Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#1

Beitrag von tom »

Oha, da hat YB aber einen meiner Wunschkandidaten verpflichten können!

https://www.bernerzeitung.ch/yb-holt-si ... 6153761411

Gruss Tom
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#2

Beitrag von tom »

Nächster Zugang den ich sehr befürworte.... nun fehlt bald nur noch der neue Coach :)

https://www.bernerzeitung.ch/yb-holt-si ... 5069056642

Gruss Tom

Songbaht
Beiträge: 203
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 15:30

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#3

Beitrag von Songbaht »

tom hat geschrieben:
Mi 1. Jun 2022, 19:50
nun fehlt bald nur noch der neue Coach :)

Wer der neue Coach bei YB wird ist nun auch klar.
https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-de ... y-66191451
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#4

Beitrag von tom »

Ich bin mal gespannt... Zuerst war ich eher skeptisch, aber dies war ich bei Hütter und Seoane auch. Somit eigentlich ein gutes Zeichen :)

Gruss Tom

Sulo
Beiträge: 43
Registriert: Mo 16. Mai 2022, 05:52

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#5

Beitrag von Sulo »

tom hat geschrieben:
Sa 4. Jun 2022, 15:46
Ich bin mal gespannt... Zuerst war ich eher skeptisch, aber dies war ich bei Hütter und Seoane auch. Somit eigentlich ein gutes Zeichen :)

Gruss Tom
Ob das reicht gegen den FCZ? :) ;-)
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#6

Beitrag von tom »

Franco Foda wird neuer Trainer beim Schweizer Meister FC Zürich.

https://www.bluewin.ch/de/sport/super-l ... 51344.html

Ich bin ehrlich gesagt gespannt wie das funktionieren wird... Er sagte an der Pressekonferenz etwas davon dass er viel Ballbesitz im Team anstrebt... der FC Zürich wurde mit im Vergleich zu anderen Teams in der Liga in der vergangenen Saison mit sehr wenig Ballbesitz Meister. Also wird da wohl eine Veränderung des Auftretens auf dem Feld stattfinden. Und wenn man so über die Vergangenheit von ihm liest, dann kommt oft folgender Vorwurf:
Foda lasse zu abwartend und defensiv spielen, außerdem begnüge er sich gegenüber der Öffentlichkeit bei der Erklärung von Niederlagen oftmals mit widersprüchlichen Plattitüden und hohlen Phrasen
Und dieser Bericht ist auch interessant:

https://www.profil.at/gesellschaft/oefb ... /401733612

Nun dann... wir werden es sehen! Aber interessant ist dass nun bei den 3 erstplatzierten Teams der letzten Saison neue Trainer am Werk sind und an jedem von denen Zweifel gehegt werden...

Gruss Tom
Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#7

Beitrag von Bruninho »

Positiv könnte sein, dass bei den 3 Trainern, aufgrund ihrer Vergangenheit, nicht allzu viel erwartet wird.

Am meisten überrascht hat mich schon die Verpflichtung von Franco Foda beim FCZ.
Bislang galt er als sehr schwieriger Coach, der sich überall vor allem mit den Medien, aber auch mit den Cluboberen und seinen Spielern anlegte.

Raphael Wicky hat als Trainer, wie auch Alex Frei, noch sehr wenig Erfahrung und wird sich erst noch beweisen müssen.
Ich traue ihm dies auch zu, nicht zuletzt wegen seiner erfolgreichen Spielerkarriere. Aber auch wegen seinem Auftreten neben dem Fussballplatz.

Meine Meinung zu Alex Frei müsste hier ja bekannt sein. Auch er war ein guter Fussballer mit reicher Erfahrung, auch im Ausland.
Bei seiner Arbeit in Winterthur gab es zwar nichts zu beanstanden. Er hat aber schon eine eingespielte Mannschaft übernommen, die ganz vorne an der Tabelle mitspielte.
Ich bin mir eigentlich sicher, dass er mit einer Mannschaft mit vielen Problemzonen und Druck seitens der Besitzer und Sponsoren, wie es beim FCB schon länger der Fall ist, an seine Grenzen kommen wird.

Noch zum neuen Trainer des Liganeulings, dem FCW:
Auch Bruno Berner's Trainererfolge sind bescheiden. Einem Aufstieg mit dem SC Kriens stehen ein Abstieg mit dem FC Tuggen und einem Fastabstieg mit eben jenem SC Kriens gegenüber.
Bekannt ist er hierzulande ja vor allem durch seine "Experten"-Tätigkeit beim Schweizer Fernsehen. Da hat er mir überhaupt nicht gefallen. Weil er nie wirklich Stellung genommen hat. Immer alles, und wirklich alles, schön geredet hat.
Beim FCW erhält er nun die Möglichkeit zu beweisen, was er wirklich als Trainer bewegen kann.
Der FCW ist mit seinem mehr als bescheidenen Kader, das die wichtigsten Spieler (Alves und Ltaief) auch noch zu verlieren droht, Kandidat Nr. 1 für den letzten Tabellenplatz.
(Zum Glück gibt es keinen Direktabsteiger, sondern nur eine Barrage gegen den 3. der Nati B.)

:wai:
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#8

Beitrag von tom »

Bei Raphael Wicky finde ich spannend dass er beim FC Basel entlassen wurde als dieser von YB enttront wurde und nun bei YB verpflichtet wurde als YB enttront wurde :) Nun kann er sich beweisen!

Gruss Tom
Benutzeravatar

Bumbui
Beiträge: 693
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:04
Wohnort: Münchenstein - Bang Duan, Krung Thep Maha Nakhon

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#9

Beitrag von Bumbui »

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2022/2023

#10

Beitrag von drfred »


ich bin mit der trainerwahl wahl zufrieden. das mit dem ballbesitz-fussball sehe ich jetzt aber auch weniger.

wir werden kaum um den titel mitspielen. die meisterschaft 2021/2022 war schlussendlich das resultat einer verkettung glücklicher umstände. ich denke aber franco ist genau der richtige, wenn es dann nicht mehr so rund läuft. er scheint mir zumindest probleme beim namen nennen zu können:
Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge