Sukothai Heritage Resort Hotel

Antworten
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25929
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Sukothai Heritage Resort Hotel

#1

Beitrag von tom »

http://www.sukhothaiheritage.com/

Wir haben für 2 Nächte in diesem wunderschönen Resort übernachtet und ich würde es ohne Zweifel als das schönste Hotel in Thailand bezeichnen, in welchem ich in den letzten 10 Jahren übernachtet habe.

Das Hotel liegt ca. 30 Kilometer von Sukothai City entfernt direkt respektive 1 km entfernt vom Flughafen und ist wie dieser im Besitz von Bangkok Airways. Von Fluglärm bekommt man übrigens nichts mit, während unseres Aufenthaltes war es so, dass es gerade mal je 2 An- und Abflüge pro Tag gab. Das Hotel ist umgeben von schönen biologischen Farmen, einer Orchideenzucht, eines kleinen Zoos sowie Reisfeldern. Wunderschön und sehr idyllisch. Allerdings ist ein eigenes Auto Pflicht um das Hotel zu erreichen und sich von dort aus frei bewegen zu können, ausser man ist in einer geführten Gruppe unterwegs, welche in diesem Hotel jeweils auch absteigen.

Wir buchten ein normales Standardzimmer und mussten etwas über 3'000 Baht dafür bezahlen, Frühstücksbüffet inklusive. Für dieses Geld bekommt man aber wirklich einen sehr grossen und guten Gegenwert. Die Zimmer sind modern und hell eingerichtet, haben alle einen grossen Balkon oder eine Terasse, das Frühstücksbüffet ist schlicht hervorragend und bietet alles was man sich zum Tagesbeginn auch nur wünschen kann. Infolge der Abgelegenheit ist man - sofern man wie wir das Hotel auch am späteren Nachmittag noch für Relaxingzwecke benützen will - fast darauf angewiesen dort zu essen. Auch hier war es so, dass wir an beiden Abenden hervorragend gegessen haben. Allerdings schmeckten die thailändischen Gerichte noch etwas besser als die westlichen. Erwähnenswert ist noch, dass die Preise im Restaurant überraschend moderat sind für ein Haus in dieser Klasse. In Bangkok oder auch an anderen Touristenorten würde man für das selbe vermutlich locker dreimal mehr bezahlen. Hier kann man das Hotel nur dafür loben, dass es keinen zusätzlichen Nutzen aus seiner abgelegenen Lage zieht und die Preise bewusst sehr hoch angesetzt hat. Zu dritt bezahlten wir inklusive alkoholischen Getränken und mehreren Gerichten jeweils etwas über 1'000 Baht.

Gruss Tom


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 24899
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sukothai Heritage Resort Hotel

#2

Beitrag von Michaleo »

Sieht sehr schön aus, Tom.
Würdest Du die Hotelanlage mit der Umgebung als etwas bezeichnen, dass man unbedingt gesehen haben muss?

Ist ja etwas abgelegen.
sukhothai_map.jpg
sukhothai_map.jpg (89.96 KiB) 3868 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25929
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Sukothai Heritage Resort Hotel

#3

Beitrag von tom »

Ja, wie erwähnt sollte man mit dem eigenen Auto unterwegs sein und dann liegt es zur Besichtigung z.B. vom Si Satchanalai Historical Park oder dem Sukhothai Historical Park gar nicht einmal so schlecht, trotz der Abgelegenheit. Und wie im Reisebericht erwähnt war es uns auch ein Bedürfnis, die Leistungen des Hotels bezüglich Relaxen und Ausruhen in Anspruch zu nehmen.

Gruss Tom

talueng
Beiträge: 114
Registriert: Di 8. Okt 2013, 19:11
Wohnort: Hessen und Sukhothai

Re: Sukothai Heritage Resort Hotel

#4

Beitrag von talueng »

Das Hotel ist wirklich ein bisschen abgelegen und für den normalen "Touri" ohne Auto wohl eher nichts.
Übernachtet hatte ich dort noch nicht, weil nicht notwendig.
nächst gelegene Stadt ist Sawankhalok. Meiner Meinung wäre es besser den Namen in "Sawankhalok" Heritage Resort Hotel zu nennen, allerdings heisst es ja auch Sukhothai Airport, aber von Sukhothai ist es doch weiter weg als man denkt.

talueng

guenther_somdet
Beiträge: 7
Registriert: Do 2. Apr 2015, 05:10

Re: Sukothai Heritage Resort Hotel

#5

Beitrag von guenther_somdet »

Guten Tag!
Ja, das Lob ist voellig berechtigt. Ich war mit meinem ISUZU auf der Suche nach einem kleinen Museum und fand es durch Zufall. Komme ich das naechste Mal durch die Gegend, will ich unbedingt dort wohnen.
Die ganze Anlage besticht durch aussergewoehnlich gelungenes Design. Die Kueche habe ich allerdings nicht probiert.
GD
Antworten

Zurück zu „Hotels, Restaurants und Bars“ | Ungelesene Beiträge