Schweizer Super League 2018/2019

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#101

Beitrag von drfred » Di 19. Mär 2019, 11:48

wickyth hat geschrieben:
Di 19. Mär 2019, 07:57
Aber Hallo

Für diese paar verlaufenen Spaziergänger, die sich auf der Tribüne niedersetzten, um sich etwas Auszuruhen, dafür will ZH ein neues Fussballstadion!

Dass ich nicht :))
unser stadion bietet 24'000 zuschauern platz. gegen die teams mit weiger klangvollem namen resp. überschaubarer angängerschaft ist es in der regel zu einem drittel gefüllt, gegen die topteams zu hälfte und bei entscheidenden spielen zu maximal zwei dritteln. die zuschauerkapazitäz war aber für den neubauentschied auch nicht ausschlaggebend.

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#102

Beitrag von drfred » Mi 27. Mär 2019, 14:53

die nati hat nun pause bis zum 5. mai (uefa nations league; halbfinale gegen portugal) und in der meisterschaft geht der betrieb weiter mit den folgenden partien:

Runde 26
Sa 30.03.19 19:00
FC Luzern - FC Basel 1893 -:-
FC Sion - FC Zürich -:-
So 31.03.19 16:00
BSC Young Boys - FC St.Gallen 1879 -:-
Grasshopper Club - FC Lugano -:-
Neuchâtel Xamax FCS - FC Thun -:-

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13031
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#103

Beitrag von tom » Mi 27. Mär 2019, 16:41

BSC Young Boys - FC St.Gallen 1879 -:-
Obwohl YB noch nicht Meister werden kann, ist dieses Spiel bereits ausverkauft...

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#104

Beitrag von drfred » Mi 27. Mär 2019, 16:54

tom hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 16:41
BSC Young Boys - FC St.Gallen 1879 -:-
Obwohl YB noch nicht Meister werden kann, ist dieses Spiel bereits ausverkauft...
du hast sicher schon die szenarien durchgespielt: wann ist rechnerisch der fühstmögliche zeipunkt den titel einzutüten und auf welche begegnung tipst du realistischerweise?

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13031
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#105

Beitrag von tom » Mi 27. Mär 2019, 19:16

https://yb-meisterrechner.surge.sh/

Such Dir was aus :ymhug:

Gruss Tom

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13031
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#106

Beitrag von tom » Mi 27. Mär 2019, 19:23

Lustig ist auch noch die akutelle Meldung auf der Homepage von Xamax Neuchâtel.... es geht um das Spiel Xamax-YB vom 22. April (!)....
Die Berner wollen die Maladière in gelb-schwarz tauchen!

Das Ostergeschenk für Xamax kam von der Raiffeisen Super League: das Spiel gegen den grossen Leader Young Boys wurde auf Ostermontag 16h angesetzt.

Unsere Berner Nachbarn sind gern bei uns in Neuchâtel: Sie haben sich bereits die ganze Tribüne Sekt. B unter den Nagel gerissen, und weil es nun dort bereits voll ist, geht es wacker weiter - mit der Tribüne Sektor C....!

Um nicht das ganze Stadion von Rot in Gelb zu verwandeln, das Schwarz darf ja bleiben, werden Tickets für die Sektoren C3 und C4 ausschliesslich in der Xamax-Boutique im Einkaufszentrum La Maladière Centre verkauft. Dies soll nun auch den Neuenburger Fans die Möglichkeit geben, "ihre" Tickets zu kaufen bevor die Berner Razzia alles "rübis und stübis" wegkauft.

Es hat noch Tickets, aber es ist ratsam, diese baldmöglichst zu kaufen. Bern ist nicht weit von Neuch entfernt, und warum sollten die Berner übers Wochenende nicht kurz rüber in die Xamax-Boutique fahren und sich mit Tickets eindecken? Es ist ihnen selbstverständlich erlaubt, und es ist schön ein volles Stadion zu haben. Noch schöner wäre es allerdings, dieses nicht ausschliesslich in gelb zu tauchen, sondern auch mit einigen roten Farbtupfern zu versehen....

Der Pré-Match steht übrigens ganz im Sinne der Familien, wird es doch am Kids Day auf der Maladière ganz viel Schoggi geben - dem Stand vom Camille Bloch sei Dank. #AllezXamax #OnNeLacheRien

http://www.xamax.ch/news-detail.php?idnews=2811
Und ja... ich habe mein Ticket im Sektor C bereits :)

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#107

Beitrag von drfred » Do 28. Mär 2019, 10:27

tom hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 19:16
https://yb-meisterrechner.surge.sh/
cooles tool. ich tippe (und hoffe) darauf, dass yb am 14.4. mit einem sieg im letzigrund meister werden könnte.

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#108

Beitrag von drfred » Do 28. Mär 2019, 10:58

die grasshopper haben seit gestern einen neuen präsidenten:
gcz.ch hat geschrieben:Die Hauptaktionäre bestimmen den Nachfolger von Stephan Anliker als künftigen VR-Präsidenten des traditionsreichen Zürcher Fussballclubs
aus: https://www.gcz.ch/news/news/artikel/dr ... asshopper/
ich traue ihnen nach wie vor zu (und hoffe es auch), die liga zu halten. zumal xamax selber für unruhe im eigenen verein sorgt:
xamax.ch hat geschrieben:Der Vertrag von Stéphane Henchoz wird somit nicht erneuert. Neuchâtel Xamax FCS wird auf ein anderes Trainerprofil aufbauen und bevorzugt einen Coach mit mehr Erfahrung in der Jugendausbildung.
aus: http://www.xamax.ch/news-detail.php?idnews=2809

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#109

Beitrag von drfred » Mo 1. Apr 2019, 11:55

rsl19_26.JPG
rsl19_26.JPG (64.14 KiB) 81 mal betrachtet
aus http://www.sfl.ch/

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#110

Beitrag von drfred » Di 2. Apr 2019, 11:39

Runde 27
Mi 03.04.19 20:00
FC Lugano - Neuchâtel Xamax FCS -:-
FC St.Gallen 1879 - Grasshopper Club -:-
FC Zürich - FC Basel 1893 -:-
Do 04.04.19 20:00
FC Luzern - BSC Young Boys -:-
FC Thun - FC Sion -:-

wenn die da weiter machen wo sie in sion aufgehört haben, schenk ich mir die 2. halbzeit. meine geduld ist endlich.

Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge