Manfreds kleines Paradies

Benutzeravatar

alter mann
Beiträge: 591
Registriert: Do 27. Nov 2014, 08:45

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von alter mann » Mi 29. Aug 2018, 15:20

siam hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 06:43

. ... Die Papaya im grünen Zustand essen, denn da ist das Serum noch im Fleisch. In der reifen Papaya wandert das Serum in die Schale und in die Kerne. .......
Das sind ja ganz neue Erkenntnisse. Du hast doch sicherlich einen Link wo man sich dies vertiefen kann.

alter mann
man ist so alt, wie man sich fuehlt

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 30. Aug 2018, 03:01

alter mann hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 15:20
siam hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 06:43

. ... Die Papaya im grünen Zustand essen, denn da ist das Serum noch im Fleisch. In der reifen Papaya wandert das Serum in die Schale und in die Kerne. .......
Das sind ja ganz neue Erkenntnisse. Du hast doch sicherlich einen Link wo man sich dies vertiefen kann.

alter mann
https://www.amazon.de/Papaya-Heilen-Wun ... 389385228X
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 30. Aug 2018, 03:39

Bild

Bild von unserem Säulenkaktus
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 30. Aug 2018, 10:19

Wir waren zu Gast im Wat Nong Han und haben den Bruder meiner Gattin besucht

http://banlaowicha.blogspot.com/2018/08 ... g-han.html
Dateianhänge
DSC_0164.jpg
DSC_0164.jpg (159.79 KiB) 442 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

faszinierendes Thailand

Beitrag von siam » So 2. Sep 2018, 04:22

Unsere Tochter war mit einer Studentengruppe beim Bildungsurlaub in Ayutthaya. Von dort hat sie viele schöne Bilder mitgebracht

http://banlaowicha.blogspot.com/2018/08/ayutthaya.html
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (80 KiB) 352 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Di 4. Sep 2018, 11:07

Unser Säulenkaktus in voller Blüte ein Traum !! bei diesen Anblick freut sich der Naturfreund. Er hatte eine Höhe von 4.50 Metern erreicht !
Im Jahre 2008 wurde er von einem Thai niedergemetzelt
Dateianhänge
067.jpg
Säulenkaktus in Blüte
067.jpg (179.08 KiB) 303 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9262
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von Michaleo » Di 4. Sep 2018, 12:22

siam hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 11:07
Im Jahre 2008 wurde er von einem Thai
Zum Glück ist das nun auch schon zehn Jahren her, und die Zeit heilt Wunden.

Benutzeravatar

doldi51
Beiträge: 486
Registriert: Do 17. Okt 2013, 22:05
Wohnort: Ban Dongmun, Nongkungsi, Kalasin / Nienhagen/Celle&/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von doldi51 » Di 4. Sep 2018, 13:46

Hast Du denn erfahren welche Motivation diesem Anschlag zugrunde lag??
-hat der Kamerad den Kaktus vielleicht ganz schlicht als Unkraut eingestuft
-war das reine Metzellust
-wollte der Dich ärgern
-hatte es einen spirituellen Hintergrund
-???

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Mi 5. Sep 2018, 03:47

doldi51 hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 13:46
Hast Du denn erfahren welche Motivation diesem Anschlag zugrunde lag??
-hat der Kamerad den Kaktus vielleicht ganz schlicht als Unkraut eingestuft
-war das reine Metzellust
-wollte der Dich ärgern
-hatte es einen spirituellen Hintergrund
-???
Hier war der thailändische Aberglaube im Spiel, hier heißt es wenn bestimmte Blumen, Sträucher und Kakteen im Garten wachsen, dann kommt kein Geld mehr ins Haus !!
Ich habe natürlich einen Neubeginn gewagt und zog die Konsequenzen.
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Benutzeravatar

Themen Starter
siam
Beiträge: 83
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:13

Re: Manfreds kleines Paradies

Beitrag von siam » Do 6. Sep 2018, 04:15

Unser kleines Biotop
Dateianhänge
IMG_3099 - Kopie.JPG
IMG_3099 - Kopie.JPG (183.89 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3094.JPG
IMG_3094.JPG (231.64 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3053.JPG
IMG_3053.JPG (191.03 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3051.JPG
IMG_3051.JPG (170.9 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3049.JPG
IMG_3049.JPG (196.62 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3048.JPG
IMG_3048.JPG (313.84 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3047.JPG
IMG_3047.JPG (219.13 KiB) 208 mal betrachtet
IMG_3106.JPG
IMG_3106.JPG (177.58 KiB) 208 mal betrachtet
Man hat im Leben nie ausgelernt, deshalb bleibe ich am Ball !!

Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge