Hotelvorstellung Memorial

Benutzeravatar

Themen Starter
Andia
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Hotelvorstellung Memorial

#1

Beitrag von Andia » Mi 9. Okt 2019, 18:28

Von hier kommend https://isaan-thai.ch/viewtopic.php?f=19&t=4584#p116524 möchte ich das billigste Hotel aller Zeiten vorstellen.
IMG_20191004_170521.jpg
IMG_20191004_170521.jpg (241.86 KiB) 292 mal betrachtet
Schon in der Lobby war ich tief von der Ausstattung beeindruckt
IMG_20191005_080122.jpg
IMG_20191005_080122.jpg (128.93 KiB) 292 mal betrachtet
rechts kann man sofort die Zimmerpreise erkennen.
Das Ambiente hat mich an das alte Atlanta Hotel in Bangkok erinnert, Traum einer verblassten Zeit.
https://www.theatlantahotelbangkok.com/
Nach dem Aufgang in die 2.Etage
IMG_20191005_080039.jpg
IMG_20191005_080039.jpg (135.75 KiB) 292 mal betrachtet
wurde mir das Zimmer gezeigt, die Verständigung erfolgte über die Google App: Translator.
Der große Moment: die Tür ging auf.
IMG_20191006_201758.jpg
IMG_20191006_201758.jpg (108.62 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_20191007_065236.jpg
IMG_20191007_065236.jpg (144.81 KiB) 292 mal betrachtet
Einen Moment verspürte ich ein Weglaufen in der Fußgegend doch dann kam mir in den Sinn: Zähne zusammen beißen, zum Wohle des Forums... #:-s
Es waren die Kleinigkeiten die ich später in das Herz geschlossen habe. Zum Beispiel die vergebliche Suche nach einem Kühlschrank oder auch den Lichtschalter für die Festbeleuchtung was ich durch eine Drehung an der Glühbirne gelöst habe.
Positiv empfand ich den Röhren TV mit genau einem Programm, wer brauch schon Fernbedienung und Flatscreen?
Nichts gegen die gute alte Röhre, sei es TV oder Musikverstärker. :x
Nach einem kurzen Verweilen im Bad erkannte ich die Zusammenhänge der Wasserhähne und der Rost am Hauptabsperrhahn zeugt von solider Bauweise, nicht diese neumodische billige Plastik.
IMG_20191006_202424.jpg
IMG_20191006_202424.jpg (163.33 KiB) 292 mal betrachtet
Warmes Wasser? Leute für was. Ein Aufschrei und alles ist gut, wir sind schließlich in Thailand oder?
Das Puzzle mit den Mosaiksteinen konnte ich leider auch nicht vollenden. :YMTONGUE:

Was ich wirklich nicht wusste war der seperate Sonderzugang zum grossen Badezimmer.
IMG_20191005_080742.jpg
IMG_20191005_080742.jpg (150.05 KiB) 292 mal betrachtet
Als ich am Freitag nach langer Autofahrt entspannen wollte suchte ich diesen Bereich auf und ich ich war nach dem Genuss eines grossen Leo Bieres so verschreckt über die Rechnung das ich anstatt der geforderten 60 THB 100 THB gab und das Weite suchte. ;-)
Gezählt habe ich 10 Handtaschen ohne Besitzer, das verbliebene Reinigungspersonal... nun ja.
Bei Einigen dachte ich: ich bin mit Ihnen fertig wenn ich es sage oder auch Ich bekomme keine Luft. :ymdevil:
Ich war mir sicher der einzige Ausländer im Hotel zu sein doch ich traf noch ein Thai/Falang Pärchen und 2 rustikale Falangs dessen Sprache ich noch nie im Leben gehört habe.
Irgendwie habe ich die 3 Tage überstanden
IMG_20191005_185244.jpg
IMG_20191005_185244.jpg (182.95 KiB) 292 mal betrachtet
und um ehrlich zu sein ich würde wieder dort einchecken.
Bitte versteht diese Hotelbewertung nicht falsch, wer seine Frau überraschen will oder das fuxxing Thailand hasst ist hier nicht richtig und soll bitte in einem 5 Sterne Hotel irgendwo auf der Welt wo er in den 2 Wochen Urlaub niemals das Resort verlässt bleiben.

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 14358
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Hotelvorstellung Memorial

#2

Beitrag von tom » Mi 9. Okt 2019, 18:49

Herrlicher Bericht! Danke! :D
Nie und nimmer werde ich dort absteigen, habe mich für nächsten Mai nun für das Majestic entschieden. Ich werde aber die Bilder noch nach Surin weiterleiten, nicht damit jemand aus der Familie oder Umkreis noch auf die Idee kommt, dort jemanden einzuquartieren... :)

Gruss Tom

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 3058
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Hotelvorstellung Memorial

#3

Beitrag von Willi Wacker » Mi 9. Okt 2019, 19:07

... das Atlanta, gibt es das noch?
Dort habe ich 1971 oder /72 einmal genächtigt, da gab's sogar ein Pool, dahinter sofort die Bahnlinie. First Class Hotel :))
Schon vor knapp 50 runtergekommen wie Sau #:-s... Kakerlaken und Bettwanzen :)) :))
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 11692
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Hotelvorstellung Memorial

#4

Beitrag von Michaleo » Mi 9. Okt 2019, 19:18

Andia hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 18:28
und um ehrlich zu sein ich würde wieder dort einchecken.
Sackstark, unser Andia! :)
Andia hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 18:28
Was ich wirklich nicht wusste war der seperate Sonderzugang zum grossen Badezimmer.
Was hat es auf sich mit dem M.M.?


wanlop56
Beiträge: 173
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 19:09
Wohnort: Surin / Rattanaburi / Ban Phai

Re: Hotelvorstellung Memorial

#5

Beitrag von wanlop56 » Do 10. Okt 2019, 02:37

hier eine antwort aus den Redcat forum
Soapy Massage Parlors in Surin

Surin Soapy Massage Parlors

There are two soapy massage parlors in Surin. Rose Queen behind the Thong Tarin Hotel is the more famous one. They have a big fishbowl with about 15-20 girls who are divided into different price categories from 1,600 to 2,200 Baht.

