Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#111

Beitrag von tom »

Gratulation dem FC Zürich zum Meistertitel!

Gruss Tom
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10160
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#112

Beitrag von ZH-thai-fun »

tom hat geschrieben:
So 1. Mai 2022, 18:44
Gratulation dem FC Zürich zum Meistertitel!

Gruss Tom
Ja, da bin ich auch mal dabei. ... Hab es gerade in der Tagesschau gesehen. ... Bild
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.
Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#113

Beitrag von Bruninho »

Wer hätte das, Anfang Saison, gedacht...?

Gratulation zum verdienten Meistertitel!

:ymapplause:
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#114

Beitrag von tom »

forum229.JPG
forum229.JPG (52.87 KiB) 963 mal betrachtet
Gruss Tom
Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 2383
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#115

Beitrag von Udo Nthani »

Bruninho hat geschrieben:
So 1. Mai 2022, 19:46
Wer hätte das, Anfang Saison, gedacht...?

Gratulation zum verdienten Meistertitel!

:ymapplause:
Ich! 😁

Screenshot_2022-05-02-02-37-22-261_com.android.chrome.jpg
Screenshot_2022-05-02-02-37-22-261_com.android.chrome.jpg (64.42 KiB) 958 mal betrachtet
Screenshot_2022-05-02-02-37-43-432_com.android.chrome.jpg
Screenshot_2022-05-02-02-37-43-432_com.android.chrome.jpg (89.43 KiB) 958 mal betrachtet
Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#116

Beitrag von Bruninho »

fczmeister.jpg
fczmeister.jpg (121.36 KiB) 944 mal betrachtet

B-)
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#117

Beitrag von drfred »

noch der guten form halber:

32. Spieltag
Sa 30.04.22 18:00 FC Lugano 1 : 1 Grasshopper Club Zürich
Sa 30.04.22 20:30 Servette FC 0 : 2 FC St.Gallen 1879
So 01.05.22 14:15 FC Sion 1 : 2 BSC Young Boys
So 01.05.22 16:30 FC Basel 1893 0 : 2 FC Zürich
So 01.05.22 16:30 FC Luzern 3 : 0 FC Lausanne-Sport

und somit feiert der fcz seinen 13. meisterschaftserfolg. seit dem letzten sind 13 jahre vergangen - seit dem wiederaufstieg deren fünf.

ich habe mich über den erfolg in basel natürlich gefreut. weniger wegen der meisterschaft an sich, da war ich zuversichtlich, dass man in den verbleibenden 5 runden noch den fehlenden punkt holt, mehr wegen des erfolges beim direkten titelkonkurrenten. stand der fcz zur meisterschaftshälfte v.a. darum an der tabellenspitze, weil man konstant - z.t. auch mit ordentlich glück - gegen die vermeindlich kleinen clubs gewann und die konkurrenz mal für mal punkte liegen liess, konnte nun in der rückrunde auch gegen den meister aus bern und den krösus aus basel sowohl im heimischen letzigrund, als auch in der ferne jeweils vollerfolge eingefahren werden.

nach jahren der basler und berner dominanz (nach der saison 2002/03 hiess der meister noch grasshopper club zürich, seither machen es der fc basel (12), der bsc young boys (4) und der fc zürich (4) unter sich aus), war nun für etwas abwechlung gesorgt. abwechslung - aber nicht die viel erhoffte spannung bis zum schluss. für das war das punktepolster dann seit februar (10 punkte) doch zu stark angewachsen.

Bild
bild aus:
https://www.nzz.ch/sport/fc-zuerich-ein ... duced=true
so, nun ist aber gut. ich freu mich noch auf die 2 heimspiele gegen lausanne und luzern, die hoffentlich nicht zur farce verkommen und dananch darf es dann wieder ein paar jahre gehen... erfolg ist nicht alles; das entscheidende sind emmotionen - die gibt es auch im abstiegskampf ;-)
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#118

Beitrag von drfred »

zwischenzeitlich wurden noch zwei runden ausgetragen:

33. Spieltag
Sa 07.05.22 18:00 FC Lugano 3 : 1 BSC Young Boys
Sa 07.05.22 20:30 FC St.Gallen 1879 1 : 2 FC Zürich
So 08.05.22 14:15 Grasshopper Club Zürich 0 : 1 FC Sion
So 08.05.22 16:30 FC Lausanne-Sport 0 : 0 FC Basel 1893
So 08.05.22 16:30 FC Luzern 4 : 0 Servette FC

34. Spieltag
Di 10.05.22 20:30 BSC Young Boys 4 : 1 FC St.Gallen 1879
Mi 11.05.22 20:30 FC Sion 1 : 3 FC Luzern
Mi 11.05.22 20:30 Servette FC 2 : 2 FC Lugano
Do 12.05.22 20:30 FC Basel 1893 1 : 1 Grasshopper Club Zürich
Do 12.05.22 20:30 FC Zürich 2 : 2 FC Lausanne-Sport

ich war gestern mit freunden im letzigrund zur partie des ersten gegen den letzten: der feststehende meister gegen den feststehenden absteiger. letzterer dominierte aber die partie über weite strecken. den fcz gelang es nicht, die spannung weiter hoch zu halten. kurzum: die luft ist raus.

die mitgereisten fans aus lausanne hatten entspechend ihren spass:
fcz-lausanne_12.05.2022_2.jpg
fcz-lausanne_12.05.2022_2.jpg (57.21 KiB) 761 mal betrachtet
ich hätte ihnen den sieg zum abschied gegönnt.

mit dabei war auch maria, die seit mitte märz bei einem guten freund untergekommen ist. auf seinen zahlreichen geschäftsreisen nach kiew war sie jeweils seine dolmetscherin. in normalen zeiten drückt sie im kiewer olympiastadion dynamo die daumen.
fcz-lausanne_12.05.2022_1.jpg
fcz-lausanne_12.05.2022_1.jpg (53.85 KiB) 761 mal betrachtet
sie war überwältigt von den zahlreichen positiven reaktionen auf ihre zur schau getragene urkainische flagge. die feuerwerksesxposionen im nachgang der partie vor dem stadion liessen sie aber jeweils recht zusammenzucken, das trauma der bombardierungen wurde da offensichtlich.
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#119

Beitrag von tom »

drfred hat geschrieben:
Fr 13. Mai 2022, 15:39
mit dabei war auch maria, die seit mitte märz bei einem guten freund untergekommen ist.
Richte ihm Grüsse von mir aus und mein Respekt! Hoffe beim nächsten Spiel in Bern wird er wieder dabei sein.

Gruss Tom
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#120

Beitrag von tom »

Ich verstehe nicht ganz weshalb in der Super League nur der FC Luzern, FC Zürich und YB gegen Playoffs sind... Was versprechen die anderen sich davon? Stellungnahme von YB:

https://www.bscyb.ch/news?nid=13049

Gruss Tom
Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge