Schweizer Super League 2019/2020

Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 1712
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2019/2020

#11

Beitrag von drfred » Do 8. Aug 2019, 11:06

Runde 4
Sa 10.08.19 19:00
FC Basel 1893 - Servette FC -:-
FC St.Gallen 1879 - BSC Young Boys -:-
So 11.08.19 16:00
FC Lugano - FC Sion -:-
FC Luzern - FC Thun -:-
FC Zürich - Neuchâtel Xamax FCS -:-

ich bin am sonntagnachmittag beim kellerduell im letzigrund anzutreffen und hoffe den gästen als 'give away' die rote laterne mit auf den heimweg zu geben.

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13851
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2019/2020

#12

Beitrag von tom » So 11. Aug 2019, 19:12

Runde 4 ist gespielt:
sfl2019_4.JPG
sfl2019_4.JPG (58.76 KiB) 66 mal betrachtet
Das Spiel FC St. Gallen-YB war ein packender Match! Es ging unglaublich intensiv zur Sache. YB hatte zuerst alles im Griff, führte mit 0:2 und St. Gallen hatte kaum Chancen. Dann kurz vor der Pause ein Freistosstor, schöner kann man den Ball nicht ins Lattenkreuz zirkeln. Dann kurz nach der Pause ein Penaltytor, glücklich versenkt, aber es stand 2:2... Danach hatte St. Gallen durchaus Chancen um sogar in Führung zu gehen. Aber YB fing sich und kam selber auch wieder offensiver zur Geltung. Und erzielte dann nach einem St. Galler-Fehler den Siegestreffer.

Bei YB fehlten mit Camara, Lauper, Fassnacht, Sulejmani und Hoarau nach wie vor 5 (!) eigentliche Stammspieler. Für mich ist es sehr überraschend, dass YB unter diesen Umständen und nach dem grossen Umbruch auf diese Saison, so gut in die Meisterschaft gestartet ist.

Am nächsten Wochenende ruht die Meisterschaft, da die erste Cuprunde gespielt wird. Die Woche darauf empfängt der aktuelle Leader YB den aktuellen Tabellenletzten FC Zürich und ich somit @drfred in Bern.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 1712
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2019/2020

#13

Beitrag von drfred » Mo 12. Aug 2019, 15:23

tom hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 19:12
Am nächsten Wochenende ruht die Meisterschaft, da die erste Cuprunde gespielt wird. Die Woche darauf empfängt der aktuelle Leader YB den aktuellen Tabellenletzten FC Zürich und ich somit @drfred in Bern.
ja, freu mich schon darauf auch wenn der fcz selber wenig grund zu freude liefert: wieder einen penalty verschossen... wieder in überzahl gespielt... wieder nicht gewonnen. wegen des leichtathletik-meetings wird die partie der 6. runde vorgezogen und es kommt nun schon am mittwoch um 19.00 uhr zur begegnung zwischen dem fc zürich und dem fc st. gallen.

Benutzeravatar

Themen Starter
drfred
Administrator
Beiträge: 1712
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2019/2020

#14

Beitrag von drfred » Do 15. Aug 2019, 09:26

heureka! nach einem kapitalen bock unseres torwarts und dem leichtfertigen weggeben der (wiederholten) numerischen überzahl hatte ich meine hoffnung auf den ersten vollerfolg der saison schon beinahe aufgegeben ehe dann in der 70. minute der entscheidende treffer für den fcz fiel. in der schlussphase konnte unser schlussmann dann seinen fehler wieder ausbügeln und hielt die drei punkte mit starken paraden schlussendlich fest.

der letzigrund ist bekannt als eine der nebligsten gegenden der schweiz.
IMG_1954 (002).jpg
IMG_1954 (002).jpg (29.74 KiB) 29 mal betrachtet
da ist der sieg noch nicht in trockenen tüchern:
IMG_1955 (002).jpg
IMG_1955 (002).jpg (41.88 KiB) 29 mal betrachtet
einen so schönen moment/abend kann man dann auch noch bei enem siegesbier auskingen lassen:
6f11665f-74d8-46b4-9949-df2accbab1c4 (002).jpg
6f11665f-74d8-46b4-9949-df2accbab1c4 (002).jpg (104.08 KiB) 29 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge