LIDL aktuell: PoDusche

Plattform auf welcher Member Dinge verschenken, verkaufen oder auch suchen können

Themen Starter
Werner
Beiträge: 2411
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#11

Beitrag von Werner » Mi 15. Mai 2019, 23:13

Michaleo hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 20:07
Johnboy hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 13:15
Nur von ToTo , Weltmarktführer , wird nächste Woche in Dland installiert
Obwohl mir mein eigener Arsch wichtig ist, wäre mir so eine Toilette zu teuer.
Hilfe findet man zum Glück in der geringen Anzahl m² den modernen Badzimmern in DACH.

Bei mir ist das WC gleich neben der Dusche und erlaubt mir, die Dusche im Sitzen auf der Toilette zu benutzen.
Da kann ich warm/ kalt bestens einstellen. Ich denke, bei vielen anderen DACH-lern ist das nicht anders.
Passt bei mir nicht, meine Duscharmatur ist zu weit weg, da komme ich nicht dran zum Aufdrehen und Einstellen, muss aufstehen und bewässere somit das halbe Bad bis ich den Schlauch unter dem Objekt habe. Da hocke ich mich eher über den Rand der Dusche oder Wanne was wiederum etwas ekelig ist weil die braune Sauce dann durch die Wanne läuft. Also nehme ich erst Papier und mache das letzte Finish in der Dusche. Auch nicht wirklich praktisch. Na, mal sehen, bin gespannt auf die Innovation.

W.

Benutzeravatar

Johnboy
Deaktiviert
Beiträge: 3658
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#12

Beitrag von Johnboy » Do 16. Mai 2019, 00:38

ToTo waschlet : einmal drauf geschissen ,willst du es nimmer missen :))
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !


Themen Starter
Werner
Beiträge: 2411
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#13

Beitrag von Werner » Sa 18. Mai 2019, 18:10

Also, das Teil ist da. Ich habe es aufgesetzt, es passt, die Mechanik ist sehr gut, es lässt sich sehr gut einstellen.

An den Wasseranschluss habe ich provisorisch den recht langen Duschschlauch von der Badewanne angeschlossen, das passt soweit, tropft etwas, müsste eine Dichtung suchen dann wäre das perfekt. (Aber nicht ganz sicher).

Die Podusche funktioniert einwandfrei. Das Ding hat zwei Einstellungen, 1/8 Drehung ist die Reinigung, dann strömt das Wasser aus der Düse aber die ist noch nicht ausgefahren, so wird die gereinigt, 1/4 Drehung und die Dusche fährt aus und duscht einen ab. Hervorragend. Etwas besser noch sind die elektrischen Geräte von Toto und anderen, weil man bei denen den Duschkopf elektronisch mit Tasten verschieben kann, es geht um ein paar mm, das muss man hier mit etwas nach vorne oder hinten rücken auf dem Sitz erledigen.

Die Reinigungswirkung ist sehr gut. Kurz mit dem Papier trocken wischen und man ist perfekt gereinigt.
Die Wassertemperatur ist halt kalt, hier im Haus etwa 20 Grad bis man so viel laufen lässt dass es aus der Hauptleitung kommt, das ist natürlich kälter aber immer noch kein Eiswasser, das kommt dann im Winter. (schlotter)

Also ich empfehle das jetzt. Es kann auch mit dem Duschschlauch angeschlossen werden wenn man die Handbrause entfernt. Aber VORSICHT, der Duschschlauch ist nicht dafür gemacht den ganzen Tag Wasserdruck auszuhalten, das ganze ist somit nicht sicher. Man muss den Wasserhahn zu drehen damit das keine Überschwemmung gibt. Besser ist es das Teil mit einem Druckschlauch anzuschließen, dann ist das auch sicher.

Viele Grüße, Werner


Themen Starter
Werner
Beiträge: 2411
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: LIDL aktuell: PoDusche

#14

Beitrag von Werner » Mi 26. Jun 2019, 21:03

Nun habe ich das Teil einige Wochen getestet, folgende Effekte konnte ich feststellen:

1. Ich fühle mich sauber.
2. Der Verbrauch von Klopapier ist signifikant zurück gegangen. Statt einigen Metern zum Aufnehmen der klebrigen Masse nutze ich nun ein paar Blätter zum Trocknen und fertig. Ich kaufe nun Packungen mit 2 oder 4 Rollen und verbrauche ca. 1 Rolle in der Woche. Bei 1 € Ersparnis in der Woche macht das 56 € im Jahr, also amortisiert sich das Teil sogar.
3. Ich spare Wasser und Gas weil ich nicht mehr die Dusche für die Reinigung bemühen muss. Das hatte ich vorher so gemacht.
4. Das kalte Wasser tut mir gut, so wirklich empfindlich bin ich da nicht, nicht so wie am Rücken, nein, auch kaltes Wasser ist ok.

Also ich möchte das Teil hier ausdrücklich empfehlen, besonders auch für Thailand wo das Leitungswasser ja etwas wärmer ist als die Bergseen in den Schweizer Alpen. Es ist bei weitem netter als der Duschschlauch.

Gruß, Werner.

https://www.mewatec.com/nevada-nichtele ... -dusch-wc/
p.s. Das erste Produktfoto ist natürlich Schwachsinn. Nein es kommt kein Eimer Wasser von hinten der einem ins Kreuz fliegt, nur das Wasser aus der Düse ist realistisch, aber die Düse schafft auch 3 Meter wenn man es ohne Person darauf einschaltet.

Antworten

Zurück zu „Flohmarkt“ | Ungelesene Beiträge