Was fasziniert Westler am Buddhismus?

Alles zu Thailand, was sonst nirgends Platz findet
Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 893
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#41

Beitrag von phimax » So 11. Aug 2019, 14:39

Ich habe nach einen Thread gesucht, wo man die Beiträge zu Geistern unterbringen könnte
und diesen Thread entdeckt und auch teilweise gelesen.

Der Thread ist für mich eine kleine Perle - vielen Dank an die Schreiber :wai:
Orwell war ein Optimist :-s


Werner
Beiträge: 2362
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#42

Beitrag von Werner » Di 13. Aug 2019, 20:15

Mich hat fasziniert, dass nicht ein einziger Buddhist, oder auch Hindu auf Bali, mir erklärte, dass sein Glauben besser sei als ein anderer, mein Unglaube oder so, keiner hat sich jemals aufgedrängt, bewertet oder herunter geschaut auf mich als Nicht Buddhisten.

Das ist bei Moslems, Christen und Juden anderes. Die sehen sich als das einzig Wahre, das auserwählte Volk dass über allem steht und der einzig Richtige Glaube und wollen andere bekehren, missionieren und schauen auf andere arrogant herab. Das mag ich nicht.

W.


Werner
Beiträge: 2362
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#43

Beitrag von Werner » Di 13. Aug 2019, 20:17

phimax hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 14:39
Ich habe nach einen Thread gesucht, wo man die Beiträge zu Geistern unterbringen könnte
und diesen Thread entdeckt und auch teilweise gelesen.

Der Thread ist für mich eine kleine Perle - vielen Dank an die Schreiber :wai:
Zu dem Thema Geister gab es vor etwa 8 Jahren eine sehr schöne Ausstellung in dem Designzentrum Bangkok im Emporium. Sehr interessant waren die Exponate und Erklärungen der einzelnen Geister mit denen die Thais leben. Hast du die Ausstellung gesehen?

Das TCDC ist umgezogen. Es ist nun hier:
https://web.tcdc.or.th/en/our-service/visit

W.

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 893
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#44

Beitrag von phimax » Di 13. Aug 2019, 21:40

Werner hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 20:15
Die sehen sich als das einzig Wahre, das auserwählte Volk dass über allem steht und der einzig Richtige Glaube und wollen andere bekehren, missionieren und schauen auf andere arrogant herab.
Buddhismus ist halt keine Theistische Religion (es gibt keinen Gott).
Frage ist dann, ob Buddhismus überhaupt als Religion gelten kann.

Ich frage bei dem Thema Gott meine Besuchergruppen im Wat immer, wer denn nun der wahre Chef ist - gibt ihnen zu denken.
Und um dem Dhamma/Dharma zu folgen, muss man ja auch nicht konvertieren, man kann seinen Glauben behalten.

P.S. allerdings könnte man vom Glauben abfallen, wenn man sich intensiver mit der buddhistischen Lehre beschäftigt ;;)
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 893
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#45

Beitrag von phimax » Di 13. Aug 2019, 22:07

Werner hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 20:17
Hast du die Ausstellung gesehen?
Leider nein, bin immer nur als Tourist unterwegs.
Ist es eine Dauerausstellung oder nur ein Event?

Mit Thais über (ihre) Geister zu sprechen ist recht schwierig. Wenn man über bestimmte Dinge spricht, dann passieren sie auch :D
Wie im anderen Thread geschrieben, hat meine Freundin keine Angst vor dem chinesischen Friedhof in Bangkok,
aber Urlaub an der Tsunami-Küste ist ihr nicht geheuer... ;;)

Meine Infos zu denn Geistern habe ich von hier oder hier. Auf Thailife gab's auch mal eine gute Übersicht, aber die Seite gibt es so nicht mehr.


Kurze Erklärung zur Geschichte
https://www.deutschlandfunk.de/volksbud ... _id=381117
Orwell war ein Optimist :-s


Werner
Beiträge: 2362
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#46

Beitrag von Werner » Mi 14. Aug 2019, 10:42

Es war eine kurzzeitige Ausstellung. Wenn ich mal Infos finde gebe ich die weiter. Vielleicht gibt es eine Dokumentation im dem TDCD in Bangkok. Als Tourist sehe ich mir öfter Ausstellungen an und aus Interesse auch dieses Designzentrum, auch wenn es mich weniger interessiert die Bibliothek zu besuchen. Es gibt immer mal etwas zu sehen.

Es könnte sein, dass diese Geister auch den beiden verlinkten Beiträgen gut dargestellt sind. Die Beiträge sehen ja recht informativ aus. Das war in der Ausstellung ergänzend noch bebildert und mit Objekten versehen.

W.

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 893
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Was fasziniert Westler am Buddhismus?

#47

Beitrag von phimax » Mi 14. Aug 2019, 12:31

Im Wiki (englisch) gibt's eine Liste der Geister.

Zum Abschluss -geht ja hier im Thread um Buddhismus- noch ein Beispiel, wie Geister es sogar in die Werbung schaffen :D

Orwell war ein Optimist :-s

Antworten

Zurück zu „Austauschplattform Thailand“ | Ungelesene Beiträge