Quellenangaben / Zitate

Verschiedenste Informationen zu diesem Forum. Auch für Fragen und Vorschläge.
Gesperrt
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Quellenangaben / Zitate

#1

Beitrag von tom » So 17. Nov 2013, 12:38

Wir möchten euch bitten bei allen Texten oder Bildern welche von extern hier ins Forum geladen oder verlinkt werden und welche nicht euch gehören jeweils eine Quellenangabe zu machen.

Das Zitieren von fremden Beiträgen ist dann erlaubt, wenn dazu eigene Aussagen oder eigene Hinweise gemacht werden. Es darf nicht mehr zitiert werden als was es benötigt um eigene Aussagen zu erläutern. Unkommentierte Zitate sowie Vollzitate sind nicht erlaubt. Bei jedem Zitat muss sowohl die Quelle wie der Verfasser angegeben werden. Bilder dürften nach den gleichen Regeln zitiert werden, wie Texte. D.h. zur Veranschaulichung eines eigenen Beitrags unter Angabe der Quelle.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#2

Beitrag von tom » Mo 28. Apr 2014, 22:31

In letzter Zeit wurde obiger Hinweis doch das eine oder andere Mal wieder vergessen. Dort wo wir es festgestellt haben, haben die Admin die Quellennachweise nachgereicht. Wir möchten euch darum bitten, strikt und immer eine Quellenangabe zu posten, sobald Texte, Zitate und Bilder nicht von euch selber stammen.

Besten Dank.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Adi
Beiträge: 3177
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 18:58
Wohnort: Nordosten von Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#3

Beitrag von Adi » Di 25. Okt 2016, 12:13

An dieser Stelle möchten wir darauf Hinweisen, dass wir in unserem Forum das Urheberrechtsgesetz der Schweiz (Art. 25 URG) bei zitierten Beiträgen aus Fremdquellen beachten und einhalten müssen.

Grundsätzlich ist Zitieren aus fremden Quellen erlaubt und erwünscht um eigene Aussagen zu erläutern, zu veranschaulichen oder mit eigenen Hinweisen zu versehen. Korrektes Zitieren setzt immer voraus, dass sich der Umfang vom Zitat dem Zweck entspricht und sich dem Inhalt den eigenen Kommentaren unterordnet. Zudem müssen Zitate immer als solche klar ersichtlich gekennzeichnet werden. Am besten nutzt man dazu die Zitatfunktion der Forensoftware. Die Quelle muss immer genannt werden, möglicht mit einem Link auf die ursprüngliche Quelle.

Dementsprechend sind Vollzitate ohne ausführliche Diskussion grundsätzlich nicht gestattet. Einzige Ausnahme ist die Übersetzung vom fremdsprachigen Artikeln. Zukünftig werden entsprechende Vollzitate ohne Übergeordnete Aussage oder Diskussion durch die Administration entfernt.

Reine Informationen wie z.B. Wetterberichte oder Sportresultate können zitiert werden, sofern dies den anderen Membern einen Nutzen bringt.

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#4

Beitrag von tom » So 7. Jan 2018, 13:07

Es ist erfreulich, wenn Diskussionen im Forum weiterhin animiert geführt werden. Ich bitte euch aber wieder einmal darum zu beachten, welche Regeln bei Zitaten und Quellenangaben eingehalten werden müssen. Bitte beachtet das was Adi oben geschrieben hat und wendet es bitte auch an.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#5

Beitrag von tom » Do 27. Jun 2019, 16:06

Wieder einmal eine Erinnerung für alle Member: Bitte beachtet die gesetzlichen Grundlagen betreffend dem zitieren von Beiträgen. Alles ist oben bereits beschrieben. Insbesondere Vollzitate sind grundsätzlich rechtlich nicht gestattet. Bitte denkt doch wieder daran dies einzuhalten. Wir Admin werden in Zukunft Vollzitate kommentarlos von uns aus kürzen wenn es nötig sein sollte.

Ein Beispiel wie ohne grossen eigenen nachfolgenden Text korrekt wäre:
Kein Hintertürchen für Boris Johnson im Brexit-Handelsstreit

Bei einem ungeregelten Brexit könne Grossbritannien weiterhin ohne Hemmnisse mit der EU handeln. Das behauptet Boris Johnson. Doch dafür braucht es selbst bei einem No-Deal einen Deal.

Quelle und ganzer Text: https://www.nzz.ch/wirtschaft/wto-und-b ... ld.1491764
Wie ihr daran sehen könnt gibt es auch immer wie mehr Möglichkeiten, dass man nur noch den Link zur Quelle eines Artikels posten muss, da der Eingangstext bereits als Vorschau erscheint. Somit kann man obiges Zitat auch gleich nur als Link posten und dann sieht es so aus:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/wto-und-b ... ld.1491764

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#6

Beitrag von tom » Mo 15. Jul 2019, 12:47

Irgendwie scheinen unsere wiederkehrenden Aufrufe betreffend Quellenangaben nicht gelesen oder einfach ignoriert zu werden. Oder es ist zu kompliziert... #:-s

Schon wieder haben wir etliche Fotos in Beiträgen, bei welchen die Quellenangaben nicht oder ungenügend vorhanden sind. Wir werden diese - wie mehrfach mitgeteilt - demnächst kommentarlos aus den Beiträgen entfernen.

Bitte beachtet dass eine genaue Quellenangabe nötig ist. Es reicht nicht aus, einfach

Quelle: Twitter.com
oder
Quelle: Facebook

zu schreiben.

Wichtig:
Ist ein Bild auf Facebook oder Twitter öffentlich zugänglich, dann hat man nichts zu befürchten, wenn man dieses Bild auf Facebook oder Twitter weiter teilt. Sobald es ausserhalb weiterverbreitet wird (z.B. in unserem Forum), sieht es schon wieder anders aus:
Kann man sich schon strafbar machen, indem man gepostete Bilder weiterverbreitet?

Wenn man das Foto zum Beispiel über die Teilen-Funktion der jeweiligen Plattform weiterverbreitet, hat man in der Regel nichts zu befürchten. Anders sieht es aus, wenn man das Foto herunterlädt und dann selbst postet. Dann haben der Urheber oder sonstige Berechtigte keine Kontrolle mehr darüber, daher braucht man dafür eine Lizenz.

Quelle:
https://www.t-online.de/digital/id_8588 ... nicht.html
Ihr könnt natürlich solche Bilder hier posten. Dazu benötigt es aber einerseits die exakte Quelle welche zum Bild führt und die Bestätigung dass die Erlaubnis zum Teilen auf einer Drittplattform (wie unserem Forum) vom Eigner des Bildes vorhanden ist.

Bitte richtet euch danach, wir wissen dass dies mühsam ist und es wäre uns auch lieber wenn die Rechte lockerer wären. Eine Variante welche wir im Adminforum auch schon diskutiert haben wäre, dass wir grundsätzlich nur noch eigene Bilder der Member im Forum erlauben. Aber dies wäre irgendwie auch schade und darum hoffen wir, dass dieser nochmalige Aufruf etwas bringt.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Quellenangaben / Zitate

#7

Beitrag von tom » Do 25. Jul 2019, 15:01

Wir haben es ja wahrlich oft geschrieben... Aber offenbar nützt es bei einigen einfach nichts. Deshalb werden wir Admin ab sofort jedes nicht eindeutig selbst hergestellte oder fotografierte Bild ohne exakte Quellenangabe (nochmals: Quelle Facebook oder Quelle Twitter genügt nicht!) kommentarlos aus dem Forum entfernen. Das selbe gilt für Zitate ohne genaue Linkangabe.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Gesperrt

Zurück zu „Informationen zum Forum“ | Ungelesene Beiträge