Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

Benutzeravatar

Themen Starter
ZH-thai-fun
Beiträge: 3994
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#1

Beitrag von ZH-thai-fun » Mo 15. Apr 2019, 23:09

Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris. Bilder dazu sind in den Medien genügend ...


Gerade noch war ich noch dort ...

Bild

Bild

Bild

Bild

ca. 14mio Touristen Jährlich. Warteschlange nach vorn ...
Bild

Die Warteschlange nach hinten ...
Bild

Bild

Der echte Franzose nimmt sich Zeit zum schauen ...
Bild

Details ...
Bild

Von drinnen kann man Googlen, da gibt es besser Fotos als meine Gruss Max
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2688
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#2

Beitrag von Willi Wacker » Mo 15. Apr 2019, 23:54

Alles ist vergänglich
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13031
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#3

Beitrag von tom » Di 16. Apr 2019, 07:55

Wie man heute Morgen hört sollen die beiden Türme und das Grundgerüst der Kirche gerettet worden sein, so dass ein Wiederaufbau möglich wird. Ich bin mir sicher dass dies auch gemacht wird, mit Spenden- und anderen Geldern. Wichtige Einzelstücke sollen auch gerettet worden sein und das wichtigste: es gab keine Toten oder Schwerverletzten.

Gruss Tom

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 10131
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#4

Beitrag von Michaleo » Di 16. Apr 2019, 08:06

Hat also überlebt:

51IsVw7s-iL._SX329_BO1_204_203_200_.jpg
51IsVw7s-iL._SX329_BO1_204_203_200_.jpg (41.63 KiB) 173 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
ZH-thai-fun
Beiträge: 3994
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#5

Beitrag von ZH-thai-fun » Di 16. Apr 2019, 11:55

tom hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 07:55
Wie man heute Morgen hört sollen die beiden Türme und das Grundgerüst der Kirche gerettet worden sein, so dass ein Wiederaufbau möglich wird. ...
Ok, es hat gebrannt! Eine traurige Sache, so wie bei uns in der CH damals die Brücke in Luzern und 1001 Wichtige Gebäude schon Weltweit. Die meisten stehen wieder oder sind vergessen bis auf ein paar Fotos in Archiven.

Den Medienhype jeweils kann man noch verstehen. Aber so Schlagzeilen «Die Stadt wird nie wieder so sein wie zuvor» sind einfach nur an den Journalisten-Haaren an das Drama herangezogen. https://www.20min.ch/panorama/news/stor ... --11532758

Grosse "Dramen" rufen natürlich auch Staatsgrössen zur Kontolenz herbei. Das sich so Trump, Putin und andere Grössen zu dem "Drama" hingezogen fühlen, hat auch noch andere gründe als Mitleid. So manchem hat eine "Katastrophe" in einem Politischen Tief wieder gemachten Politischen Aufschwung per Medienhype gegeben.
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13031
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#6

Beitrag von tom » Di 16. Apr 2019, 12:36

Ganz herrlich finde ich immer solches:

"Auch Leser-Reporter sind vor Ort!"

Oh mein Gott... :)

Die Notre-Dame ist eine schöne, riesige Kirche die glaube ich jährlich von 10-15 Millionen (!) Menschen besucht wird. Von dem her gesehen ganz sicher ein wichtiges Monument. Aber gerade weil es so ein Besuchermagnet war, habe ich die Kirche letztmals vielleicht vor 25 Jahren besucht, obwohl ich mehrmals seither in Paris war. Und wenn man nun Aussagen wie "Paris ist entstellt" hört, dann zeugt dies von wenig Selbstverständnis... Dass "Leser-Reporter" auch einen Terroranschlag vermuteten, kann man hingegen nachvollziehen nach allem was in Paris in den letzten Jahren passierte.

Gruss Tom

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1185
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#7

Beitrag von Udo Nthani » Di 16. Apr 2019, 12:53

Es ist sicher schade um die Geschichte der Notre-Dame.

Aber sind wir mal ehrlich, es geht um ein paar alte Steine, etwas Farbe und Fresken an Wänden und Decken. Na ja, schade drum aber Willi Wacker sieht das schon richtig. Alles ist vergänglich!

Ist halt passiert, kein Terrorakt, evtl. durch Schludrigkeit der Schweiss Arbeiter. Wer weiss es? Sicher ohne böse Absicht.

Dies ist für mich KEINE Katastrophe, aber wenn in Afrika ein Kind verhungert oder eine US Drohne aus Rammstein gesteuert eine halbe unschuldige afghanische Familie ausradiert DANN ist das eine Katatrophe.

Nur finden diese Katastrophen den Weg nicht in die Wordpress oder in unser Forum.

Benutzeravatar

Themen Starter
ZH-thai-fun
Beiträge: 3994
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#8

Beitrag von ZH-thai-fun » Di 16. Apr 2019, 12:55

Darf ich ganz gebückt auf einen Reisebericht von Paris von mir hier im Forum hinweisen ... ;-)

http://www.isaan-thai.ch./viewtopic.php ... e20#p29954
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

Hancock
Beiträge: 897
Registriert: Do 3. Okt 2013, 23:50
Wohnort: Hamburch

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#9

Beitrag von Hancock » Di 16. Apr 2019, 13:28

Wie man heute Morgen hört sollen die beiden Türme und das Grundgerüst der Kirche gerettet worden sein, so dass ein Wiederaufbau möglich wird.
Selbst wenn sie komplett zusammengebrochen wäre, könnte man sie wieder aufbauen. Siehe Dresdner Frauenkirche. Das wäre dann zwar mehr ein Nachbau als ein Wiederaufbau, aber dies stört später kaum noch einen.

Benutzeravatar

Themen Starter
ZH-thai-fun
Beiträge: 3994
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Feuer in der Kathedrale Notre-Dame in Paris 15.April 2019

#10

Beitrag von ZH-thai-fun » Di 16. Apr 2019, 17:47

Hancock hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 13:28
Siehe Dresdner Frauenkirche. Das wäre dann zwar mehr ein Nachbau als ein Wiederaufbau, aber dies stört später kaum noch einen.
Hab ich selber 1980 fotografiert! (siehe auch hier ... http://www.isaan-thai.ch./viewtopic.php ... 3ec#p34031 )
Bild

Heute ...
Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Antworten

Zurück zu „Europa allgemein“ | Ungelesene Beiträge