Thema erstellen

Verschiedenste Informationen zu diesem Forum. Auch für Fragen und Vorschläge.
Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3588
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Thema erstellen

#21

Beitrag von thedi » Sa 6. Jul 2019, 04:12

Es geht mir nicht um Englisch. Sondern darum, dass ich hier im Forum eine Idee bekomme um was es in dem Link geht. Vielleicht gibt es eine Diskussion aus dem Thema? Dann wäre es für weitere Leser interessant zu wissen, von was da geredet wird. Ohne das Forum verlassen zu müssen. Einfach eine kleine Nettigkeit für die Leser.

Aber wenn das einem Link-Poster zu viel Mühe machen sollte, soll er es bleiben lassen. War nur eine Anregung.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi


Kurt
Beiträge: 1652
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Thema erstellen

#22

Beitrag von Kurt » Sa 6. Jul 2019, 04:17

Colothani hat geschrieben:
Fr 5. Jul 2019, 08:27
Es wäre Wünschenswert bei Beiträgen die nur einen Linkhinweis enthalten, dass mit wenigen Zeilen auf dessen Inhalt eingegangen wird mit einer kurzen Zusammenfassung.

Das gebietet der Anstand, noch mehr, wenn es sich um englisch sprachige Postings handelt,
dies auch in deutsch zu übermitteln.
Danke
Anderen geht es sehr wohl um "Englisch oder nicht" :)

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13602
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Thema erstellen

#23

Beitrag von tom » Sa 6. Jul 2019, 11:22

Also bei den Links ist es doch seit dem letzten grossen Forumsupdate so, dass die meisten bereits eine Zusammenfassung des Inhaltes anzeigen. So wie z.B. dieser da:

Quelle:
https://www.bangkokpost.com/thailand/ge ... -don-muang

Die Zusammenfassungen sind kurz und auch in englisch meist verständlich, sofern man über etwas Kenntnisse der Landessprache verfügt.

Was ich wünschte ist, dass aber die Quellen nicht zweimal angegeben würden wie es teilweise gemacht wird. Die Quellenangabe ist zwar Pflicht, aber so wie oben reicht es aus. Zweimal wirkt dann oft überladen:

https://www.bangkokpost.com/thailand/ge ... -don-muang
Quelle: www.bangkokpost.com

Es ist aber schon so dass noch nicht alle verlinkten Seiten diese Infos automatisch anzeigen, es werden zwar nach und nach mehr aber es gibt noch einige die dies nicht tun. Dort hingegen macht es sicher Sinn kurz zu erklären um was es beim verlinkten Artikel geht.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

konair
Beiträge: 1874
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thema erstellen

#24

Beitrag von konair » Sa 6. Jul 2019, 12:22

thedi hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 04:12
Einfach eine kleine Nettigkeit für die Leser.
Dagegen ist ja nichts einzuwenden, ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich einen Link uebersetzt habe und ein Wort nicht mehr in Erinnerung hatte (statt Pistole, Messer geschrieben), dass dann die Oberlehrer kamen und es besser wussten (nicht hier im Forum).
Bild

Benutzeravatar

konair
Beiträge: 1874
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Thema erstellen

#25

Beitrag von konair » Sa 6. Jul 2019, 12:24

tom hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 11:22
Also bei den Links ist es doch seit dem letzten grossen Forumsupdate so, dass die meisten bereits eine Zusammenfassung des Inhaltes anzeigen. So wie z.B. dieser da:
.....und genau das finde ich hier sehr gut :ymapplause:
Bild

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 793
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Thema erstellen

#26

Beitrag von phimax » Sa 6. Jul 2019, 12:26

tom hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 11:22
Also bei den Links ist es doch seit dem letzten grossen Forumsupdate so...
Geauer gesagt macht es die Erweiterung Magic OGP parser.
Sie sorgt dafür, dass ein Link visuell dargestellt wird:
https://www.bangkokpost.com/thailand/ge ... -don-muang Das Erscheinungsbild in Forum wirkt moderner und macht das posten insgesamt schneller.
Man könnte es aber auch als Copy&Paste bzw. Quick&Dirty bezeichnen.


Ohne die Erweiterung sähen Links weiterhin so aus:

Code: Alles auswählen

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1708038/major-drug-suspect-caught-in-don-muang
Alternativ müssten Links in den entsprechenden Text einsetzen werden:
Thailands DEA hatte Erfolg. Am Don Muang wurde ein großer Drogendealer festgenommen.

