Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#31

Beitrag von Michaleo » Di 2. Apr 2019, 12:10

Andere Leute sind da vielleicht kritischer eingestellt,

Mugata 2.jpg
Mugata 2.jpg (114.87 KiB) 328 mal betrachtet

...aber mir gefällt das Restaurant!
Diese Fotos habe ich schon mal im Mugata- Thread gezeigt.

Mugata 1.jpg
Mugata 1.jpg (128.46 KiB) 328 mal betrachtet

Das Restaurant ist akkustisch in meinem Haus gut wahrnehmbar.

Abends natürlich durch Musik und einen Stimmenteppich - das erspart mir eine Stereoanlage. In der Nacht wird die Musik leiser, aber man hört das Geklapper der Plastikteller. Morgens gegen drei Uhr wird es still, und um fünf beginnt der Casserollier die - wahrscheinlich im Wasser aufgeweichten Blechdeckel - zu reinigen.

Mugata 4.jpg
Mugata 4.jpg (124.03 KiB) 328 mal betrachtet

Gegen sieben Uhr dann wird das Mise en place gemacht, was eine wahrhafte Herausforderung für mein Ohr ist, denn ich halte das Schneckentempo fast nicht aus, in dem die Hilfsköchin die Karotten (oder was auch immer) schneidet.

Man merkt es schon: ich bin mit meinem Häuschen bestens eingebettet und akkustisch nicht am vereinsamen, physisch überigens auch nicht,

Mugata 5.JPG
Mugata 5.JPG (112.77 KiB) 328 mal betrachtet

zumal, und das wird unser Member @Mungg freuen: ich jetzt eine Katze habe!

Büssi 1.JPG
Büssi 1.JPG (149.75 KiB) 328 mal betrachtet

Sie hört auf den Namen Büssi, etwas besseres ist mir nicht eingefallen.

Eigentlich gehört sie nicht mir, sondern meiner Nachbarin, aber seit ich ihr jeweils vom gebratenen Fisch füttere, den ich auf dem Markt kaufe, ist sie Fan von mir. Sie hat noch eine Kollegin, welche gelegentlich auch kommt,

Büssi 3.JPG
Büssi 3.JPG (133.58 KiB) 328 mal betrachtet

...aber mit der kann ich es weniger, denn wer weiss, was die in der Nacht alles so anstellt, man sieht sie ja nicht.

Büssi 2.JPG
Büssi 2.JPG (89.51 KiB) 328 mal betrachtet

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3994
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#32

Beitrag von ZH-thai-fun » Di 2. Apr 2019, 12:19

Mir gefällt es!
Bei den Katzenfotos fängt @mungg sicherlich an zu schnurren ... :D
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

mungg
Beiträge: 168
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 23:44

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#33

Beitrag von mungg » Di 2. Apr 2019, 15:32

Rrrrrrrrrrrrrr :x
Hübsche Katzen (2- und 4-beinige ;-) ) und gut im Strumpf. Über den Fisch freut sie sich sicher und ist allemal besser als Trockenfutter.
Man kann es nicht allen recht machen. Drum mach ich es wenigstens mir recht.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#34

Beitrag von Michaleo » Di 2. Apr 2019, 16:09

mungg hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 15:32
...und ist allemal besser als Trockenfutter.
...ehrlich, ist das gut für Katzen, obwohl aus dem Oel gezogen?

Ich kaufe ihn auf dem alten Abendmarkt, 60 Baht pro Portion inkl. Sauce, die ich der Katze vorenthalte.
Wären es Felchenfilets in der Schweiz, würden wir sie Fischknusperli nennen.

P1120013.JPG
P1120013.JPG (174.89 KiB) 290 mal betrachtet

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1369
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#35

Beitrag von drfred » Di 2. Apr 2019, 16:23

interessantes detail auf @michaelos bildern oben: der gentlemen auf dem ersten bild (mugata2) hat im weiteren verlauf des dinners seiner begleitung seinen pullover als lätzchen z.v. gestellt (mugata4). auch sonst scheit dieses restaurants beliebt für dates.

