Golf Cart

Plattform auf welcher Member Dinge verschenken, verkaufen oder auch suchen können
Antworten
Benutzeravatar

Themen Starter
Schweine-Dieter
Beiträge: 25
Registriert: Do 8. Okt 2020, 02:25

Golf Cart

#1

Beitrag von Schweine-Dieter »

Golf Cart
BJ 2014
48 Volt 320 A
4 x neue Batterien
LED Licht
Park Bremse

Preise 75.000 THB

Tel 0860118188
Bild

Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar

Themen Starter
Schweine-Dieter
Beiträge: 25
Registriert: Do 8. Okt 2020, 02:25

Re: Golf Cart

#2

Beitrag von Schweine-Dieter »

Mein
Bekannter hat das gleiche Model , benutzt es als Farm Cart



Bild

Ecki
Beiträge: 329
Registriert: Do 29. Jan 2015, 01:37

Re: Golf Cart

#3

Beitrag von Ecki »

Hallo

Wäre es möglich für so ein Ding eine Straßenzulassung zu bekommen.Also ganz legal mit Versicherung und allem?
Benutzeravatar

Themen Starter
Schweine-Dieter
Beiträge: 25
Registriert: Do 8. Okt 2020, 02:25

Re: Golf Cart

#4

Beitrag von Schweine-Dieter »

Hallo,
da müsste man beim Zulassungsamt nachfragen, würde aber zu teuer werden.

Werner
Beiträge: 3216
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Golf Cart

#5

Beitrag von Werner »

Ja, man muss nur fragen.

Vielleicht gibt es Genehmigungen für Fahrzeuge unter 10 Km/h oder so, Krankentransportgeräte oder so. Oder man benötigt keine. Die Thais fahren mit dem Ding mit Sicherheit auch mal über einen Weg oder Straße vom Hof zum Feld. Da gibt es sicher Regelungen für spezielle Fahrzeuge wie Traktoren oder diese Motoren mit einem Rad die man vorne an einen Karren hängt oder Krankentransportgeräte.

Versuche es doch einfach, vielleicht bist du ja auch spontan Gehbehindert.

Viel Glück. Werner.
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 15871
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Golf Cart

#6

Beitrag von Michaleo »

Es gibt im Ausstellungsraum bei den BigCs jeweils eine Ausstellung mit kleinen Elektrofahrzeuge, da hat es auch so ein Kleinwägelchen dabei für weniger Geld, als ein Scooter kostet. Meine Thailändischlehrerin hat so einen, und der sei gut, sagte sie.

Ecki
Beiträge: 329
Registriert: Do 29. Jan 2015, 01:37

Re: Golf Cart

#7

Beitrag von Ecki »

spontan gehbehindert - der war gut :))

habe ich schon vor 40 Jahren hinbekommen. (Halswirbelbruch-Rollstuhlfahrer) aber nix für ungut


Mir ging es eher darum, inwieweit man in Thailand damit fahren kann. In D gibt es solche rollende Verkehrshindernisse, die haben aber ab Werk irgendeine Zulassung. Einzelzulassung wäre natürlich viel zu teuer.

Werner
Beiträge: 3216
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Golf Cart

#8

Beitrag von Werner »

Ecki hat geschrieben:
Fr 23. Okt 2020, 15:10
spontan gehbehindert - der war gut :))

habe ich schon vor 40 Jahren hinbekommen. (Halswirbelbruch-Rollstuhlfahrer) aber nix für ungut

Mir ging es eher darum, inwieweit man in Thailand damit fahren kann. In D gibt es solche rollende Verkehrshindernisse, die haben aber ab Werk irgendeine Zulassung. Einzelzulassung wäre natürlich viel zu teuer.
Oh Sorry, schön dass du drüber lachen kannst. Aber das ist das üble am Internet, man kann nicht durch schauen.

Ja, hier habe ich ein Ding mit einem Mopedschild gesehen, das schafft so um die 25 km/h. Nun ja, ich suche nicht erst, es geht ja um Thailand. Das erste Ding hat ja bereits die Rücklichter für den Straßenverkehr dran.

Ich würde in Thailand einfach mal versuchen die richtigen Leute kennen zu lernen und fragen. Ich hatte z. B. in Pattaya mal einen Polizisten kennen gelernt in einem Konzert. Nun ja, als Tourist verliert man den Kontakt dann wieder, aber als Einwohner sollte man das dann pflegen, gerade in Thailand läuft ganz viel über Beziehungen. Vielleicht gibt es ja auch einen Shop der das für dich klären kann.

W.
Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1959
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Golf Cart

#9

Beitrag von Udo Nthani »

Ecki hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 14:49
Hallo

Wäre es möglich für so ein Ding eine Straßenzulassung zu bekommen.Also ganz legal mit Versicherung und allem?
Geht nicht. No way. Auf kleineren Strassen in der Pampas und im Dorf kein Problem zu fahren. Aber ohne Zulassung, ohne Nummer und ohne Versicherung
Antworten

Zurück zu „Flohmarkt“ | Ungelesene Beiträge