Freiwillige AHV

Papierkram, Visum, Gesetzte, Steuern etc.
Benutzeravatar

Sue Heimchen
Beiträge: 214
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 19:33

Re: Freiwillige AHV

#31

Beitrag von Sue Heimchen »

Nein, zur Zeit komme ich wieder nicht mal mehr auf die Anmeldeseite. ZAS hatte mir letzte Woche per Mail folgendes mitgeteilt:
Ihre Fragen zu Ihren Verbindungsproblemen auf dem eCdC-Portal werden der zuständigen Abteilung weitergeleitet, welche Ihnen direkt antworten wird.
Also wieder warten...

Wenn ich das vorher gewusst hätte, wie lange so eine Prüfung dauert, hätte ich das ganze auch per Post schicken können.

Themen Starter
DonJosé
Beiträge: 268
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 23:39
Wohnort: Baan Sri Boonrueng (UTH)

Re: Freiwillige AHV

#32

Beitrag von DonJosé »

Ich konnte es zwischenzeitlich lösen.

Ich habe gestern noch den Support +41 58 461 61 11 angerufen.
Scheinbar wird kein SMS an gewisse Ländervorwahlen wie Thailand (+66) mehr geschickt; dies aufgrund neuen Sicherheitsbestimmungen.
Den TAN Code erhalte ich nun auf eine sog. 'Authenticator App'. Diese App kann man in den App-Stores für Iphone und Android runterladen. Gibt es u.a. von Microsoft und Google.

Vorgängig muss der Support jedoch in deinem Konto die 2-Faktorenprüfung von SMS auf Authenticator App umstellen. Deshalb am besten den Support anrufen. Ich hatte eine sehr kompetente und zuvorkommende Frau am Telefon; 1a Service. Musst dich lediglich darauf vorbereiten, dass die Unterhaltung in einem sehr breiten Berner Dialekt erfolgt; war aber auch für mich als Luzerner verständlich ;-)

Der Support wird dir ein Ticket eröffnen, die Umstellung machen und dir dann eine klare Instruktion schicken.

Beste Grüsse
DonJosé
Benutzeravatar

Sue Heimchen
Beiträge: 214
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 19:33

Re: Freiwillige AHV

#33

Beitrag von Sue Heimchen »

Danke Dir für diese Info. Das hätten die einem ja auch mitteilen können per Mail, dass ab jetzt keine Tans mehr geschickt werden können mit einer Anleitung wie man das login auf Authentication App umstellen kann.

Da ich mit meinem Abo nur begrenzt ins Ausland anrufen kann muss ich jetzt schauen ob die mich anrufen können wenn diese Prozedur der Umstellung doch länger als 2min dauert 🤷🏻‍♀️

Welche Authentificator App hast genommen @DonJosé ?

Themen Starter
DonJosé
Beiträge: 268
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 23:39
Wohnort: Baan Sri Boonrueng (UTH)

Re: Freiwillige AHV

#34

Beitrag von DonJosé »

Sue Heimchen hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2024, 10:55
Welche Authentificator App hast genommen @DonJosé ?
Ich habe die Google App genommen, weil ich schon ein Google Account habe.
Mein Gespräch mit dem Support hat genau 8 Min. gedauert.
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 25382
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Freiwillige AHV

#35

Beitrag von Michaleo »

Off Topic
DonJosé hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2024, 08:43
Musst dich lediglich darauf vorbereiten, dass die Unterhaltung in einem sehr breiten Berner Dialekt erfolgt;
DonJosé hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2024, 11:36
Mein Gespräch mit dem Support hat genau 8 Min. gedauert.
Wenn Du Glück hast, nimmt eine Zürcher Mitarbeiterin das Telefon ab, dann dauert das Gespräch nur 4 Min. ;-)
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 1004
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: Freiwillige AHV

#36

Beitrag von syntoh »

Sue Heimchen hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2024, 10:55
Da ich mit meinem Abo nur begrenzt ins Ausland anrufen kann
Für solche Fälle habe ich Skype installiert auf Handy und PC'. Bankanrufe nach DE mache ich so.
Skype to Phone aufladen, 10 Euro genügen, und du kannst sehr lange telefonieren, ist nicht teuer.
Nachteil, man hat keine zugewiesene Nummer und kann so keine Rückrufe erhalten.
Noch einfacher wäre es, wenn der andere Teilnehmer auch ein Skype Konto hat, dann geht es kostenlos in beide Richtungen.
Aber dafür gibt es auch bekanntere Möglichkeiten wie etwa Whatsapp.

syntoh
Benutzeravatar

Sue Heimchen
Beiträge: 214
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 19:33

Re: Freiwillige AHV

#37

Beitrag von Sue Heimchen »

So, jetzt habe ich das auch mit der authenticator App gelöst. Der Anruf dauerte wirklich nicht lange und der Mitarbeiter war super nett.

Endlich klappts, aber auf die Bearbeitung und Überprüfung der Unterlagen bei der ZAS dauert offenbar lange... jetzt schon fast 2 Monate
Antworten

Zurück zu „Bürokratie DACH und weltweit“ | Ungelesene Beiträge