UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25431
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#231

Beitrag von Michaleo »

Andia hat geschrieben:
So 23. Jun 2024, 16:42
Ich bin gern dort. :)
Im Unterschied zu Dir bin ich auch gerne im UD Town, etwa gleich oft wie im Rodfai Market.
Das Angebot sowie die Gästeschar sind UD Town ein µ gehobener als im Rodfai Market.
Somit ist das Essen natürlich auch ein bisschen teurer.

UD Town.JPG
UD Town.JPG (103.78 KiB) 431 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 10444
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nur noch Zürich

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#232

Beitrag von ZH-thai-fun »

Michaleo hat geschrieben:
So 23. Jun 2024, 17:18
Somit ist das Essen natürlich auch ein bisschen teurer.
UD Town.JPG
... mhhh. :p Sweet and Sour, an die hundert mal gegessen in Thailand. Hitze und Schärfe zusammen hab ich nach dem Hirnschlag nicht mehr ertragen.
Nur wer Negatives wahr'nimmt, kann auch Positive genießen.
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25431
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#233

Beitrag von Michaleo »

Ich nehme jeweils die angebrochenen Tuben Mayonnaise und Senf aus Bern mit, weil ich sie nicht wegwerfen mag.
Zum Einsatz in Udon Thani kommen sie allerdings eher selten, weil ich meistens Thailändisch esse.
Heute: Ausnahme.

Mayo aus Bern.JPG
Mayo aus Bern.JPG (135.5 KiB) 370 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25431
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#234

Beitrag von Michaleo »

Ich selber bin kein Süssesser, ich mag den Zucker lieber, wenn er vergoren ist, oder gebrannt ;-)
ZH-thai-fun hat geschrieben:
Di 21. Mär 2017, 18:38
Oh ja, welch herrliche Kuchen!
ich esse Torten und Kuchen auch ungesehen wenn es sein muss...
Aber anlässlich unserer gestrigen Weindegustation habe ich soviel Salziges gegessen, dass ich heute einen Ausgleich machen musste.
Was es ist und wo muss ich wohl nicht erläutern.

Roo Dii.JPG
Roo Dii.JPG (125.16 KiB) 302 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25431
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#235

Beitrag von Michaleo »

1973 hat Khun Surapong den ersten Villa Market an der Sukhumvit 33 in BKK eröffnet.
Nun, ich kenne nur den auf dem Gelände des UD Towns, und da gehe ich gerne hin ;-)

Villa Market Khun Surapong.JPG
Villa Market Khun Surapong.JPG (147.81 KiB) 121 mal betrachtet

Wesentlich jünger und wohl auch etwas kurzlebiger ist das Bearhouse mit seinen Bubbleteas.

Im Frühling hat eine bei der Jugend bekannte Werbeträgerin Reklame für sie gemacht und da hatte es eine meterlange Schlange von Kunden: meine Tochter stand 20 Minuten an für einen Becher, währenddem meine Exfrau darüber spottete. Das Getränk war denn auch gar nicht anders als andere Bubbleteas, nur etwas teurer. ;-)

Für mich hat die Jogafrau über dem Geschäft die grössere Anziehungskraft als ein übersüsstes Modegetränk.

UD Town Bear.JPG
UD Town Bear.JPG (149.57 KiB) 121 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Kurt Singer
Beiträge: 3347
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#236

Beitrag von Kurt Singer »

Und offensichtlich gibt es dort auch etwas, was man (ich) in meiner Heimatstadt so sehr vermisse: freie Parkplätze.
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 2419
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#237

Beitrag von Udo Nthani »

Kurt Singer hat geschrieben:
Do 18. Jul 2024, 08:41
Und offensichtlich gibt es dort auch etwas, was man (ich) in meiner Heimatstadt so sehr vermisse: freie Parkplätze.
geh da mal nach 20 Uhr hin. Da findest Du auch keine mehr

bodo9
Beiträge: 586
Registriert: Do 7. Jan 2016, 18:56
Wohnort: In der Nähe von Dortmund

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#238

Beitrag von bodo9 »

Off Topic
Kurt Singer hat geschrieben:
Do 18. Jul 2024, 08:41
Und offensichtlich gibt es dort auch etwas, was man (ich) in meiner Heimatstadt so sehr vermisse: freie Parkplätze.
Wie gut dass ich in meiner Heimatstadt so gut wie alles zu Fuß erledige. Da bleiben mir solche Probleme erspart. Außerdem ist es gesünder, umweltschonender und preiswerter.
Benutzeravatar

Kurt Singer
Beiträge: 3347
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: UD Town, Talad Rodfai und Preecha Market

#239

Beitrag von Kurt Singer »

@bodo9
Ja, ich bin eigentlich auch ein Anhänger von no-car-settlements, bin auch Bezieher und Anwender der Deutschlandtickets, habe in Koblenz neben der Rheinfähre auch einen gut ausgebauten ÖPNV, den ich fleissig nutze. Aber gelegentlich muß ich einfach auch eines der Autos meiner Enkelkinder benutzen, ich selbst besitze nur ein Fahrrad. ;-) .

Nur in Thailand bin ich da Abtrünniger, schon wegen der Hitze nutze ich dort lieber Auto oder Moped.
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du den Kopf nicht hängen lassen
Thailandnostalgie
Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge