Ist das die neue ZUKUNFT ?


Themen Starter
Kurt
Beiträge: 1180
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Kurt » Sa 20. Jan 2018, 08:58

Michaleo hat geschrieben:Schön, diese Gegensätze.

Die moderne, garstige Welt von Kurt auf der einen, und geniesserische und zufriedene Welt von Thaitom auf der anderen Seite.
Kleine Berichtigung :
Nicht von mir - sondern, von mir beschrieben !

Soll keine "Wortklauberei" sein, ist einfach ein Unterschied, oder ? ;)

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9048
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Michaleo » Sa 20. Jan 2018, 09:05

Kurt hat geschrieben:Nicht von mir - sondern, von mir beschrieben !;)
Stimmt Kurt, das habe ich oberflächlich formuliert, sorry.

Ich nehme an dass fast alle von uns „Isaani“ die Entwicklung dieser modernen Welt mit mehr als nur Erstaunen zur Kenntnis nehmen.

Benutzeravatar

thaithom
Deaktiviert
Beiträge: 1380
Registriert: So 28. Sep 2014, 11:23
Wohnort: Sakon Nakhon

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von thaithom » Sa 20. Jan 2018, 12:26

Michaleo hat geschrieben: Ich nehme an dass fast alle von uns „Isaani“ die Entwicklung dieser modernen Welt mit mehr als nur Erstaunen zur Kenntnis nehmen
Ohne Internet müsste ich mein Leben ganz anders gestalten. WWW und WhatsApp sind mein Tor in die Welt und dienen mir zur Information und Kommunikation.
Was all die negativen Randerscheinungen betrifft, bin ich in der glücklichen Lage, sie - wie auch grundsätzlich alle unguten Nachrichten - ignorieren zu können.
Gruss Thomas
"Kun Chang"


Fredfeuerstein
Beiträge: 1532
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Fredfeuerstein » Sa 20. Jan 2018, 12:41

Was all die negativen Randerscheinungen betrifft, bin ich in der glücklichen Lage, sie - wie auch grundsätzlich alle unguten Nachrichten - ignorieren zu können.
So gehts mir auch. Wer alles aufsaugt, was die digitale Unkultur in die Welt hinaus bloggt, hat von vornherein verloren. Er weiß es ggf. nur noch nicht :D

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3610
Registriert: So 27. Okt 2013, 12:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von ZH-thai-fun » Sa 20. Jan 2018, 13:24

Ist das nicht eher ein Thema für die mindestens 2 Generationen Jüngeren als wir hier. :D

Meine Frage zu dem Thema.
Lese ich doch gestern das nun auch wegen Brexit Absimmungs- Manipulationen, auch aus Russland, Facebook neu untersucht wird. Vorher war es in der USA und auch Deutschland musste sich speziell dagegen wappnen. Gegen diese Neuzeit Erscheinungen via Internet und Sozialmedien. Ist das die neue Zukunft, dass Mächte via Global Internet und Mediengiganten gewisse Länder steuern?
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.


Themen Starter
Kurt
Beiträge: 1180
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Kurt » Sa 20. Jan 2018, 14:10

.

Ist das die Zukunft ?

Das ist die ZUKUNFT ..... !!!  


"Hallo ! Ist da Giovannis Pizza-Service ?"

Nein, hier ist Googles Pizza-Service.

"Sorry, dann hab ich wohl die falsche Nummer ... ?"

Nein ! Google hat die Nummer gekauft.

"OK, dann möchte ich gerne ....."

Wollen Sie das Übliche ?

"Das Übliche ? Wieso kennen Sie das ?"

Gemäss unseren Aufzeichnun-gen der letzten 12 Anrufe haben Sie Pizza
mit Käse, Wurst und dicker Kruste bestellt.

"OK, genau das will ich auch !"

Dürfte ich vorschlagen, dass sie dieses Mal .. eine Pizza mit Ricotta,
Rucola und getrockneten Tomaten bestellen ?

"Nein, ich hasse Gemüse !"

Aber Ihr Cholesterin-Wert ist nicht gut.

"Wie können Sie das wissen ?"

Aus Ihrem Gesundheits-Profil.
Wir haben die Resultate Ihrer Blut-werte der letzten 7 Jahre.

"Okay, aber ich will nicht diese Pizza. Ich habe meine Medizin schon genommen."

Sie haben Ihre Medizin nicht regelmässig eingenommen.
Vor 4 Monaten haben Sie online eine Schachtel mit 30 Tabletten in der Versand-Apotheke 'Sunstore' gekauft.

"Ich habe noch in einer anderen Apotheke eingekauft."

Das ist aber nicht auf Ihrer Kreditkarte abgebucht.

"Ich habe bar bezahlt."

Gemäss Ihrem Bankkonto haben Sie dafür nicht genügend Bargeld bezogen.

"Ich habe noch andere Geld-quellen."

Das ist aus Ihrer letzten Steuer-Erklärung nicht ersichtlich, also handelt es sich um nicht deklariertes Einkommen.

