Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#101

Beitrag von drfred »

Bruninho hat geschrieben:
Mo 14. Mär 2022, 17:37
Wer ist MIGU?
ja, tönt eher nach einem aus der okbe. ich ich kannte ihn nicht. muss aber viele freunde in der kurve gehabt haben. so ein abschied gibts selten.
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#102

Beitrag von drfred »

Runde 27
Sa 19.03.22 18:00
FC St.Gallen 1879 - FC Luzern 3:2 Spektakel-Sieg für FCSG
Sa 19.03.22 20:30
BSC Young Boys - FC Zürich 1:2 FCZ beendet Berner Titelhoffnung
So 20.03.22 14:15
Servette FC - FC Sion 2:1 Heimsieg beim Rhone-Derby
So 20.03.22 16:30
FC Lugano - FC Lausanne-Sport 3:1 Lugano schliesst zu YB auf
Grasshopper Club Zürich - FC Basel 1893 2:4 6-Tore-Spektakel im Letzigrund

yb-fcz_19.03.2022_1.jpg
yb-fcz_19.03.2022_1.jpg (53.52 KiB) 1265 mal betrachtet
wieder mal ein schöner ausflug nach bern. vorgängig ein nettes abendessen mit @tom, seinem bruder und m&m's und danach ein - aus meiner optik - recht ansehliches spiel in toller atmosphäre im ausverkaufen wankdorfstadion. wer sich die video-zusammenfassung anschaut, der merkt, dass die partie ein stück weit bezeichnend für den (unterschiedlichen) saisonverlauf der beiden teams steht. auf der einen seite ein engagiertes yb, das sich auch den führungstreffer erarbeitet - den andere schiedsrichter durchaus werten würden, auf der anderen seite ein fcz, dem momentan schlicht alles gelingt. wenn sogar blaž kramer den gegnerischen goalie zwischen den beinen erwischt, dann kommt man um den begriff "glückssträhne" nicht mehr umhin. und so kommt es, dass wir das erste mal seit 8 jahren mal wieder mit drei punkten im gepäck die heimreise antreten durften. (im cupfinal gibts ja einen pokal, keine punkte.)
gary lineker hat geschrieben:„fussball ist ein einfaches spiel: 22 männer jagen 90 minuten lang einem ball nach, und am ende gewinnen immer die d̶̶e̶̶u̶̶t̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶̶n zürcher.“
zumindest auf die aktuelle saison trifft das zu.

yb-fcz_19.03.2022_2.jpg
yb-fcz_19.03.2022_2.jpg (79.28 KiB) 1265 mal betrachtet
um 90 grad im gegenuhrzeigersinn gedreht, wär die zürcher fahne perfekt ;-)
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#103

Beitrag von tom »

drfred hat geschrieben:
Mo 21. Mär 2022, 14:49
wieder mal ein schöner ausflug nach bern. vorgängig ein nettes abendessen mit @tom, seinem bruder und m&m's und danach ein - aus meiner optik - recht ansehliches spiel in toller atmosphäre im ausverkaufen wankdorfstadion. wer sich die video-zusammenfassung anschaut, der merkt, dass die partie ein stück weit bezeichnend für den (unterschiedlichen) saisonverlauf der beiden teams steht. auf der einen seite ein engagiertes yb, das sich auch den führungstreffer erarbeitet - den andere schiedsrichter durchaus werten würden, auf der anderen seite ein fcz, dem momentan schlicht alles gelingt.
Dies hast Du treffend beschrieben. Aber so ist es halt... YB wurde auch auf diese Art und Weise erstmals seit über 30 Jahren wieder Meister. Und YB war bereit als damals der FC Basel schwächelte. Und nun ist es der FCZ, der von der Baisse YB's und der Unruhe in Basel profitiert und dies auch ausnützt. Und ich will mich auch gar nicht gross über Tore welche andere Schiedsrichter gegeben hätten aufregen, Fakt ist dass der FCZ gerade dann als YB eine Druckphase hatte innert 5 Minuten 2 Tore erzielte. Und dass die Leistung YB's halt einfach nicht genügt um Meister werden zu können. Damit habe ich auch absolut keine Probleme... Wenn es immer aufwärts geht, geht es irgendwann auch mal runter. Es kommt dann darauf an, wie man da wieder zurückkommt. Und da mache ich mir keine grossen Sorgen.

