Bericht Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Bericht Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#1

Beitrag von Michaleo »

Ich will im Februar einige Tage in Bangkok - das ich noch fast gar nicht kenne - verbringen und möchte dabei mein geliebtes Hobby frönen: das Milieu fotografieren, kleine Hotels testen, bescheidene Bars erleben.

Wegen den Girls drängt sich die Gegend um dem Hotel Nana auf. In diesem Hotel war ich schon mal eine Nacht, somit ist das abgehakt, zudem ist genau dieser Platz dann doch ein bisschen stressig und überfordert das Auswahlverfahren meiner Lumix mit Augenweiden. Das bringts auch nicht.

Ich suche also ein möglichst kleines Hotel in der Umgebung Nana, mit einem Preis bis etwa 1500 ฿, Frühstück und Pool völlig unwichtig, ich dusche lieber. Aber bitte mit Fenster, wobei die Aussicht auch keine Rolle spielt, Strasse, Autobahn, Unterhaltungsindustrie oder eine andere Hotelfassade darf schon sein, nur gar-kein-Fenster ist keine Option.

Kennt z.B. jemand das Aspira Sukhumvit?
aspira-2.jpg
aspira-2.jpg (91.13 KiB) 861 mal betrachtet
Oder hat schon mal wer im iCheck Inn Nana geschlafen?
iCheck Inn Nana.jpg
iCheck Inn Nana.jpg (78.64 KiB) 861 mal betrachtet
Wurde das Studio Nana von Euch ausprobiert? Oder gibt es andere, bessere Vorschläge?
Studio Nana.jpg
Studio Nana.jpg (126.36 KiB) 861 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)

fritzman
Beiträge: 167
Registriert: Di 22. Okt 2013, 21:12

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#2

Beitrag von fritzman »

Im icheck Inn Nana (Soi 7/1) hab ich schon mal 2 Nächte verbracht. Ein kleines günstiges Hotel, etwas auf modern gemacht. Für ein paar Nächte empfelenswert, aber nichts für einen längeren Aufenthalt. Soweit ich mich erinnere war das Bett ganz gut. Mit Fenster nach draussen und ins Badezimmer. Ich habe schon einige Nächte in Hotels der icheck Inn Gruppe verbracht, immer ganz ok, aber nichts weltbewegendes.

Am Anfang der Soi 11 gibt es noch das Grand Business Inn. Auch ganz ok für ein paar Nächte.

Gruß,
Fritz.
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#3

Beitrag von Michaleo »

fritzman hat geschrieben:Am Anfang der Soi 11 gibt es noch das Grand Business Inn.
Ja, sieht doch auch ganz vernünftig aus.
Grand business inn.jpg
Grand business inn.jpg (113.28 KiB) 850 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#4

Beitrag von tom »

Ich finde die Sukhumvit weiter oben (soiaufwärts von der Asoke-Kreuzung besser geeignet für günstige Hotels, da es wesentlich ruhiger ist. Ich selber habe früher mal in diesen beiden Hotels in der gewünschten Preisklasse genächtigt und war zufrieden:

http://www.baansukhumvit.com/soi20/

www.dropinnbangkok.com

Ist aber schon etwas her... am besten liest Du mal im Internet die Reviews wie es heute ist...

Gruss Tom

PS. Ich könnte Ende Januar dort rekognoszieren... :)
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#5

Beitrag von Michaleo »

tom hat geschrieben:Ich finde die Sukhumvit weiter oben (soiaufwärts von der Asoke-Kreuzung besser geeignet für günstige Hotels, da es wesentlich ruhiger ist.
Drop Inn tönt gut... ist das weit zu Fuss bis zum Geschehen beim Nana?
Drop Inn.jpg
Drop Inn.jpg (44.47 KiB) 842 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#6

Beitrag von tom »

Ach, Nana würde ich nicht so sehr priorisieren... Soi Cowboy ist genau so fotogen und in der Soi 22 gibts beim Queens Park Plaza eine Barszene mit etwa 30 kleinen Bars. Aber vielleicht schätzst Du die Distanzen etwas falsch ein Michu... von der Soi 20 aus ist man in 15 Gehminuten auch in der Soi Nana...

Gruss Tom
Benutzeravatar

thaithom
Deaktiviert
Beiträge: 1380
Registriert: So 28. Sep 2014, 11:23
Wohnort: Sakon Nakhon

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#7

Beitrag von thaithom »

Ich war früher regelmässig im Sawasdee Soi 8 und habe das immer als recht gut empfunden. Es ist zwar recht weit hinten (sicher 10 Minuten bis zur Sukhumvit), dafür ruhig. Und ein TukTuk-Service wurde auch angeboten.
Zimmer inkl. anständiges Frühstücksbuffet war immer zwischen 1000 und 1500 Baht.
Gruss Thomas
"Kun Chang"

grunder9
Beiträge: 2422
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 04:27
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#8

Beitrag von grunder9 »

Wer die Nähe zur Soi 4 sucht aber Ruhe haben will, findet in der Soi 2 einige valable Hotels. Wie das Icheckinn. Oder Aspen-Suites. Auch die CH-Botschaft ist von der Soi 2 aus sehr gut zu Fuss erreichbar.
Freundliche Grüsse
grunder
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Werner
Beiträge: 5372
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#9

Beitrag von Werner »

Mir sind Swimmingpool und gute Aussicht sehr wichtig, und der Preis darf je nach gerade verfügbarem Geld auch variieren. Daher meine Empfehlungen:

- Adelphi Suites, etwa 4.000, mit guter Aussicht, nettem Pool auf dem Dach und gutem Frühstück. Am Besten eine Corner Suite mit hohen Fenstern und hervorragendem Blick in Richtung Skytrain, die ist natürlich teurer aber super ausgestattet, z. B. mit einem Samsung Waschtrockner.
- The Dawin, etwa 2.000, nimm besser ein Zimmer in Richtung Ibis, in der Richtung Nana gibt es Zimmer mit Fenster und Blick auf eine Wand. Die Ausstattung ist gut.
- The Royal Ivory, auch etwa 2.000, da gibt es große und winzige Zimmer, ich hatte immer ein großes, die sind nett mit Holzboden und sehr üppigen Holzschnitzereien, Kleinküche, Sessel usw. Dort wurden einige Movies gedreht die man im Internet finden kann. Movies die man hier nicht verlinken kann.
- Ruamchit Travellodge, deutlich günstiger, die oberen Etagen sind neu renoviert und besser als weiter unten, die Aussicht ist hervorragend, über den Park in Richtung Skytrain. Der Pool ist ganz ok, man fühlt sich wie an einem privaten Pool weil da kaum mal jemand ist. Es ist dort sogar ruhig.

Ansonsten, die drei genannten kenne ich nicht. In der Sukhumvit wird praktische in jeder Soi jedes Jahr mindestens ein neues Hotel gebaut. Gegenüber vom The Dawin ist ein stylisches schräges buntes ohne Swimmingpool. Ich bevorzuge in den letzten Jahren die Soi 8 und 10. In der Soi 7.1 sind etwa 10 kleinere Hotels, da lohnt es sich mal zu schauen. Ich vermute keines davon hat einen Swimmingpool.

W.
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Hotelempfehlung Sukhumvit Nana

#10

Beitrag von tom »

Hast Du Dich eigentlich inzwischen für irgendetwas entschieden, Michu?

Gruss Tom
Antworten

Zurück zu „Bangkok allgemein“ | Ungelesene Beiträge