Forentreffen: Jubiläum!

Verschiedenste Informationen zu diesem Forum. Auch für Fragen und Vorschläge.
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 11503
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Forentreffen: Jubiläum!

#1

Beitrag von Michaleo » Sa 5. Apr 2014, 15:55

Wir planen wieder einmal, zusammen in Bern ein Bier zu trinken, zumal es in der Rathausgasse Bern drei neue Bars gibt:

Das Compass, das Trappiste und natürlich für Liebhaber von Thaibars (und -Girls) das Downtown

Von Seiten von Borussenbuddha stehen die Tagen nach dem 19.06.2014 oder ab dem 29.05.2014 offen.
Ich selber fliege ab am 30.6.14.

Hat jemand Interesse?

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 14155
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Ein Forenbier in Bern

#2

Beitrag von tom » Sa 5. Apr 2014, 16:35

Klar! :)

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello


MyThai
Deaktiviert
Beiträge: 1327
Registriert: Do 31. Okt 2013, 05:22

Re: Ein Forenbier in Bern

#3

Beitrag von MyThai » Sa 5. Apr 2014, 17:09

Yep Interesse 100%!!!
PS: Könnte man das Bier evtl. auch mal im Isaan (einnehmen) in ferner Zukunft...das wäre echt top :ymhug:
Falls nicht drohe ich euch damit daß ich evtl..beim nächsten Bier in einem Jahr in Bern dabei bin......lol.....
Ba....Dan...

Benutzeravatar

Balu
Beiträge: 390
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 18:21
Wohnort: Provinz Surin, Thailand

Re: Ein Forenbier in Bern

#4

Beitrag von Balu » So 6. Apr 2014, 09:52

Wenn das Datum passt....
Bern ist immer eine Reise wert. Ich würde allerdings mit meiner Mia kommen und sicher ein Hotelzimmer buchen.

Wenn meine Planung sich nicht mehr gross ändert, werden wir ab anfangs Juli auch mehr im Isaan leben als in der Schweiz.
Grüssli us GC-Züri :) :)

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 14155
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Ein Forenbier in Bern

#5

Beitrag von tom » So 6. Apr 2014, 10:25

Balu hat geschrieben:Wenn meine Planung sich nicht mehr gross ändert, werden wir ab anfangs Juli auch mehr im Isaan leben als in der Schweiz.
Umso wichtiger, wenn wir uns vorher mal treffen und etwas über Deine Planung sprechen können. Vielleicht werden wir ja somit in mittelfristiger Zukunft beinahe Nachbarn :)

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

SomTam
Beiträge: 871
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 13:18
Wohnort: Zwösche Züri o Bärn

Re: Ein Forenbier in Bern

#6

Beitrag von SomTam » Mo 7. Apr 2014, 08:01

Werde dabei sein, wenn das Datum passt.
Es Grüsst
SomTam

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

Benutzeravatar

Adi
Beiträge: 3182
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 18:58
Wohnort: Nordosten von Bern

Re: Ein Forenbier in Bern

#7

Beitrag von Adi » Fr 18. Apr 2014, 12:59

Bin gerne dabei...

Auch wenn das Trappiste super feines Bier im Angebot hat, lohnt sich eine Tischreservation in diesem sehr kleinen Lokal. Zudem würde ich als "Erstlokal" etwas anderes vorschlagen wo die Nahrungsaufnahme auch gut vonstattengehen kann ;;)


fabian
Beiträge: 61
Registriert: So 27. Apr 2014, 21:27
Wohnort: Urtenen-Schönbühl + Nong Phok (Roi-Et)
Kontaktdaten:

Re: Ein Forenbier in Bern

#8

Beitrag von fabian » Mi 30. Apr 2014, 16:50

Falls das Datum passt, wäre ich auch dabei. Gibt's irgendwo eine Doodle-Umfrage?

Gruss Fäbu

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1349
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Ein Forenbier in Bern

#9

Beitrag von Udo Nthani » Mi 30. Apr 2014, 17:02

fabian hat geschrieben: Gibt's irgendwo eine Doodle-Umfrage?
Gute Idee, der Zürcher könnte ja auch mal wieder kommen :-)

Benutzeravatar

borussenbuddha
RIP - Immer bei uns
Beiträge: 3445
Registriert: Do 3. Okt 2013, 07:57
Wohnort: Grenzgebiet Rheinland bergisches Land

Re: Ein Forenbier in Bern

#10

Beitrag von borussenbuddha » Mi 30. Apr 2014, 17:23

Da während meiner Urlaubsabwesenheit ein Reha Antrag, welchen ich bereits im November gestellt hatte, genehmigt wurde, weiß ich nicht, ob meine angegebenen möglichen Termine noch machbar sind. Also plant besser erst mal ohne mich.

Antworten

Zurück zu „Informationen zum Forum“ | Ungelesene Beiträge