Thai Airways und andere Fluggesellschaften

Alles zu Thailand, was sonst nirgends Platz findet
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 15871
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1421

Beitrag von Michaleo »

Der TCS- Schutzbrief ETI hat mir heute geantwortet, dass der nicht angetretene Flug von meiner Tochter und mir nicht zurückerstattet wird.
Dieser Schadenfall sei nicht versichert, da er nicht durch die Thai Airways verursacht wurde.

camaro63
Beiträge: 138
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 23:14

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1422

Beitrag von camaro63 »

Hmm, hat den der TCS das Pandemie Risiko ausgeschlossen? Das würde ich so nicht akzeptieren
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 18688
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1423

Beitrag von tom »

camaro63 hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 19:09
Hmm, hat den der TCS das Pandemie Risiko ausgeschlossen? Das würde ich so nicht akzeptieren
Kommt wohl darauf an, wann die Buchung getätigt wurde.

Gruss Tom
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 15871
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1424

Beitrag von Michaleo »

camaro63 hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 19:09
Hmm, hat den der TCS das Pandemie Risiko ausgeschlossen?
Die ETI argumentieren, der Versicherungsfall würde nur eintreten, wenn die Dienstleistung durch ein Unternehmen wie das Reisebüro oder ein anderer Organisator annuliert worden wäre. Tatsache ist hingegen, dass Delfine die Reise nicht antreten konnte, weil Thailand damals ein Ausgangsverbot, "curfew", wie sie es auf Englisch nannten, verhängt hat, und weil ich in der Ungewissheit der Lage ein früheren Flug kaufte, und jener für Delfine und mich sausen liess.

Meinst Du, ich soll den Entscheid von einem Versicherungsanwalt prüfen lassen?
An sich habe ich den Betrag abgeschrieben, und weil ich seither in Bern so ereignisarm lebe, gebe ich natürlich auch nicht viel aus und kann ich das wegstecken.

camaro63
Beiträge: 138
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 23:14

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1425

Beitrag von camaro63 »

Also Du hast von Dir aus auf den Flug verzichtet oder war es Dir aufgrund der Umstände nicht möglich zu fliegen?
Dass sie das Ticket von Delfine bezahlen, ist ziemlich unwahrscheinlich da sie ja nicht mit Dir im gleichen Haushalt lebt und in der CH nicht angemeldet ist. Aber bei deinem Ticket, könnte je nach Details der Buchung und der Gründe des nicht in Anspruchnehmens, durchaus möglich sein etwas rauszuholen. Aber meine Erfahrungen sind echt nicht die besten mit dem ETI Brieflein. Hast ne Rechtsschutzversicherung, dann frag mal bei denen nach. Un nein je nach Ticketpreis würde ich keinen Anwalt selber einschalten, für das was der in Rechnung stellt kannst eh eine neues kaufen :-
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 15871
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1426

Beitrag von Michaleo »

camaro63 hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:31
Also Du hast von Dir aus auf den Flug verzichtet oder war es Dir aufgrund der Umstände nicht möglich zu fliegen?
Rechtlich gesehen habe ich auf den Flug verzichtet.
camaro63 hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:31
Aber bei deinem Ticket, könnte je nach Details der Buchung und der Gründe des nicht in Anspruchnehmens, durchaus möglich sein etwas rauszuholen.
Sie haben mir einen Voucher für einen one-way-Flug gegeben - was der wert ist, zeigt sich, wohl, wenn ich ihn einlöse ;-)
camaro63 hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 19:31
Und nein je nach Ticketpreis würde ich keinen Anwalt selber einschalten, für das was der in Rechnung stellt kannst eh eine neues kaufen
Ja, das letzte mal, als ich ein Anwalt - in Bern: Fürsprecher - brauchte, war 2005, und der hatte der einen Ansatz von rund Fr. 400.- pro Stunde.
Anwälte und Zahnärzte: das Portemonnaie ist froh, wenn man sie nicht aufsucht. :-o

camaro63
Beiträge: 138
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 23:14

Re: Thai Airways und andere Fluggesellschaften

#1427

Beitrag von camaro63 »

Michaleo hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 20:06
Rechtlich gesehen habe ich auf den Flug verzichtet.
dann gibts nix zu holen, bei keiner Reiseversicherung
Antworten

Zurück zu „Austauschplattform Thailand“ | Ungelesene Beiträge