Schweizer Super League 2018/2019

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#61

Beitrag von drfred » Mi 9. Jan 2019, 11:01

übersicht über die wintertransfairs: http://www.sfl.ch/superleague/transfers/winter-201819/

musste grade leer schlucken, hab ich doch unseren capitan soeben unter den abgängen entdeckt.

Benutzeravatar

wickyth
Deaktiviert
Beiträge: 72
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 16:22
Wohnort: Chonburi

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#62

Beitrag von wickyth » Mi 9. Jan 2019, 16:38

@ drfred

Geht bei YB jetzt schon das Zittern los?

:( :-\ :-o :-s

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#63

Beitrag von drfred » Mi 9. Jan 2019, 16:58

wickyth hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 16:38
Geht bei YB jetzt schon das Zittern los?
ich denke nicht. erst wenn mbabu, sulejmani, fassnacht und nsame auch noch gingen und nicht adäquat ersetzt werden könnten. zudem müsste die konrurrenz qualitativ noch zulegen.

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 12899
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#64

Beitrag von tom » Mi 9. Jan 2019, 18:25

Ich denke nicht dass YB zittern muss. Zwar gehe ich davon aus dass sich insbesondere der FC Basel wieder auffangen wird, aber YB wird die 19 Punkte Vorsprung gut verwalten können und hat eine riesige Qualität im Kader. Zudem ist das Konzept bei YB seit längerem klar und wird auch durchgezogen:

- Sékou Sanogo hätte man natürlich gerne behalten. Aber die 8 Millionen Euro für ihn waren natürlich auch so gut, dass es eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten war. YB kauft nun aber nicht einfach einen Ersatz für ihn, sondern hat bereits mitgeteilt, dass man den jungen Spielern Sow, Lauper und Aebischer noch mehr Verantwortung übertragen will und diese dazu auch bereit seien. Mit Gianluca Gaudino hat man nun einen Spieler verpflichtet, der in einer Sackgasse steckt. Noch vor 3 Jahren galt er bei Bayern München als riesiges Talent, danach lief verletzungs- und krankheitshalber vieles schief und er verzettelte sich. Man geht bei ihm davon aus, dass er wie Mbabu, Sow und Garcia sich wieder beweisen will und gibt ihm dafür auch Zeit. Er wird primär wohl im Sommer der Spieler sein, welcher Djibril Sow ersetzen wird.

- Mbabu könnte im Winter gehen, sagt aber selber es gäbe keine konkreten Angebote welche ihm zusagen und dass er zu 60% die Saison beenden werde. Im Sommer wird er spätestens aber weg sein, da bin ich mir sicher. Sein Nachfolger wurde bereits seit längerer Zeit verpflichtet und ist nach langer Verletzungspause auch seit geraumer Zeit wieder im Training: der hochtalentierte Jordan Lotomba. Oder der 20-jährige Léo Seydoux, welcher zur U21-Nationalmannschaft gehört und auch bereits zu seinen Einsätzen kam.

- Es könnte sein dass Loris Benito im Winter auch noch wechselt. Er möchte ins Ausland und sein Vertrag läuft im Sommer aus. YB würde sich kaum dagegen wehren, wenn man jetzt noch eine schöne Ablösesumme erhalten würde. Sein Nachfolger spielte bereits einige Partien: der U21-Nationalmannschaftscapain Ulysses Garcia

- Roger Assalé wäre auch noch ein Wechselkandidat im Winter, ein erster Versuch ist ja bereits geplatzt. Hier hat man durchaus auch Alternativen, nebst Hoarau natürlich Nsamé, aber auch Ngamaleu und Fassnacht können auf dieser Position spielen respektive taten dies bereits mehrfach.

- Nsame wechselt sicher nicht, der wird verstärkt zum Einsatz kommen und kam dies ja auch gegen Schluss der Vorrunde. Sulejmani hatte die Möglichkeit letzten Sommer nochmals ins Ausland zu wechseln, hat sich aber definitiv für YB entschieden, auch aus familiären Begründungen wegen Kind und Schule und weil sie einfach in Bern sesshaft geworden sind. Er verlängerte seinen Vertrag erst gerade bis Juni 2020 mit Option bis Juni 2021.

