Fußball-WM 2022 in Qatar

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 24873
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#121

Beitrag von Michaleo »

Kurt Singer hat geschrieben:
Fr 9. Dez 2022, 21:01
Und Du?
Kroatien.
Das gehörte mal teilweise zu Italien, oder?
Das sagt doch schon alles.

Kroatien.jpg
Kroatien.jpg (71.35 KiB) 519 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

bodo9
Beiträge: 539
Registriert: Do 7. Jan 2016, 18:56
Wohnort: In der Nähe von Dortmund

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#122

Beitrag von bodo9 »

Michaleo hat geschrieben:
Fr 9. Dez 2022, 20:45
Habt Ihr Fussballfreunde eigentlich eine Idee, wer das ganze mal gewinnt?
Gibt es Favoriten?
Erster, zweiter und dritter Platz?

Oder kommt es einfach so, wie es dann kommt, und nachher ist es vorbei?
In kaum einer Sportart spielt das Glück eine so große Rolle wie im Fußball. Gerade darum ist diese Sportart so populär, weil auch die größten Spezialisten den Ausgang nicht zuverlässig vorhersagen können. Zumindest bei einer WM, wo die Mannschaften nicht mit irren Summen durch den Kauf der besten Spieler zu haushohen Favoriten wie in einigen nationalen Ligen aufgebessert werden können. Und da die verbliebenen Mannschaften bis auf den Außenseiter Marokko auf ähnlichem Niveau spielen, gleicht die Vorhersage einem Glücksspiel. Ich würde nach dem Ausscheiden der Brasilianer am ehesten auf Argentinien oder Frankreich tippen. Dann wird es wahrscheinlich doch eine andere Mannschaft
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10160
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#123

Beitrag von ZH-thai-fun »

Für mich sind Fußballspiele die größten, auch gez(l)inkten, Lotterien er Welt. Wahrscheinlich gerade weil ich kein Fußball Fan bin, sind mir die vielen Berichte über Gekaufte Spieler, Schiris, so Ein- und Ver- Käufe von Spielern und ganzen Mannhaften, wie das drumherum der FIFA, UEFA uvm. in Hals stecken geblieben. Glück ist zweiseitig. Es kann Glück sein das ein Tür fällt oder das nichts auskommt was sich so im Hintergrund tummelt. ... So, ich hoffe ihr schlaft trozdem gut.
Meine bessere Hälfte mit Holländischem Pass heute Nacht wahrscheinlich nicht... gerade sind Penaltys 3:3 zwischen Holland und Argentinien ...

Ähh, und gerade noch gelesen. ...

https://www.20min.ch/story/geld-von-kat ... 3206922188
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.

KoSamed
Beiträge: 699
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 03:28
Wohnort: Chumpae
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#124

Beitrag von KoSamed »

Michaleo hat geschrieben:
Fr 9. Dez 2022, 20:45
ernte hat geschrieben:
Fr 9. Dez 2022, 18:50
Sensation
Habt Ihr Fussballfreunde eigentlich eine Idee, wer das ganze mal gewinnt?
Gibt es Favoriten?
Erster, zweiter und dritter Platz?

Oder kommt es einfach so, wie es dann kommt, und nachher ist es vorbei?
@michaleo- genauso. Gestern nhabe ich mir mal einn paar Minuten Zeit genommen und eben über die von Dir gestellten Fragen nachgedacht.Es kristallisierte sich irgendwie heraus, daß dem Verlauf der restlichen Spiele folgend eigentlich Brasilien zumindest im Endspiel stehen müßten. Als der neue Tag in Thailnd begann , waren meine fachwissenschaftlichen Gedanken nur noch Makulatur. Ebenso hatte ich den Holländern eine Chance fürs Endspiel gegeben(weil ja Argentinien schon seit Jahren zu sehr auf Messi fokussiert ist- und der ist ja nun auch nicht mehr der Jüngste ).Heute redet die Welt über Messis Traumpass und kein Schwein mehr von den Deichbauern. Ich bin enttäuscht, ich bin verwirrt und ich bin unsäglich traurig darüber, daß die FIFA nicht bereit ist, das Ergebnis Deutschlands rückgängig zu machen und diese Heroen qua Akklamation den nur ihr zustehenden Titel eines Weltmeisters zuzuschanzen. Mit Blatter und Gasgerd wäre so etwas nie pressiert ! :ironie: Nee, aber mal ganz ohne Quatsch, wird es wohl wiedere mal die Ukraine richten müssen !!! :-? #-o :ymapplause: :ymapplause:
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#125

Beitrag von tom »

Ich hoffe und drücke meine Daumen für England.

Gruss Tom

Fredfeuerstein
Beiträge: 4864
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#126

Beitrag von Fredfeuerstein »

Ich auch. Es kommt nur so aus dem Bauch, aber es ist da, das Gefühl: England spielt einen "sauberen und ehrlichen" Fußball, das gefällt mir!
Benutzeravatar

chang58
Beiträge: 1360
Registriert: Do 3. Okt 2013, 15:30
Wohnort: Iserlohn Germany

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#127

Beitrag von chang58 »

Außenseiter schlägt Mitfavorit.
Marocco gewinnt verdient gegen Portugal.
Man hat mal wieder gesehen,daß sogenannte "kleine" auch Fussball spielen können.
Deutschland hatte eine machbare Gruppe. Aber die Japaner wurden unterschätzt. Und mit Überheblichkeit und Arroganz gewinnt man kein Spiel. Daher sind wir vollkommen verdient ausgeschieden.

Kurt Singer
Beiträge: 3172
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#128

Beitrag von Kurt Singer »

Kurt Singer hat geschrieben:
Fr 9. Dez 2022, 21:01
Also für mich wäre Marokko recht. Und Du?
Wenn die sogar Portugal rauskegeln =;
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10160
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#129

Beitrag von ZH-thai-fun »

Ein Schelm der da beim Engländer, der beim 11meter 5meter übers Tor schießt, an die Wettbüros denkt die Spieler für sowas bezahlen. :(|)
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.

Fredfeuerstein
Beiträge: 4864
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Fußball-WM 2022 in Qatar

#130

Beitrag von Fredfeuerstein »

Ja, kann man nicht ausschließen, so wie man heutzutage gar nix mehr ausschließen kann. ABER: wenn es so gewesen sein sollte, kommt es heraus, es ist dann nur eine Frage der Zeit.
Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge