Sukhumvit Soi 11

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Sukhumvit Soi 11

#31

Beitrag von tom »

Andia hat geschrieben:
Fr 21. Aug 2020, 18:50
in dieser Höhe jetzt eine riesige Freifläche, alles abgerissen.
Das müsste dort sein wo früher Cheap Charlies war... ist schon länger alles zu und sollte dereinst neu überbaut werden.

@Jürg: ich muss inzwischen sagen, dass es hier bei uns doch recht gut gelöst wird. Das Leben findet nach wie vor statt, wir haben zwar wieder höhere Neuansteckungen, aber insgesamt weniger Todesfälle als normal. Von dem her gesehen sehe ich es jetzt schon auch so, dass wir einfach mit dem Virus leben müssen. Ohne eben alles einzustampfen. In Fall Thailand bin ich nach wie vor der Meinung, dass dort die Situation eiskalt ausgenutzt wird, um alles das los zu werden, was der jetztigen Regierung in der Vergangenheit ein Dorn im Auge war.

Gruss Tom

Werner
Beiträge: 5372
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Sukhumvit Soi 11

#32

Beitrag von Werner »

Mal eine Frage, es gab doch ein Disco die wie so ein riesiges Rohr aussah, wurde wegen der Architektur viel publiziert. Wir waren ein paar Mal drin, war das Ding nicht auch in der Soi 11? Gibt es das noch?

Sorry, ich habe es schon, der Bed Supperclub in der Soi 11 ist das was ich meine. Irgendwie fehlte der bei meinem letzten Besuch, ist der weg?

W.

p.s. irgendwie muss ich mir doch mal ein paar alte Reiseführer besorgen, zur Vergangenheitsbewältigung.
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Sukhumvit Soi 11

#33

Beitrag von tom »

Werner hat geschrieben:
Sa 22. Aug 2020, 10:54
Sorry, ich habe es schon, der Bed Supperclub in der Soi 11 ist das was ich meine. Irgendwie fehlte der bei meinem letzten Besuch, ist der weg?
Ja, der ist schon mehrere Jahre geschlossen, sicher 5-6 Jahre mindestens. Danach wollten sie neu eröffnen und zwar in der hinteren Soi 13, quasi dort wo die Sois 11 und 13 miteinander verbunden werden. Es wurde sogar gebaut und man sah genau die selbe Art des Rohrs im Beton-Rohbau. Offenbar konnten sie dies dann nicht finanzieren, denn inzwischen wurde der Rohbau wieder abgerissen und es steht nur noch Brachland da. Stand: Dezember 2019 :)

Gruss Tom
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Sukhumvit Soi 11

#34

Beitrag von Andia »

@Werner, Du meinst diese Kiste. Wie sich alles verändert. :-\
Soi11_2011.jpg
Soi11_2011.jpg (116.87 KiB) 4471 mal betrachtet
Ist mir damals aufgefallen, schien ein feiner Schuppen zu sein. Türsteher, noble Gesellschaft in feinem Zwirn...
Das Jahr darauf war es geschlossen aber wann war das? #-o
Ich schrieb von der Freifläche, das Google Auto konnte mir nicht weiter helfen aber habe dies gefunden:

Das Park Hotel steht normalerweise in der Soi 7, interessant. :-?
Ich liebe Thailand. :-

Werner
Beiträge: 5372
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Sukhumvit Soi 11

#35

Beitrag von Werner »

Ja, der Bed Supperclub war teuer, die Röhre war in zwei Teile aufgeteilt, vorne ein großer Bereich mit den Betten und Tischen in der Mitte zum Essen und Chillen, ich war dort mehrfach mit Freunden, aber nur für eine sündhaft teuren Drink auf der Empore. Unten gab es eine Art Laufsteg über den die natürlich super schönen Bedienungen die Dinge zu den Tischen brachten. Ich erinnere mich an Gäste die zu 100% nach Architekten ausschauten, damals wurde der Club in den Fachzeitschriften gefeiert. Hinten gab es einen kleine Disco, ich war dort mit Sina, einer Gothic Freundin aus Deutschland die für eine Woche mit in Bangkok und Samet war. Ist etwa 10 Jahre her. Da war die Architektur bereits einige Jahre alt und wurde nicht mehr abgefeiert. Die Disco war gut soweit.