Ich glaube ausserhalb von YB und Bern wird es gar nicht so wahr genommen, wie es bei YB seit rund 2 Jahren läuft. Dass nicht Spieler verpflichtet werden wenn Abgänge passieren, sondern dass Spieler frühzeitig verpflichtet und integriert werden, damit Spieler abgegeben werden können. Wie erwähnt ist das neuste Beispiel Gianluca Gaudino, der - da bin ich mir sicher - seine Chance packen wird.

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#65

Beitrag von drfred » Mo 28. Jan 2019, 15:03

am wochenende gehts weiter!

Runde 19
Sa 02.02.19 19:00
BSC Young Boys - Neuchâtel Xamax FCS -:-
FC Lugano - FC Thun -:-
So 03.02.19 16:00
FC Luzern - FC Sion -:-
FC St.Gallen 1879 - FC Zürich -:- (auf SRF2)
Grasshopper Club - FC Basel 1893 -:-


Transfers RSL 2018/19 (Winter)

FC Basel 1893
Zuzüge:
Abgänge: Geoffroy Serey Die (NE Xamax)

Grasshopper Club Zürich
Zuzüge: Mergim Bajrami (U21/1.L.), Aly Mallé (Udinese B/ITA/Prim.), Giotto Morandi (U21/1.L.), Serge Müller (U21/1.L.), Amir Saipi (U21/1.L.)
Abgänge: Souleyman Doumbia (Stade Rennais/FRA), Lars Hunn (Rapperswil), Jeffrén (Larnaca/CYP)

FC Lugano
Zuzüge: Cendrim Kameraj (Juventus U23/ITA/3.D.), Armando Sadiku (Levante/ESP)
Abgänge: Eris Abedini (Winterthur), Aziz Binous (Zürich U21/PL), Carlo Manicone (Chiasso), Edoardo Masciangelo (Juventus U23/ITA/3.D.)

FC Luzern
Zuzüge: Manuel Klökler (Assistent/ex-Nürnberg/GER/2.B.)
Abgänge: Michael Silberbauer (Assistent/Pacific/CAN), Valeriane Gvilia (Górnik Zabrze/POL)

Neuchâtel Xamax FCS
Zuzüge: Geoffroy Serey Die (Basel)
Abgänge: Tunahan Cicek (Schaffhausen), Hamed Kone (Feronikeli/KOS), Liridon Mulaj (Winterthur)

FC Sion
Zuzüge: Noah Blasucci (Vaduz)
Abgänge:

FC St.Gallen 1879
Zuzüge: Ioannis Amanatidis (Assistent/ex-Iraklis/GRE), Simone Rapp (Lausanne), Víctor Ruiz (Formentera/ESP/4.D.)
Abgänge: Peter Tschernegg (Hartberg/AUT)

FC Thun
Zuzüge:
Abgänge: Omer Dzonlagic (Kriens)

BSC Young Boys
Zuzüge: Gianluca Gaudino (ex-Chievo Verona/ITA)
Abgänge: Leonardo Bertone (Cincinnati/USA), Sékou Sanogo (Al Ittihad/SAU), Pedro Teixeira (Rapperswil)

FC Zürich
Zuzüge: Nicolás Andereggen (Atlético Unión/ARG), Yann Kasaï (Young Boys U21/1.L.), Levan Kharabadze (Dinamo Tbilisi/GEO)
Abgänge: Maren Haile-Selassie (Rapperswil), Victor Pálsson (Darmstadt/GER/2.B.), Roberto Rodríguez (Uerdingen/GER/3.D.), Sangoné Sarr (Rapperswil)

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#66

Beitrag von drfred » Mi 6. Feb 2019, 14:22

günstige superleague-tickets (ab chf 12.50) via swisscom: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden ... preis.html

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 12899
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#67

Beitrag von tom » Mi 6. Feb 2019, 19:07

drfred hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 14:22
günstige superleague-tickets (ab chf 12.50) via swisscom: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden ... preis.html
Potz... da gibt es für YB-FCZ Tickets für CHF 12.50 welche normalerweise 60 Franken kosten würden :ymhug:

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#68

Beitrag von drfred » Do 7. Feb 2019, 10:48

19. Spieltag
Sa 02.02.19 19:00
BSC Young Boys 2:0 Neuchâtel Xamax FCS
So 03.02.19 16:00
Grasshopper Club 0:4 FC Basel 1893
Mi 06.02.19 20:00
FC Lugano 1:3 FC Thun
Mi 06.02.19 20:00
FC St.Gallen 1879 3:1 FC Zürich
Mi 13.02.19 18:45
FC Luzern -:- FC Sion (wird am 13. feb. nachgeholt)

der erste spieltag der rückrunde wurde gesten mit den nachholspielen in st. gallen und lugano (fast) abgeschlossen.

ich sah gestern einen fcz völlig neben den schuhen. trainer wie mannschaft häten die energie welche sie in permanentes ausrufen, meckern und hände verwerfen aufwendeten besser in den ein oder anderen geraden pass investiert.

vielsagend die abschliessenden interviews von ludo "uneinsichtig" magnin und schonwetter-schönbi: https://www.srf.ch/sport/fussball/super ... en-den-fcz

die partien vom wochenende:

Runde 20
Sa 09.02.19 19:00
FC Basel 1893 - FC St.Gallen 1879 -:-
FC Zürich - Grasshopper Club -:-
So 10.02.19 16:00
FC Sion - FC Lugano -:-
FC Thun - BSC Young Boys -:-
Neuchâtel Xamax FCS - FC Luzern -:-

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#69

Beitrag von drfred » Mo 11. Feb 2019, 10:58

Runde 20
Sa 09.02.19 19:00
FC Basel 1893 - FC St.Gallen 1879 1:1
FC Zürich - Grasshopper Club 3:1
So 10.02.19 16:00
FC Sion - FC Lugano 2:2
FC Thun - BSC Young Boys 1:1
Neuchâtel Xamax FCS - FC Luzern 2:1

ich hab nun meine persönliche, achtwöchige winterpause am samstag auch beendet und war wieder live im stadion dabei. die affiche hiess fcz - gc. die erste halbzeit hätt ich mir sparen können, die zweite war (aus stadtzürcher sicht) dagegen sehr erfreulich. dem besuch aus seoul hat es auch spass gemacht und für mitte februar waren die temperaturen im letzigrund schon fast mild.

Bild
aus: https://www.suedkurve.ch/aktuell

trainer magnin war gesperrt und musste/durfte die partie von der loge aus verfolgen. unseren päsidenten (erkennbar an seiner tabackpfeife in der hand) scheint es hier biem 2:1 führungstreffer grad von stüeli zu hauen:
Bild
aus: https://www.fczforum.ch/forum/topic18371-110.html

nun stehen zwei englische wochen an.

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#70

Beitrag von drfred » Di 12. Feb 2019, 14:31

kleiner nachtrag zum samstag:

ich betreibe ja gerne etwas fan-nachwuchs-förderung. insbesondere mein 10jähriger nachbar begleitet mich öfters an die spiele, wenn seine mutter keine "zeit" hat. im vorfeld der partie war ich denn auch etwas überrascht, dass er mich nicht gefragt hat, ob er mitkommen kann. ich hab ihn dann im stadion wieder gesehen als balljunge vor der südkurve:
fcz_gc_090219_21.JPG
fcz_gc_090219_21.JPG (58.96 KiB) 79 mal betrachtet
überglücklich hüpfend (und nich ganz bei der eigentlichen sache!) bei seinem lieblingslied:
fcz_gc_090219_31.jpg
fcz_gc_090219_31.jpg (55.92 KiB) 79 mal betrachtet
ganz nah bei seinen stars:
fcz_gc_090219_11.jpg
fcz_gc_090219_11.jpg (64.37 KiB) 79 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge