Frauen Fussball-WM 2019 in Frankreich (mit Thailand)

Benutzeravatar

konair
Beiträge: 1738
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Frauen Fussball-WM 2019 in Frankreich (mit Thailand)

#11

Beitrag von konair » Mi 12. Jun 2019, 12:24

Bruninho hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 10:34
Ich teile viele hier gemachten, abschätzigen Meinungen zum aktuellen Frauen-Fussball nicht.


Bitte mal zitieren, wo ich mich abschaetzig geaeusert habe.
Ich habe argumentiert, dass der Fussball der Frauen MIR zu unathletisch ist.
Bild

Benutzeravatar

Themen Starter
Bruninho
Beiträge: 1529
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Frauen Fussball-WM 2019 in Frankreich (mit Thailand)

#12

Beitrag von Bruninho » Mi 12. Jun 2019, 13:34

@konair: abschätzig war vielleicht der falsche Ausdruck von mir, negativ wäre treffender gewesen...
Ich meinte Dich auch nicht speziell. Obwohl ich Deine Einschätzung (unathletisch) nur bedingt teile.
Anzumerken, dass ich Deine Posts zum thailändischen Fussball in diesem Forum ausserordentlich schätze! :ymapplause:

Ich muss vielleicht noch ergänzen, dass ich vorgängig in einem anderen Thailand-Forum, wo es ebenfalls einen Thread zur Frauen-WM gibt, gelesen habe. Und dort waren die Kommentare wirklich schräg und wenig sachlich...

Dies hat wohl auch zum, zugegeben, unglücklichen Eingangssatz beigetragen...

B-)

Benutzeravatar

manaM
Beiträge: 1065
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 09:09
Wohnort: Nakhonchaiburin, KKU & Chatuchak (LOS)

Re: Frauen Fussball-WM 2019 in Frankreich (mit Thailand)

#13

Beitrag von manaM » Do 13. Jun 2019, 02:38

Sanukshg hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 06:37
manaM hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 02:50

Ebenfalls aus SPON, was auch perfekt meine Meinung reflektiert:
"Für mich geht der Abend mit einem kleinen Beigeschmack zu Ende. 7:0 hätte auch genügt, um die fußballerische Übermacht zu demonstrieren.
Sympathien haben die USA mit ihrem Auftreten heute gewiss nicht sammeln können.
Warum sollte man aufhören Tore zu schießen nur weil der Gegner zu schwach ist.Es geht beim Fußball doch nicht um Sypathiepunkte.
Tschuldigung, ja das war dumm von mir, zumal es bei den Herren nach ihrem 8:0 Sieg ueber Estland ueberall nur Jubel gab,
aber weder bei SPON noch in anderen Medien Kritik geaeussert wurde wie gegen die US-Amerikanerinnen....
Fische sind Freunde, kein Futter !.................. LG - CU - A+............... manaM

Antworten

Zurück zu „Sport in Thailand“ | Ungelesene Beiträge