Rauchverbote in Thailand

Alles zu Thailand, was sonst nirgends Platz findet
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 12176
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von tom » Di 16. Okt 2018, 19:14

Udo Nthani hat geschrieben:Beim Küssen und Schmusen würde ich einen Verzicht aus “Geschmacklichen” Gründen verstehen, aber dieses Problem löst sich doch mit unserem zunehmenden Alter von alleine....
Du meinst weil Rauch besser schmeckt als faule Zähne? :ironie:

Gruss Tom

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von Willi Wacker » Di 16. Okt 2018, 20:15

...na, also ich spreche nun von meiner Frau welche noch nie geraucht hat ( und auch keinen Alkohol trinkt )
und ich kenne sie seit 27 Jahren, davon 25 verh.
wenn dieses zierliche Pflänzchen...sie hat immer noch ihr Jugendgewicht von 42 Kg... sich mit ihren 50 Jahren noch das Rauchen angewöhnen würde :)) :))
ich meine ..sie würde es aus Liebe zu mir sein lassen... wirklich... dafür kenne ich sie zu gut.
Das würde sie mir nie und nimmer antun .
aber dieses Problem löst sich doch mit unserem zunehmenden Alter von alleine....
...es reduziert sich , das stimmt
aber da wir gesund leben , uns nicht verstümmeln , klappert noch alles
das soll so bleiben ...möglichst lange... wer will da noch Nikotin ?
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2250
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von Willi Wacker » Di 16. Okt 2018, 20:20

tom hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 19:14

Du meinst weil Rauch besser schmeckt als faule Zähne? :ironie:

Gruss Tom

denn gelbe und später faule Zähne ...dann die Prothese
dafür wäre dann dieses Blechdöschen wieder praktisch :))
da könnte man dann auch weiter rauchen
dann hat man eh nix mehr zu verlieren :-*
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1184
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von drfred » Di 16. Okt 2018, 21:48

ein onkel von mir setzte sich früher in den zügen der sbb - als nichtraucher - jeweils ins raucherabteil mit dem ausspruch: "da weiss ich zumindest nach was es stinkt."

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3664
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von ZH-thai-fun » Di 16. Okt 2018, 22:04

drfred hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 21:48
"da weiss ich zumindest nach was es stinkt."
Heute ist das Stinkige Fast-Food's, Parfüm's und Fussschweiss ... :o)
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar

Adi
Beiträge: 3110
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 18:58
Wohnort: Nordosten von Bern

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von Adi » Di 16. Okt 2018, 22:45

ZH-thai-fun hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 22:04
Heute ist das Stinkige Fast-Food's, Parfüm's und Fussschweiss ... :o)
Bierfahne hast du auch noch vergessen L-) ;-)

Benutzeravatar

Themen Starter
thedi
Beiträge: 3079
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von thedi » Mi 17. Okt 2018, 05:40

drfred hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 21:48
...als nichtraucher - jeweils ins raucherabteil ...
Machte ich auch immer. Erstens hatte es dort mehr Platz, zweitens keine Gimni-Schüler, drittens klare Geruchsrichtung und die Fenster konnte man auch öffnen ohne dass jemand ausrastete - das war überlebens-wichtig wenn es einmal einen Stumpenqualmer hatte.

Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9137
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von Michaleo » Mi 17. Okt 2018, 07:22

thedi hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 05:40
Machte ich auch immer. Erstens hatte es dort mehr Platz, zweitens keine Gimni-Schüler...
Da kommen verschwommene Erinnerungen hoch...

Ich setzte mich schon als Kind lieber zu den erwachsenen Raucher als zu den lärmigen Kinder, habe mich damit aber auch ein bisschen von letzteren abgesetzt. Vielleicht ist das ein Grund, warum ich keine nahen Klassenkameraden, also Jahrgänger, habe.

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 12176
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von tom » Di 6. Nov 2018, 12:39

Es wird nun auch für mich als Nichtraucher immer wie absurder... Thaivisa berichtet heute über eine weitere Verschärfung des Gesetzes. Ich habe den Bericht mal auf deutsch übersetzt:

Thailand nimmt in der Öffentlichkeit RIESIGE Änderungen an seinen Rauchgesetzen vor

Raucher, die vor Gebäuden rasch eine Zigarette rauchen wollen, gehören in Thailand bald der Vergangenheit an.

Neue Vorschriften des Gesundheitsministeriums zwingen Raucher, sich von öffentlichen Gebäuden und öffentlichen Bereichen aller Art fernzuhalten.
Es gibt eine Ausschlusszone von fünf Metern im Umkreis von jedem Eingang oder Ausgang aller Arten öffentlicher Gebäude.

Dazu gehören Eigentumswohnungen, Mietgebäude, Pubs, Hotels, religiöse Gebäude, Karaoke-Einrichtungen, Restaurants, Wäschereien, Salons, Kinos, Parkplätze, Spas, Bereiche für Thai-Massage, Kliniken, Krankenhäuser, Schulen, Schwimmbäder, Fitnessparks, Kliniken und anderes mehr.

Die neuen Bestimmungen werden 90 Tage nach dieser letzten Ankündigung in Kraft treten.

Andere Bestimmungen, die innerhalb von 180 Tagen eingehen, beziehen sich auf die Wörter, die auf Zigarettenpackungen verwendet werden können.
Wörter wie "wenig Teer", "classic", "women" und "sexy" ist ein No-Go.

Die Vorschriften legen auch genau fest, wo sich interne Raucherbereiche in Gebäuden befinden müssen, berichtete das Newsportal Thai Rath .
Andere thailändische Medien berichteten, dass Menschen, die gegen die neuen Vorschriften verstossen, 5.000 Baht Geldstrafe zahlen müssen.

Quelle: https://www.thaivisa.com/forum/topic/10 ... in-public/

Gruss Tom

Benutzeravatar

farangman
Beiträge: 662
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 04:39
Kontaktdaten:

Re: Rauchverbote in Thailand

Beitrag von farangman » Di 6. Nov 2018, 12:57

14 Jahre Rauch Frei und es tut gut.

Was dieses Gesetz betrifft macht sicher viele zu Regelverstoesser. Ob Raucherzonen geplant sind?
Don't get confused between my personality and my attitude. My personality is who I am, my attitude depends on who you are.

Antworten

Zurück zu „Austauschplattform Thailand“ | Ungelesene Beiträge