nur noch ein Stückchen Papier zum Trocken gebraucht. In Japan gibt es sogar welche mit PoFön. Also alles sehr gut.

W. :peace:

Antworten

Zurück zu „Flohmarkt“ | Ungelesene Beiträge