Letzte Methode ist sehr umständlich, zeigt aber auch ein (entschleunigtes) Interesse an dem was man postet :D

tom hat geschrieben:Die Quellenangabe ist zwar Pflicht, aber so wie oben reicht es aus.
Durch den geparsten Link wird ja die Quelle gleich mit angegeben. Ein weiterer Hinweis auf die Quelle ist imho noch mehr notwenig.
Bei unklaren Quellen (und besonders bei Bildern) könnte sich behelfen: Quelle




BTW: Da viele Poster anscheinend nicht so viel Zeit zur Verfügung haben, wird gelegentlich die Benutzung der Tastatur auf ein Minimum begrenzt.
Ein Beispiel dafür sind die Voll-Quoten:
Nutzer ABC hat geschrieben:Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet,
Das finde ich auch


Optisch besser (und auch lesbarer) wäre:
Nutzer ABC hat geschrieben:...no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat,
Das finde ich auch


Denkt mal darüber nach, ob die Bitte um Kürzung von langen Quoten auf das Wesentliche nicht für alle Leser von Vorteil wäre... :ymhug:
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 10756
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Thema erstellen

#27

Beitrag von Michaleo » Sa 6. Jul 2019, 12:44

phimax hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 12:26
Denkt mal darüber nach, ob die Bitte um Kürzung von langen Quoten auf das Wesentliche nicht für alle Leser von Vorteil wäre...
:ymapplause:

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 793
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Thema erstellen

#28

Beitrag von phimax » Sa 6. Jul 2019, 12:56

phimax hat geschrieben:
Sa 6. Jul 2019, 12:26
...zeigt aber auch ein (entschleunigtes) Interesse an dem was man postet
Zur Erklärung:
Foren unterscheiden oder besser: unterschieden sich von sozialen Netzwerken, Messengern etc. in der Form der Kommunikation.

Auf der einen Seite das schnelle "...habe ich gerade serviert bekommen [Foto]",
auf der anderen Seite: "...es gab dieses Gericht [Foto]. Geschmacklich war es sehr gut, der Koch war bereit mir das Rezept zu verraten. Man braucht dazu..."

Foren wollen/wollten mehr Tiefe liefern und nicht nur eine Momentaufnahme.
Sicherlich ist das etwas aufwendiger, aber gerade das macht den (oft) qualitativen Unterschied.

Und ja, ich poste auch gelegentlich nur einen Link - hoffe dann aber, dass er mehr sagt als viele eigene Worte :D
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 793
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Thema erstellen

#29

Beitrag von phimax » Sa 6. Jul 2019, 13:19

Noch ein Hinweis zu Links.

Der BBCode

Code: Alles auswählen

[url][/url]
[url]https://www.ebay.de/itm/2000W-4000W-Reiner-Sinus-Spannungswandler-12V-auf-230V-Inverter-Wechselrichter-/323206266669[/url]
zur Darstellungen eines Links ist nicht notwendig und würde keinen Erfolg haben:
https://www.ebay.de/itm/2000W-4000W-Rei ... 3206266669


Man kann einfach den Link in den Beitrag kopieren:
https://www.ebay.de/itm/2000W-4000W-Rei ... 3206266669
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 793
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Thema erstellen

#30

Beitrag von phimax » Do 11. Jul 2019, 09:20

Noch einmal zur Erinnerung :)
Wenn man einen Link einstellt, muss die Quele nicht mehr extra angegeben werden,
da der Link ja schon die Quelle ist.

Die Angabe der Quelle ist hier bspw. nicht mehr notwendig:

https://www.techfacts.de/ratgeber/was-i ... netiquette
Quelle: https://www.techfacts.de/

Wenn jemand das in einer Quote verwenden würde, sehe es dann entsprechend unschön aus:
Ja ähm, hier ist es besser erklärt:
https://www.giga.de/extra/internet/spec ... rklaerung/
Quelle: https://www.giga.de/

Lange Rede kurzer Sinn:
Ist der Link die Quelle, muss die Quelle kein zweites Mal angegeben werden.
Orwell war ein Optimist :-s

Antworten

Zurück zu „Informationen zum Forum“ | Ungelesene Beiträge