And the other parlor is called M.M. Massage and is located at the Memorial Hotel near the City Pillar Shrine. The prices there are 1,050 Baht for the ladies on the right side, and 1,400 Baht for the ladies on the left side.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher“
Abert Einstein

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 11692
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Hotelvorstellung Memorial

#6

Beitrag von Michaleo » Do 10. Okt 2019, 07:32

wanlop56 hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 02:37
And the other parlor is called M.M. Massage and is located at the Memorial Hotel near the City Pillar Shrine.
Alles klar, danke, Wanlop!

Benutzeravatar

Themen Starter
Andia
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Hotelvorstellung Memorial

#7

Beitrag von Andia » Do 10. Okt 2019, 09:17

Über 100 Seitenaufrufe für dieses Hotel hätte ich nicht erwartet. :D
Ich denke M.M. steht für Memorial Massage. Die Preise waren wie @wanlop56 schrieb noch bei 1050/1400 THB. Samstags vermutlich Wochenendaufschlag denn da war der Preis 1100/1500 THB. Als ich --Nachtleben Surin-- in die Suche eingab wurde diese Massage mit aufgeführt.
Ob diese Einrichtungen in anderen Isaan Städtchen ähnlich sind?
Habe noch ein Foto von der Skybar der Dachterasse welche leider grad geschlossen war.
IMG_20191005_081439.jpg
IMG_20191005_081439.jpg (197.64 KiB) 175 mal betrachtet
Der Tempel auf der rechten Bildhälfte ist stark Khmer angehaucht. Auch in der Umgebung sind noch Spuren dieser Zeit vorhanden.

Da ich einen Konferenzraum nicht brauche lege ich auch keinen Wert auf dessen Erscheinungsbild.
IMG_20191005_081210.jpg
IMG_20191005_081210.jpg (238.63 KiB) 175 mal betrachtet
Auch wurde die Sicherhet groß geschrieben: wie soll man solch ein Schloss aufbrechen?
IMG_20191006_201830.jpg
IMG_20191006_201830.jpg (64.23 KiB) 175 mal betrachtet
Mein Zimmer besaß natürlich einen Schlüssel jedoch hatte ich den Eindruck der Schlüssel könnte für die anderen Zimmer auch passen.
IMG_20191005_075623.jpg
IMG_20191005_075623.jpg (141.94 KiB) 175 mal betrachtet
Spätestens jetzt kam Fernweh nach einem Hotel in Bangkok auf wo ich abends mit meiner Frau gemeinsam in der Badewanne lag und auf die Skyline blickte. :x :x
Was ein Schlüssel so alles bewirken kann. ;-)
IMG_20190926_172020.jpg
IMG_20190926_172020.jpg (70.37 KiB) 175 mal betrachtet
Übrigens wenn man auf der Strasse weiter Richtung Osten fährt kommt man an @Hannes seinem Haus vorbei: schön ist es geworden. ;;)
IMG_20191007_081315.jpg
IMG_20191007_081315.jpg (165.86 KiB) 175 mal betrachtet


Sanukshg
Beiträge: 1436
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Hotelvorstellung Memorial

#8

Beitrag von Sanukshg » Do 10. Okt 2019, 10:24

Willi Wacker hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 19:07
... das Atlanta, gibt es das noch?
Dort habe ich 1971 oder /72 einmal genächtigt, da gab's sogar ein Pool, dahinter sofort die Bahnlinie. First Class Hotel :))
Schon vor knapp 50 runtergekommen wie Sau #:-s... Kakerlaken und Bettwanzen :)) :))
Scheint seit 1971 nichts mehr gemacht worden zu sein,ich wäre gelaufen so schnell mich die Füße tragen um dort wieder rauszukommen.
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 3058
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Hotelvorstellung Memorial

#9

Beitrag von Willi Wacker » Do 10. Okt 2019, 10:43

Sanukshg hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 10:24
Willi Wacker hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 19:07
... das Atlanta, gibt es das noch?
Dort habe ich 1971 oder /72 einmal genächtigt, da gab's sogar ein Pool, dahinter sofort die Bahnlinie. First Class Hotel :))
Schon vor knapp 50 runtergekommen wie Sau #:-s... Kakerlaken und Bettwanzen :)) :))
Scheint seit 1971 nichts mehr gemacht worden zu sein,ich wäre gelaufen so schnell mich die Füße tragen um dort wieder rauszukommen.
...da war ich jung und unbedacht, knapp über 20
ausserdem war es sehr spät am Abend ....sozusagen mitten in der Nacht ...wo willste da noch hin rennen.
Ja klar,am nächsten Tag war ich wieder weg.
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)

Benutzeravatar

Themen Starter
Andia
Beiträge: 300
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Hotelvorstellung Memorial

#10

Beitrag von Andia » Fr 11. Okt 2019, 03:35

Es wäre schön wenn ihr ein paar Fotos aus dieser alten Zeit veröffentlichen würdet. Sicher hoch interessant wie die Sukhumvit Road früher aussah.

Antworten

Zurück zu „Surin“ | Ungelesene Beiträge