Tom, die Baustelle könnte der Bereich zwischen Soi 5 und 7 sein der her weg gebaggert wird mit dem Durchgang und den kleinen Bars und Häusern, es steht da ja nur noch der Beergarden. Der erste Teil des Films ist ein Blick aus der Soi 7 in die Baustelle und dann der Schwenk rechts zu dem Parkhotel und davor dem früheren Restaurantbereich der nun auch weg ist. Der 2. Teil ist aus der Soi 5 gefilmt. Man sieht man das Park Hotel im Hintergrund, ich hatte da bei einem frühen Besuch in Bangkok mal genächtigt, ich denke es ist das. Aber vielleicht irre ich mich auch.

Gruß Werner.
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Sukhumvit Soi 11

#36

Beitrag von Andia »

Das Park Hotel in der Soi 7 steht noch, war im Mai kurz drin (geschlossen).
Ich Dummerchen, es gibt eine einfache Lösung: es ist die andere Seite des Park Hotels welches sich bis zur Soi 11 erstreckt. L-)
Ich liebe Thailand. :-
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 26046
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Sukhumvit Soi 11

#37

Beitrag von tom »

Werner hat geschrieben:
So 23. Aug 2020, 16:37
Tom, die Baustelle könnte der Bereich zwischen Soi 5 und 7 sein...............
Nein, Werner. Die Baustelle befindet sich in der Soi 13, kurz vor der kleinen Verbindungsstrasse zur Soi 15. Siehe nachstehenden Ausschnitt:
forum8.JPG
forum8.JPG (64.89 KiB) 3985 mal betrachtet
Quelle: Google Maps

Gruss Tom
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Sukhumvit Soi 11

#38

Beitrag von Andia »

@Tom, mehr als ein Rohbau. Stand dort viele Jahre bis es 2018/19 abgerissen wurde.
Konnte es mir jetzt erst anschauen da ich tag´s über unterwegs war.
In der Soi 13 war ich nie okay neulich 1x im 7/11 als jemand Werkzeug brauchte. :-
Soi13_2018.jpg
Soi13_2018.jpg (150.73 KiB) 3812 mal betrachtet
Nicht das jemand denkt ich kenne mich dort aus. Nein, es sind schöne Erinnerungen als ich meine jetzige Frau 2006 einfliegen laß und wir uns in der Soi 11 trafen.
Das Werbeschild vom Park Hotel in der Soi11 gehörte tatsächlich zur Parkplatzeinfahrt des Park Hotels in der Soi 7.
Ich hatte es im Mai über Agoda gebucht aber durch Covid-19 war es geschlossen. Das Geld hab ich bis heut nicht zurück. :ymsigh:
Flair aus einer alten Zeit. :x
Das Geländer wurde vermutlich erst später nachgerüstet da viele Kunden nachts die 2 Stufen übersehen haben und im Gang lagen. X_X %-(
IMG_20200512_133821.jpg
IMG_20200512_133821.jpg (163.31 KiB) 3812 mal betrachtet
Die Soi 7 geht es hier lang.
Ich liebe Thailand. :-

Werner
Beiträge: 5372
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Sukhumvit Soi 11

#39

Beitrag von Werner »

Schaut mal über die Bildersuche nach dem Bed Supperclub. Der war schon spektakulär. Nun ja, Bangkok lebt halt schneller und da passt der Abriss natürlich auch gut. Es gibt schöne Innenraumfotos und auch eines vom Gerippe, Rohbau, auch interessant. W.
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Sukhumvit Soi 11

#40

Beitrag von Andia »

Ja da haben namhafte int. DJ´s aufgelegt. Nichts für mich, zu vornehm.
Climex war mein Ding, Bangkok Beat (jetzt nur noch Fellpflege)
Climex_Soi11_2016.jpg
Climex_Soi11_2016.jpg (139.48 KiB) 3375 mal betrachtet
oder jede andere Thai/Isaan Live Musik Location.
Yellow_Bird_Udon2014.jpg
Yellow_Bird_Udon2014.jpg (78.19 KiB) 3375 mal betrachtet
Ich liebe Thailand. :-
Antworten

Zurück zu „Bangkok allgemein“ | Ungelesene Beiträge