Thailaendischer Fussball

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1349
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Thailaendischer Fussball

#391

Beitrag von Udo Nthani » Di 16. Jul 2019, 01:52

f thailand' eigentümerin ist. da es auf universitäts- oder anderweitig staatlichem grund steht, wird im stadion kein alkohol verkauft. du meintest damals aber, dass der geneigte besucher sein bier selber mitbringen kann? ist das noch so? kann ich eine kühlbox mit eis, wasser und ein paar kühlen chiangs mit auf die tribühne nehmen?

Also ich war am Samstag ja auf der Osttribüne. Dort wo die Hardcore Fans und 4 Trommelformationen sind. Schön in der Abendsonne und die Betonstufen entsprechend einer Sitzheizung bei gut 45 Grad. Wäre ohne gekühlten Gerstensaft fast nicht auszuhalten gewesen.

Am Letzten Sonntag gab es einen Stand wo einem für 100 THB zwei Dosen eisgekühltes Leo in einen großen Plastikbecher gefüllt wurde. Uni oder Staat hin oder her, Bier ist geflossen. Gehört sich auch so, wenn Leo vorne auf dem Trikot ist.

Mitnehmen geht auch (auch Biere der Konkurrenz) man darf aber keine Flaschen oder Dosen mit auf die Tribüne mitnehmen. Nur die Weichen Becher. Da man sein Pick Up aber gut in einer Distanz von 50 Meter vom Tribünen Haupteingang parkiert, könnte man Bier in der Eisbox im Wagen bunkern und ab und zu einen Becher holen. Ganz so spannend und mitreißend sind die Spiele nun auch wieder nicht...

Benutzeravatar

Themen Starter
konair
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thailaendischer Fussball

#392

Beitrag von konair » Do 18. Jul 2019, 01:50

Die Ergebnisse von gestern:
Bild
Quelle: http://fathailand.org

Muang Thong verliert zu Hause gegen Port.
Auch Samut Prakan ist raus.
Buriram hat das Toreschiessen nicht verlernt.
Bild

Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 1575
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Thailaendischer Fussball

#393

Beitrag von Bruninho » Do 18. Jul 2019, 06:03

Ich bin gespannt auf die Auslosung der Viertelfinal-Spiele!

Der Sieg von Thai Honda hat mich nicht mal so überrascht. Die spielten immer attraktiv, und den Abstieg 2017 hätte ich nicht erwartet.
Sie sind in der 2. Liga aber wieder vorne dabei, und ich rechne mit einem Aufstieg, diese Saison.

Auch Police Tero hat sich als Unterklassiger gut geschlagen. Aber Bangkok Utd war doch zu stark. Ziel dürfte bei ihnen aber eh der Wiederaufstieg sein.

Port hat endlich wieder einmal gewonnen. Die Tore fielen zwar spät, aber sie fielen...

:wai:

Benutzeravatar

Themen Starter
konair
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thailaendischer Fussball

#394

Beitrag von konair » Sa 20. Jul 2019, 01:20

Die Runde am Wochenende:
Bild
Absoluter Kracher natuerlich Buriram United vs Bangkok United.
Im Pokal hat es ja mit dem Toreschiessen geklappt jetzt muss man es in der Liga bestaetigen, dass man sich doch gut verstaerkt hat.
Von den zwei Stuermern Maiga und Pedro Junior, die man zu Beginn verpflichtet hat, spielt keiner mehr in Buriram.
Muang Thong spielt zu Hause gegen Chiang Rai, da trifft der Trainer von Muang Thong, Gama, auf seinen alten Club, fuer Brisanz ist also auch hier gesorgt.
Bild

Benutzeravatar

Themen Starter
konair
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thailaendischer Fussball

#395

Beitrag von konair » Sa 20. Jul 2019, 01:35

Die Auslosung fuer dasViertelfinale im FA Cup:
Bild
Bild


Ali
Deaktiviert
Beiträge: 338
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 03:26

Re: Thailaendischer Fussball

#396

Beitrag von Ali » Sa 20. Jul 2019, 06:27

konair hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 01:20
Die Runde am Wochenende:

Muang Thong spielt zu Hause gegen Chiang Rai, da trifft der Trainer von Muang Thong, Gama, auf seinen alten Club, fuer Brisanz ist also auch hier gesorgt.
Ich denke,dass Chiang Rai das Rennen macht. Trotzdem würde ich mich über ein Tor von Charyl Chappuis freuen. Muang Thong macht zur Zeit eine harte Zeit durch.



Liebe Grüsse und haltet die Ohren steif ;-)

Benutzeravatar

Themen Starter
konair
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thailaendischer Fussball

#397

Beitrag von konair » Mo 22. Jul 2019, 01:36

Bild
Bild
Quellen: www.transfermarkt.de

Ein gutes Spiel in Buriram aber kein Sieger.
Muang Thong besiegt Chiang Rai, somit kein neuer Tabellenfuehrer.
Was Port in Rayong spielte war gelinde gesagt sehr wenig. Boskovic ist nicht einmal im Kader aber Suarez sieht man auch nicht, obwohl er spielt.
Bild

Benutzeravatar

Themen Starter
konair
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thailaendischer Fussball

#398

Beitrag von konair » Mo 22. Jul 2019, 01:47

Gerade erst gelesen, neuer Trainer bei Port ist Choketawee Promrut, er war zuletzt Co Trainer bei der Nationalmannschaft.
Jadet Malerp wird als technischer Direktor eingesetzt.
Bild

Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 1575
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Thailaendischer Fussball

#399

Beitrag von Bruninho » Mo 22. Jul 2019, 05:58

Die Niederlage von Chiang Rai hatte ich nicht erwartet...

Aber die Meisterschaft ist spannend, punktemässig viele Teams nahe beisammen.

Selbst Port, nach den miserablen letzten Wochen immer noch mit nur 5 Punkten Rückstand auf den Leader.

Ich hoffe, dass die Staff-Mutationen im sportlichen Bereich wieder Ruhe in den Verein bringen, dann wird es spielerisch auch wieder aufwärts gehen.
Am Kader sollte es nicht liegen.

Boskovic ist sicher aus disziplinarischen Gründen verbannt worden. So gut wie er als Spieler ist (sein kann), so indiskutabel daneben ist er leider emotional. Die ewigen Pöbeleien gegen Schieds- und Linienrichter, gegnerische Spieler und Mitspieler(!) sind einfach zuviel!
Ich denke, für sein Gehalt könnte sich Port durchaus einen Top-Spieler aus dem Ausland leisten, auf den Verlass wäre...

:wai:

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1349
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Thailaendischer Fussball

#400

Beitrag von Udo Nthani » Mo 22. Jul 2019, 07:22

In der 2. Liga führte Udon in der 80 Minute noch mit 1 zu 2 um dann schlussendlich doch noch mit 3 zu 2 zu verlieren. Schade wäre ein schöner Schritt Richtung Relegation gewesen!
F7888D18-9D09-44AA-813E-A2962039BA6C.png
F7888D18-9D09-44AA-813E-A2962039BA6C.png (473.28 KiB) 249 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Sport in Thailand“ | Ungelesene Beiträge