Wieder mal etwas anderes zum essen

Alles zu Thailand, was sonst nirgends Platz findet

bigchang
Beiträge: 1094
Registriert: Do 3. Okt 2013, 08:27
Wohnort: guernsey c.I.

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3491

Beitrag von bigchang »

gestern aus dem entenfett und schweineschmalz grievenfett gemacht und das war heute dann richtig durchgekuehlt und schmeckte erst richtig, also gabs ne Fettbemme mit selbsteingelegten sauren gurken
fullsizeoutput_9bac.jpeg
fullsizeoutput_9bac.jpeg (279.72 KiB) 362 mal betrachtet
IMG_2803.JPG
IMG_2803.JPG (249.46 KiB) 362 mal betrachtet

Kurt Singer
Beiträge: 3177
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3492

Beitrag von Kurt Singer »

Und wir haben uns heute beim Spanier gütlich getan. Schwiegersohn mit neuer Frau und deren Schwester waren zu Besuch.
1000009055.jpg
1000009055.jpg (157.65 KiB) 336 mal betrachtet
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10167
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3493

Beitrag von ZH-thai-fun »

Kurt Singer hat geschrieben:
Sa 17. Feb 2024, 21:47
Und wir haben uns heute beim Spanier gütlich getan.
Mhhh... fein: Für mich das beste von allem, das Knoblibot. :ymhug:
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.

Kurt Singer
Beiträge: 3177
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3494

Beitrag von Kurt Singer »

Weil der Tisch für 7 Personen so klein war, passten nicht alle Gerichte auf einmal drauf. Es kam also noch einiges nach, so auch noch Knobi-Brot und Gungs, und am Schluß noch Dessert ;-). Und nach meinem 3. Glas Rotwein war ich dann nicht mehr einer der Fahrer @-)
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 24903
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3495

Beitrag von Michaleo »

Kurt Singer hat geschrieben:
So 18. Feb 2024, 14:31
Und nach meinem 3. Glas Rotwein war ich dann nicht mehr einer der Fahrer @-)
Ja, das muss man im Griff haben.
Nach meinen Festivitäten ass ich heute Gung alleine zuhause, denn im Grunde meines Herzens bin ich ein Eigenbrödler bezw. ein Einzelgungler.
Den wertvollen Rotwein, den ich geschenkt bekam, habe ich natürlich nicht getrunken, den bewahre ich auf für eine besondere Gelegenheit.

Gung heute.JPG
Gung heute.JPG (104.79 KiB) 278 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)

bigchang
Beiträge: 1094
Registriert: Do 3. Okt 2013, 08:27
Wohnort: guernsey c.I.

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3496

Beitrag von bigchang »

Hab heute schnell nach der Arbeit fischfillets gemacht mit kartoffelstampf und Rahm Spinat mit Champignons.
IMG_2811.jpeg
IMG_2811.jpeg (283.85 KiB) 250 mal betrachtet
Benutzeravatar

ernte
Beiträge: 470
Registriert: Mo 15. Aug 2022, 20:44

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3497

Beitrag von ernte »

Die hab ich mir gerade reingezogen. Lecker..........
20240221_172447.jpg
20240221_172447.jpg (112.16 KiB) 166 mal betrachtet
Benutzeravatar

yuaho
Beiträge: 1903
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3498

Beitrag von yuaho »

Wir kochen kaum selbst, desshalb nur Beispielbild.
GRAB bringt sowas ins Haus. Ja ich weiss Spagetti Carbonara ist eher langweilig.
Aber ich habe einen wochenlangen Selbstversuch gemacht.
Nach Carbonara Abendessen kann ich durchschlafen wie ein Engelchen.
Bei allen anderen Speisen wache ich um 2 Uhr nachts auf und muss mich 30 Minuten aufsetzen.
Dr. Google sagt Gastritis, Reflux und sowas.
Nicht mit Spagetti Carbonara, es steht jetzt oft auf dem Speiseplan,
auch wenn es nicht so aufregend ist. Gut durchschlafen ist mir auch wichtig.
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10167
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3499

Beitrag von ZH-thai-fun »

yuaho hat geschrieben:
Do 22. Feb 2024, 12:53
Spagetti Carbonara, es steht jetzt oft auf dem Speiseplan
... so wie hier abgebildet, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. So mag ich es ... :ymhug:
PS: Carbonara war in Thailand oft der Ausweg aus dem ewigen scharfen Zeugs ... mal gut, mal nicht, aber in fremden Lande frisst man/n alles wenn Hunger ...
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 24903
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Wieder mal etwas anderes zum essen

#3500

Beitrag von Michaleo »

Reflux ist sehr unangenehm, @yuaho, gute Besserung!
yuaho hat geschrieben:
Do 22. Feb 2024, 12:53
Wir kochen kaum selbst, desshalb nur Beispielbild.
Das Bild ist von @SpendWithPennies auf Pinterest, hast Du das Urheberrecht abgeklärt, Horst?
Freundliche Grüsse L-)
Antworten

Zurück zu „Austauschplattform Thailand“ | Ungelesene Beiträge