Disco und Bars in Pattaya.

Benutzeravatar

Themen Starter
chang
Beiträge: 142
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 21:02

Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von chang » Sa 2. Nov 2013, 20:30

Marine Disco at Walking street.



Club Insomnia Pattaya



In beiden schon gewesen und einen schöne Nacht verbracht. :)

Benutzeravatar

borussenbuddha
RIP - Immer bei uns
Beiträge: 3445
Registriert: Do 3. Okt 2013, 07:57
Wohnort: Grenzgebiet Rheinland bergisches Land

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von borussenbuddha » Mo 4. Nov 2013, 14:45

ich war auch schon in beiden Läden. Für's Auge ist es schön, ganz unbestritten. ;)
Aber ansonsten bin ich wohl schon zu alt für solche Läden, ich trinke lieber in ruhigerer Umgebung mein Bierchen.
Sind da immer noch so viele Freelancer?


Werner
Beiträge: 2012
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von Werner » Mo 4. Nov 2013, 15:56

borussenbuddha hat geschrieben:. . . sind da immer noch so viele Freelancer?
Nein, natürlich nicht. Dort gehen jetzt nur noch Studenten aus, aus der nahe gelegenen DesignFH von Jomptien und der Pädagogischen Hochschule und der TU und auch der Uni, wo die Geisteswissenschaftlerinnen sind, es ist eben einfach wie in Deutschland in Aachen, Freiburg und Heidelberg zusammen. Keine Freelancer mehr in Pattaya, wo denkst du hin? Besonders seid es Bafög für alle Studenten gibt und keiner es mehr nötig hat sein Handy, iphone, Computer oder den Porsche Cayenne anders zu bezahlen. Nein, das hat sich alles grundlegend geändert in Thailand.

W. =))


Werner
Beiträge: 2012
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von Werner » Mo 4. Nov 2013, 16:01

Insomnia finde ich besser. Marine es eine Absteige, aber da geht man halt auch später hin.

Schöner finde ich die Coyote Bars mit guter Musik, hübsche Mädels zum schauen und einem kühlen Bier, und kaum jemand von den Mädels ist aufdringlich. Davon gibt es ja nun einige in Pattaya. Finde ich schöner als in den viereckigen Bars und nicht so laut und dunkel wie die Discos.

Werner.

Benutzeravatar

Themen Starter
chang
Beiträge: 142
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 21:02

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von chang » Sa 9. Nov 2013, 18:44


Benutzeravatar

Themen Starter
chang
Beiträge: 142
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 21:02

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von chang » Sa 9. Nov 2013, 18:44



Dauwing
Beiträge: 376
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 09:40

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von Dauwing » Do 14. Nov 2013, 15:16

neben den gängigen Discos, wo Ausländer die Regel sind,

gibt es natürlich in Pattaya auch eine Thai Szene,
wo der Ausländer eher die Ausnahme sind,
und zuweilen besser dran tut,
diese Orte nur in Begleitung einer Thai Gruppe aufzusuchen,
und nicht dorthin alleine oder mit anderen ausländischen Freunden zu gehen.

Die Thai Szene in Pattaya ist sehr durch seine Abgrenzung zur gängigen Abendunterhaltung für Ausländer geprägt,

und man möchte in der Regel keine Ausländer mit neugriegen Blicken.

Eine kleine Liste der beliebten Treffpunkte der Thai Szene für Thais in Pattaya :

http://men.kapook.com/view39542.html

Zu den Discos gehört ua. das Hollywood, wo ich mir ein paarmal Livebands angesehen hab.

(kürzlich bei yiutube ein Video über den Eingang / Einlauf zur Hollywood Disco gesehen,

ab 2.45 Minute )


(selber finde ich es gemütlicher, wenn man in einer Disco sich an Couch Tischen hinsetzen kann,
und nicht diese Stehhocker, wo man andauern eine unfreiwillige Rückenmassage durch die stehende Menge bekommt,
und wo es auch etwas ruhigere /leisere Ecken gibt)
Bild
Das Publikum ist zu 85 % Thai, Ausländer fallen zwar nicht auf, sind aber eher selten,

nach der Schliessung des xzyte ist das
Hollywood
http://goo.gl/maps/wR3Rn

und das

differ ( dii faa )
http://goo.gl/maps/pUEdQ

unter den Thais sehr angesagt,

Das Hollywood und das differ zeichnen sich dadurch aus,
dass auf ihren Bühnen die zur Zeit beliebten Thai Pop Bands auftreten,

die Termiene im differ entnimmt man hier

https://www.facebook.com/pages/DIFFER-P ... 7602465841

Benutzeravatar

chang58
Beiträge: 1055
Registriert: Do 3. Okt 2013, 15:30
Wohnort: Khon Kaen

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von chang58 » Do 14. Nov 2013, 17:29

Ich muß mich Buddha anschließen.
Ich trinke lieber in Ruhe mein Bier, und unterhalte mich mit Freunden dabei.
Ab und an werden es mal 10 bis 15 Singha mehr.Wenn man in gemütlicher Runde sich festgequatscht hat.Kommt aber nur alle paar Wochen mal vor. ;)
Früher bin ich auch durch die Bars gezogen.
Bin oft erst am nächsten Morgen oder Mittag ins Hotel gekommen.
Muß ich nicht mehr haben.
Bin ruhiger,älter und vernünftiger geworden. :ironie:
Aber jeder wie er mag.

Benutzeravatar

Themen Starter
chang
Beiträge: 142
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 21:02

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von chang » Do 14. Nov 2013, 20:19

ch muß mich Buddha anschließen.
Ich trinke lieber in Ruhe mein Bier, und unterhalte mich mit Freunden dabei.
Das mag und mache ich auch,aber wenn ihr in die Heia schlafen geht,gehe ich halt weiter in die Disco,so wie ich das Liebe. :)
Aber um 03:00 Uhr bin ich dann auch müde.
Und ein Langschläfer war ich noch nie,bei mir heisst es dann wieder 08:00 Uhr aufstehen und Frühstücken.
Man will ja Thailand nicht verschlafen. :)

Benutzeravatar

A-hoy
Deaktiviert
Beiträge: 323
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 03:54
Wohnort: Monacco (di Bavaria). LA (City of Angels)

Re: Disco und Bars in Pattaya.

Beitrag von A-hoy » Fr 27. Dez 2013, 10:08

In Pattaya soll vor einiger Zeit der Boss einer schweizer Bar gestorben sein und sein Schuppen hat wegen fehlendem Nachfolger dicht gemacht.

Ich hab schon versucht raus zu kriegen um wen und was es sich handelt, aber ohne Erfolg. Weis jemand was davon ?
Oh my Buddha, lass Hirn regnen oder Steine. Egal was, Hauptsache du triffst !

Antworten

Zurück zu „Pattaya und Ostküste“ | Ungelesene Beiträge