Schweizer Cup

Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Cup

#31

Beitrag von Bruninho »

tom hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2023, 11:25
Auch das Stadtberner Derby FC Breitenrain - YB findet nicht auf dem Spitz sondern im Wankdorf statt. Allerdings unfreiwillig wegen Bauarbeiten. Aber ich bin am Freitag eh noch im Tessin.

Gruss Tom
Den Match zwischen Breitsch und YB kannst du im Internet sehen, wird direkt übertragen auf SRF Sport.

https://www.srf.ch/sport/resultcenter/r ... ll/1781872


B-)
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Cup

#32

Beitrag von tom »

Bruninho hat geschrieben:
Do 17. Aug 2023, 18:15
tom hat geschrieben:
Mi 16. Aug 2023, 11:25
Auch das Stadtberner Derby FC Breitenrain - YB findet nicht auf dem Spitz sondern im Wankdorf statt. Allerdings unfreiwillig wegen Bauarbeiten. Aber ich bin am Freitag eh noch im Tessin.

Gruss Tom
Den Match zwischen Breitsch und YB kannst du im Internet sehen, wird direkt übertragen auf SRF Sport.

https://www.srf.ch/sport/resultcenter/r ... ll/1781872


B-)
Bis heute wurden 11'000 Tickets verkauft. Gut für die Kasse vom FC Breitenrain. Ist dies gar Zuschauerrekord für ein Erstrundenspiel in der Schweiz?

Gruss Tom
Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Cup

#33

Beitrag von Bruninho »

Schön gibt es so viele Zuschauer.

Breitsch ist ein sympathischer Verein und schafft es immer wieder in der Promotion oben mitzuspielen.

Das gibt ja auch noch einen schönen Batzen, da sie ja heimspielberechtigt sind.

Es gibt ja im Cup seit letzter Saison ein neues Reglement. Vorher mussten die Einnahmen jeweils geteilt werden, jetzt heisst es im entsprechenden Artikel:

12.3. Matcheinnahmen
Im Schweizer Cup werden alle Spiele ausser dem Final auf Rechnung und Gefahr der Heimklubs ausgetragen. Die Heimklubs können also die gesamten Einnahmen (Ticketing, Catering, etc.) aus diesen Spielen für sich behalten. Sie tragen aber auch alle entstehenden Kosten (Entschädigung der Schiedsrichter, Sicherheitsdienst, etc.), mit Ausnahme der Reisekosten des Gastklubs. Da es keine Einnahmeteilung mit
dem Gastklub mehr gibt, können die Heimklubs ab der Cup-Saison 2022/23 somit die Cup-Spiele in die Saison-Abonnemente integrieren.



:wai:
Benutzeravatar

numwahn
Beiträge: 60
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 18:42

Re: Schweizer Cup

#34

Beitrag von numwahn »

Bruninho hat geschrieben:
Do 17. Aug 2023, 18:55
Das gibt ja auch noch einen schönen Batzen, da sie ja heimspielberechtigt sind.
Wenn die Option eines VIP Tickets gezogen wird, dann bestimmt. ;-)
https://www.fcbreitenrain.ch/fcb/front_ ... 681&lang=1

Bei aller Sympathie für "Breitsch" Mir wäre das - zu viel. Da hilft es auch nicht, dass "Ghackets & Hörnli" in einer Vegi- Version zu haben sind.
Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 4320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Schweizer Cup

#35

Beitrag von Bruninho »

Auch heute Nachmittag kann man 2 Cupspiele im Internet live auf SRF Sport sehen:

Um 16 Uhr: Wettswil/Bonstetten-FCW

Um 18 Uhr: Red Star-FCZ
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 25912
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Cup

#36

Beitrag von tom »

YB gewann gegen den FC Breitenrain diskussionslos mit 5:0. Wie freundschaftlich die beiden Stadtberner Klubs miteinander verbunden sind zeigte sich auch nach dem Spiel, als beide Teams zusammen vor der YB-Fankurve feierten und mitsangen.

Fotos von und mit Veröffentlichungsgenehmigung: Thomas Hodel

Bild
Bild
Bild

Gruss Tom
Benutzeravatar

numwahn
Beiträge: 60
Registriert: Sa 16. Apr 2016, 18:42

Re: Schweizer Cup

#37

Beitrag von numwahn »

Abgesehen davon, dass es ein tolles Derby war, mit einem für mich guten FC Breitsch; so hat mich besonders gefreut, dass ich mir "keine Sorgen" machen muss, dass Breitenrain ev. in den Abstiegsstrudel gerät. ( ......ein Aufstieg wird nicht möglich sein;) - da ist die Motivation dann eine ganz Andere!

Kommt schon gut. .....aber die Stadt sollte sich vielleicht doch einmal überlegen.....ob - gibt ja genug Prokjekte - die weniger Sinn machen.....
Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge