Das Krankenkassen-Dilemma

Papierkram, Visum, Gesetze, Steuern, Finanzen etc.

Kurt
Beiträge: 2120
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Das Krankenkassen-Dilemma

#161

Beitrag von Kurt » So 29. Sep 2019, 13:40

Sanukshg hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:07


…….gilt das immer für den Tag der Einreise,habe sogar gehört das sie den Pass sehen wollten.

Bei mir in der Police steht drinnen das man wenn möglich vorher bescheid geben soll oder so ähnlich.

Sollte klar in den BEDINGUNGEN stehen.

Meine zahlt in der SCHWEIZ auch 90 Tage AB Einreise.
ABER bei jeder EINREISE wieder NEU 90 Tage..... :)

UND sicher…...bevor man mit einem Schweizer Arzt oder Spital etwas "beginnt", die
Versicherung informieren….man muss ja eh die KOSTEN-UEBERNAHME abfragen,
damit SICHER ist, dass die VERSICHERUNG das uebernimmt.

Ich habe mein rechtes Hueftgelenk im 1998 in der CH "gewechselt"...."Teil-Narkose".
CHF 17'500.--

Mein linkes im 2014 in Thailand, Bangkok Hospital Pattaya. "Voll-Narkose" (590'000 Baht)
Obwohl aelter….war ich schneller auf den Beinen als im 1998.

Letztes Jahr (2018) habe ich einen 56-j Schweizer hier bei seinen BEIDEN
Hueft-OP begleitet…..nach OP war er nach 4 Tagen wieder aus dem Spital….nach
4 Wochen die andere Seite….1.mal Voll- und 2.mal Teil-Narkose, wieder nach
4 Tagen aus dem Spital. Beide OP waren OK !
2x 460'000 Baht....

Das war im SAMITIVEJ Hospital in SRIRACHA, (da leben 25'000 Japaner, Manager und
Ingenieure mit Familien) da wo alle JAPANER hin gehen, diese sind "anspruchsvoll" und
werden da bestens bedient.

Auch letztes Jahr…..ein 68-j Schweizer laesst die Huft-OP in Basel machen….seine
Versicherung zahlt….er ist ueber 3 Monate (REHA) in der Schweiz, er hat KEINE 90-Tage
"Einschraenckung" !.....gekostet hat es CHF 29'500.-- …..das Doppelte wie in TH.

WARUM muss man fuer sowas in die SCHWEIZ fliegen ? Im NOTFALL muss man ja auch hier
ins Spital….

THAILAND hat sehr gute Spitaeler….viele habe die neusten und besten EINRICHTUNGEN,
moderner als viele in EUROPA, eines ist WELTWEIT unter den 10 BESTEN :
:)

https://www.bumrungrad.com/en/

Antworten

Zurück zu „Bürokratie Thailand“ | Ungelesene Beiträge