"ZUM TEUFEL MIT IHNEN ! Genug ! Ich habe die Nase voll von Google, Facebook, Twitter, WhatsApp und Konsorte. Ich werde auf eine Insel gehen ohne Internet, ohne Telefon, und wo mich keiner ausspionieren kann."

Ich verstehe Sie, aber vorher müssen Sie Ihren Pass erneuern !
Er ist vor 5 Jahren abgelaufen .....


;) :D ;) :D

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9048
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Michaleo » Sa 20. Jan 2018, 16:34

555 sehr schön, Kurt!

Hast Du das gedichtet? Super!


Ecki
Beiträge: 207
Registriert: Do 29. Jan 2015, 02:37

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Ecki » So 21. Jan 2018, 04:59

Hi Kurt,
ich kann mich Michaleo nur anschließen. Wirklich nett.

Dass alles was über meinen Internetzugang passiert ausgewertet, verkauft und gekauft wird, darüber bin ich mir klar. (Noch) ohne personenbezogene Daten (Name Adresse usw.) Auf der anderen Seite es gibt Flugportale da geht ohne Angabe der Handy Nr. nichts. Auf vielen Internetportalen kommt man ohne Anmeldung mit seinem Facebook, google, Microsoft oder twitter account auch nicht weit. Ich habe kein Google, Facebook, Twitter, WhatsApp. Ich habe kein Smartphone, nicht einmal ein uraltes Handy, da besteht wirklich die Gefahr, dass ich irgendwann abgehängt werde - sofern ich es nicht schon bin :D

Ecki


Themen Starter
Kurt
Beiträge: 1180
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von Kurt » So 21. Jan 2018, 05:50

Ecki hat geschrieben:Hi Kurt,
ich kann mich Michaleo nur anschließen. Wirklich nett.

dass ich irgendwann abgehängt werde - sofern ich es nicht schon bin :D

Ecki
Hallo Ecki

Auf diesen Moment freue ich mich, denn seit 20 Jahren THAILAND
sind mir ganz besonders 4 Menschen in Erinnerung :

1998 :
Bei meinem 1. Thailand Besuch/Ferien, in HUAI PHUNG/KALASIN,
der OPA meiner TH-Freundin wollte nicht im grossen und "schoenen"
Haus im Dorf wohnen/leben.

Sein Zuhause war weit weg, tief in einem, in seinem REIS-Feld !

2 m2 auf 4 Pfosten 100 cm ueber dem Boden. Dach aus Stroh.
Wasser aus dem Boden.
Reis aus seinem Feld.
Kochen mit gesammeltem Holz.

Mitten in der NATUR. Mitten im LEBEN.

In seinem LEBEN.

2000:
Der Onkel und die Tante meiner THAI-Freundin wohnen auch so,
etwas groesser, 4 m2. Am MEKONG in PHON PHISAI/Nong Khai.
Und als LUXUS.....einen Gemuese Garten.

Auch die beiden wollten nicht ins grosse Haus, zum Bruder,
Vater meiner Freundin, umziehen.

Nicht ins "angenehme" Leben. Um keinen Preis.

2009 :
Mit einem Schweizer Nachbar und seiner Thai-Freundin,
er hatte kein Auto, besuchten wir in KAP CHOENG/Surin, die Eltern
der Freundin.

Im Haus nebenan, ein FARANG aus DAENEMARK, er war mit der
Schwester verheiratet.

Er : kein Internet, kein EURO-TV, keine Zeitungen.....

Jeden Tag war angesagt :
Kaffee trinken, Thai-Familie, Thai-Nachbarn, gutes Thai-Essen

Friede - Freude - Eierkuchen.

Ich selber habe mich seit 1993 (Ehefrau), 1994 Geschaeft/Angestellte,
ich habe mich seither immer wieder

"KLEINER gemacht" :)

Unnoetiger Ballast abgeworfen.

Mich von Allem "getrennt" was mich "geplagt" und genervt hat

Seit langer Zeit habe ich diese Devise :

"Alles was ich "besitze" - also Kleider und wichtige
persoenliche "Sachen" - muessen in meinem Auto "Plaz" haben !"
;)

Ich habe keinen Bus oder LKW !
Schon gar kein Container. :D

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3610
Registriert: So 27. Okt 2013, 12:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Ist das die neue ZUKUNFT ?

Beitrag von ZH-thai-fun » So 21. Jan 2018, 13:25

Kurt hat geschrieben:....
"Hallo ! Ist da Giovannis Pizza-Service ?" ...

... "ZUM TEUFEL MIT IHNEN ! Genug ! Ich habe die Nase voll von Google, Facebook, Twitter, WhatsApp und Konsorte. ...
Und da sage einer das die Digitale Zukunft Zeit einsparen hilft. :-w
Aber andererseits macht es In die Zukunft Hoffnung für die weg Digitalisierten Arbeitslosen.
Doch auch die Tel-Kosten für eine solche, auch wieder Mündlich Pizza Bestellung, sichern die Digitale Zukunft.
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Antworten

Zurück zu „Europa allgemein“ | Ungelesene Beiträge