Ansonsten ja war es natürlich wieder ein Vergnügen euch in Bern willkommen zu heissen, es freut mich immer wenn wir uns im Anker treffen und fachsimpeln können. Ich hoffe das nächste Mal ist auch Cédric wieder mit dabei!

Gruss Tom
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#104

Beitrag von drfred »

Runde 28
Sa 02.04.22 17:30
FC Zürich - Grasshopper Club Zürich 1:1 Umkämpftes Zürcher-Derby im Schnee
Sa 02.04.22 20:30
FC Sion - FC St.Gallen 1879 0:3 FCSG weiter ungeschlagen
So 03.04.22 14:15
FC Luzern - FC Lugano 2:2 Luzern beweist Moral
So 03.04.22 16:30
FC Basel 1893 - BSC Young Boys 2:2 Spektakel beim Prestige-Duell
FC Lausanne-Sport - Servette FC 4:1 Amdouni mit Hattrick

fcz-gc_02.04.2022.jpg
fcz-gc_02.04.2022.jpg (60.95 KiB) 1180 mal betrachtet
das spiel im letzi vermochte nicht zu erwärmen ;-)
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#105

Beitrag von drfred »

Runde 29
Sa 09.04.22 18:00
BSC Young Boys - FC Lausanne-Sport 2:2
Sa 09.04.22 20:30
Grasshopper Club Zürich - FC Luzern 2:2
So 10.04.22 14:15
Servette FC - FC Zürich 1:0
So 10.04.22 16:30
FC Lugano - FC Sion 1:3
FC St.Gallen 1879 - FC Basel 1893 2:2

einzig sion gewinnt (etwas überraschend) in lugano.
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#106

Beitrag von drfred »

F12CAA66-BF84-4764-BE1D-425869FD7BC1.png
F12CAA66-BF84-4764-BE1D-425869FD7BC1.png (135.51 KiB) 1023 mal betrachtet
na gut. wenn keiner meister werden will; wir machen es schon. ;-)
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#107

Beitrag von drfred »

Runde 31
Sa 23.04.22 17:30
FC Zürich - FC Sion 5:1
Sa 23.04.22 20:30
BSC Young Boys - Servette FC 3:1
So 24.04.22 14:15
FC St.Gallen 1879 - FC Lugano 3:0
So 24.04.22 16:30
Grasshopper Club Zürich - FC Lausanne-Sport 3:1
FC Basel 1893 - FC Luzern 3:0

zum ferienabschluss mit den töchtern und der nachbarschaft noch ans spiel gegen sion.
das resultat ist trügerisch; vor der halbzeitpause hätten wir uns über den ausgleich der sittener nicht beschweren dürfen.
fcz-sion1.jpg
fcz-sion1.jpg (81.77 KiB) 994 mal betrachtet
fcz-sion2.jpg
fcz-sion2.jpg (106.03 KiB) 994 mal betrachtet
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#108

Beitrag von tom »

drfred hat geschrieben:
Mo 25. Apr 2022, 16:48
das resultat ist trügerisch; vor der halbzeitpause hätten wir uns über den ausgleich der sittener nicht beschweren dürfen.
So wird man Meister, dies ging uns vor 4 Jahren genau so :) Ich finde es cool dass der FCZ davon profitiert dass YB und Basel in dieser Saison solche Schwächen offenbaren. Ich hoffe auf ein friedliches Fussballfest am nächsten Sonntag in Basel für euch...

Gruss Tom
Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 4477
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#109

Beitrag von drfred »

tom hat geschrieben:
Mo 25. Apr 2022, 16:55
Ich hoffe auf ein friedliches Fussballfest am nächsten Sonntag in Basel für euch...
diese hoffnung wird wohl nicht erfüllt. ich bleibe daher in zürich.
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League / Nati A 2021/2022

#110

Beitrag von tom »

drfred hat geschrieben:
Mo 25. Apr 2022, 17:16
diese hoffnung wird wohl nicht erfüllt. ich bleibe daher in zürich.
Das verstehe ich vollkommen, würde ich mir wohl auch nicht antun. Erstaunlich dass wir in Bern nach 4 Meistertiteln völlig entspannter damit umgehen dass ihr uns enttront habt...

Gruss Tom
Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge