Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Alles zu Thailand, was sonst nirgends Platz findet
Benutzeravatar

yuaho
Beiträge: 731
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von yuaho » Mo 5. Nov 2018, 17:17

Habe gerade in einem TV-Magazin eine Zusammenfassung der MTV-Awards angesehen.
Ich habe weder Künstler noch Songs gekannt. Nichts - nicht eine/einen.
Sollte ich nach einem schönen und ruhigen Senioren-Ressort Ausschau halten ?


Fredfeuerstein
Beiträge: 1618
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von Fredfeuerstein » Mo 5. Nov 2018, 18:22

Ich empfehle "ja", und schau Dich schon mal nach einem Rollator um, es gibt da bessere und weniger gute :D

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3787
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von ZH-thai-fun » Mo 5. Nov 2018, 18:24

Ich empfehle einen Rollator mit dem man/n noch was tun kann ...

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 12504
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von tom » Mo 5. Nov 2018, 19:44

Viel Spass, Horst! Du wirst das Haus bestimmt aufmischen, da bin ich mir sicher!
polonaise.jpg
polonaise.jpg (84.28 KiB) 378 mal betrachtet
Gruss Tom

Benutzeravatar

yuaho
Beiträge: 731
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von yuaho » Mo 5. Nov 2018, 20:34

Wie man sich bettet so liegt man. Danke euch, für so viele aufmunternde Worte.
Mir gehts jetzt viel besser. :) :) :)

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2441
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von Willi Wacker » Mo 5. Nov 2018, 21:01

... herrlich :-*
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders

Benutzeravatar

Themen Starter
thedi
Beiträge: 3207
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von thedi » Do 8. Nov 2018, 11:16

Nationalhymne von Thailand

Eine Übersetzung von wein4tler, die ich Euch nicht vorenthalten will, damit auch ihr mal wisst, warum ihr in Thailand beim ertönen der Nationalhymne folgsam aufsteht oder, falls zu Fuss unterwegs, stehen bleibt (Nichtbefolgung wäre eine Ordnungswidrigkeit und somit strafbar):
Thailand ist die Verkörperung allen Blutes und Fleisches der thailändischen Rasse.
Thailand den Thailändern.
So bleibt es, denn alle Thailänder sind in Einigkeit miteinander verbunden.
Wir Thailänder sind ein friedliebendes Volk,
Aber wenn wir kämpfen müssen, kennen wir keine Furcht.
Wir werden niemals die Unterdrückung unserer Unabhängigkeit zulassen,
Jeden Blutstropfen für unser Land opfern, und den Wohlstand Thailands mehren.
Hurra!
No comment

---

PS: Die letzte Schweizer Hymne deren Text ich noch kannte, mit "Heil dir Helvetia, hast noch der Söhne ja..." war im gleichen Stil. - aûch dazu: no comment.

Benutzeravatar

Themen Starter
thedi
Beiträge: 3207
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von thedi » Do 15. Nov 2018, 00:51

Soi dogs in Bangkok

In Bangkok wurden - wider Erwarten - herrenlose Hunde - sog. soi dogs - zu einem Problem. Früher wurden die eingefangen und nach Vietnam exportiert. Seit ein paar Jahren ist das verboten. Nun zeigt es sich, dass sich die Hunde vermehren, dass einige davon aggressiv sind und Leute verängstigen oder beissen.

Daher wurde beschlossen, die Hunde einzufangen, aber nicht mehr nach Vietnam zu exportieren, sondern in eine Auffangstation in der Provinz Korat zu bringen. Diese 'Auffangstation' hat Platz für 8000 - in Worten: acht Tausend, Hunde. Die Tiere sollen entwurmt, geimpft und sterilisiert werden. 'Man' hofft, dass sie dann einen neuen, liebevollen Besitzer finden werden.

https://www.thaivisa.com/forum/topic/10 ... t-13563487

Leider wurde die Adresse der Auffangstation nicht publiziert, sonst könnten Interessenten, die gerne einen - oder gleich ein ganzes Rudel von Hunden hätten, sich dort mit Hunden eindecken.

Wir bleiben skeptisch.

Benutzeravatar

Themen Starter
thedi
Beiträge: 3207
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von thedi » Do 15. Nov 2018, 03:39

Phuket Immigration startet den Drive-Through-Service.

Drive Thru.jpg
photo: Tavee Adam
Drive Thru.jpg (84.09 KiB) 227 mal betrachtet

PHUKET:-- Phuket Immigration fügt eine Drive-Through-Spur in seinem Hauptbüro in Phuket Town hinzu, in der Hoffnung, es Ausländern schneller und einfacher zu machen, einfache Verfahren abzuschließen, einschließlich der obligatorischen 90-Tage-Meldung für alle Ausländer, die sich hier mit einem Langzeitvisum aufhalten.

Phuket Immigration Chief Lt Col Kathatorn Kumthien verriet The Phuket News heute (14. November), dass er hofft, dass die Drive Thru Lane vor dem Jahreswechsel eröffnet wird.

"Meine Inspiration für das Drive Thru-Projekt ist, dass viele Touristen in der Hochsaison für einfache Verfahren, wie z.B. Visaverlängerungen, in die Einwanderungsbehörde von Phuket kommen", sagte er.

Volle Geschichte: https://www.thephuketnews.com/phuket-im ... 1oARfGQ.97
Na - jetzt sage nochmal einer dass die Thai Immigration nicht kundenfreundlich sei!

Super: Drive Through Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung - da können sich die Schweizer Ausländerämter - oder wie immer die sich nun nennen - noch ein Vorbild nehmen.

Wenn man den ganzen Artikel liest, wird dann doch wieder etwas zurück buchstabiert. Drive Through ist für 90-Tage Reports. Damit soll das normale Büro entlastet werden, auf dass auch dort der Service flüssiger wird.


Aber trotzdem: Wir sind verblüfft!

Benutzeravatar

ornarnong
Beiträge: 35
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 08:29

Re: Der Zentralrat der Steintisch-Hocker ist empört

Beitrag von ornarnong » Do 15. Nov 2018, 04:38

Leider wurde die Adresse der Auffangstation nicht publiziert, sonst könnten Interessenten, die gerne einen - oder gleich ein ganzes Rudel von Hunden hätten, sich dort mit Hunden eindecken.


und die gefühlten 8000 die hier in der Gegend herum streunen werden dann nach Bangkok exportiert. :ironie:

Antworten

Zurück zu „Austauschplattform Thailand“ | Ungelesene Beiträge