Benutzeravatar

mungg
Beiträge: 168
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 23:44

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#36

Beitrag von mungg » Mi 3. Apr 2019, 01:34

Ob das "gut" ist, kann ich nicht beurteilen. Kommt drauf an, ob Salz und/oder andere Gewürze dran sind. Ansonsten ist ein bisschen Fett sicher besser als das Zuviel an Kohlenhydraten und das Zuwenig an Feuchtigkeit im Trockenfutter. Sauberes Wasser ist wichtig. Zwiebel und Knoblauch sind übrigens giftig für Hunde und Katzen.
Man kann es nicht allen recht machen. Drum mach ich es wenigstens mir recht.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#37

Beitrag von Michaleo » Mi 3. Apr 2019, 03:04

mungg hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 01:34
Ob das "gut" ist, kann ich nicht beurteilen.
Kommt drauf an, ob Salz und/oder andere Gewürze dran sind.
Nein, der Fisch ist nicht stark gesalzen.
Kaufst Du Deinen pelzigen Lieblinge von dem Fisch auf dem Markt, der wie unser Vacherin in einem Holzring eingefasst ist?
Für das Wasser ist die Nachbarin besorgt, sie hat auch noch fünf Hunde.
mungg hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 01:34
Zwiebel und Knoblauch sind übrigens giftig für Hunde und Katzen.
Das müssen unbedingt Johnboy und Tom wissen! Die essen jeden Tag Zwiebelringe. 8-|
drfred hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 16:23
der gentlemen auf dem ersten bild (mugata2) hat im weiteren verlauf des dinners seiner begleitung seinen pullover als lätzchen z.v. gestellt (mugata4). auch sonst scheit dieses restaurants beliebt für dates.
Ja, es hat vorwiegend junge Pärchen. Mir ist schon oft aufgefallen, dass junge Leute in Thailand viel öfters auswärts essen gehen als dies in der Schweiz der Fall ist. Die Dame ist überigens ein Ladyboy, ich sehe die beiden manchmal, wenn sie mit dem Motorrad durchfahren, sie stolziert auf dem Sozius und überragt ihn bei weitem, wobei das auch mit der Bauweise der modernen Töffs zu tun hat.

Mugata 12.jpg
Mugata 12.jpg (45.7 KiB) 239 mal betrachtet

Benutzeravatar

mungg
Beiträge: 168
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 23:44

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#38

Beitrag von mungg » Mi 3. Apr 2019, 15:11

Kaufst Du Deinen pelzigen Lieblinge von dem Fisch auf dem Markt, der wie unser Vacherin in einem Holzring eingefasst ist?
Ich kaufe das Büchsenkatzenfutter vom Tesco Lotus oder Big C. Das hat ganze Fischstücke und kleine Crevetten drin. Fisch vom Markt wäre mir logistisch zu aufwändig. Ich füttere immerhin täglich 10 bis 11 Katzen. Fotos folgen dann in meinem Bericht - irgendwann.....
Man kann es nicht allen recht machen. Drum mach ich es wenigstens mir recht.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#39

Beitrag von Michaleo » Mi 3. Apr 2019, 17:40

mungg hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 15:11
Fisch vom Markt wäre mir logistisch zu aufwändig.
Ich füttere immerhin täglich 10 bis 11 Katzen.
Das verstehe ich, man müsste die Lieferung vom Markt zu den Katzen mit Hilfe vom Smartphone mit dem Motocy organisieren können.
Die Mutter meiner jüngsten Tochter hatte auch über 5 Katzen, und behauptete, diese Fischform sei am günstigsten.
Nachgerechnet habe ich es aber nicht.

P1120034.JPG
P1120034.JPG (166.88 KiB) 177 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10132
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Die Strasse Pracha Santi in Udon Thani

#40

Beitrag von Michaleo » So 7. Apr 2019, 01:04

mungg hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 15:11
Ich kaufe das Büchsenkatzenfutter vom Tesco Lotus oder Big C.
Und ich wollte gestern besonders freundlich und schlau sein und kaufte im nahegeliegenen Makro einen grossen Fischkopf zu 25 Baht für meine Katze.
Wahrscheinlich gibt es die dort, um eine Bouillabaisse zu kochen, aber leider wollte mein Büssie gar nichts davon wissen.
Sie schaute einfach weg. Auch die anderen Katzen konnten mit dem unverarbeiteten Fisch nichts anfangen - schade.

Fischkopf.jpg
Fischkopf.jpg (69.15 KiB) 104 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge