Wahlen 2019

Nachrichten, Informationen etc.
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 15520
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wahlen 2019

#101

Beitrag von tom »

Unter anderem diese Leute kandidieren aus dem Ausland um den Auslandschweizern eine Stimme zu geben (einer der SVP-Kandidaten ist ein guter Bekannter von mir und arbeitete auch lange auf der Schweizer Botschaft in Bangkok). Was ich komisch finde: zumindest mein Bekannter hat mit dem Kanton Luzern rein gar nichts zu tun... weder lebte er mal da, noch hat er Familie dort... Deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, das so einer von den Luzernern gewählt wird...

https://www.luzernerzeitung.ch/zentrals ... D4s299XFas

Gruss Tom


Songbaht
Beiträge: 39
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 15:30

Re: Wahlen 2019

#102

Beitrag von Songbaht »

Hallo Tom

Im Kanton Luzern gibt es die Liste 31 „SVP International“. Ich weiss nicht wer dein Bekannter ist, aber aufgelistet ist:
Szita Nicolas, Professor Techn. Biochemie, Politischer Wohnsitz Zürich ZH
Bieri Hans Peter, Botschaftsattaché, Politischer Wohnsitz Steffisburg BE
Häberli Peter, Restaurateur, Politischer Wohnsitz Aarau AG
Bachmann Karl, Rettungssanitäter IVR/SRK, Politischer Wohnsitz Speicher AR

Diese unbekannten Auslandschweizer haben dieses Jahr im speziellen keine Chance, weil alle bisherigen Nationalräte wieder antreten und es auch einen Sitz weniger zu besetzen gibt.

Songbaht

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 15520
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wahlen 2019

#103

Beitrag von tom »

Womit Du ihn erwähnt hast :)

Gruss Tom

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 12863
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Wahlen 2019

#104

Beitrag von Michaleo »

mungg hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 05:00
Ich finde trotz Wahlhilfen im Internet wenig bis gar keine konkreten Infos potentieller Kandidaten.
Ich habe da noch eine patente Wahlhilfe bei Watson gefunden:

https://www.watson.ch/schweiz/wahlen%20 ... ine-partei

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 2223
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Wahlen 2019

#105

Beitrag von drfred »

tom hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 21:08
Womit Du ihn erwähnt hast :)

Gruss Tom
ich habe auf meinem wahlzettel durchaus auch platz für kandidaten welche nicht auf meiner persönlichen linie politisieren, mit denen ich aber bekannt bin, sie als dem amt gewachsen erachte und sich dem wohl der allgemeinheit verpflichtet sehe.


Kurt
Beiträge: 2438
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Wahlen 2019

#106

Beitrag von Kurt »

"Un-Menschliche" Berichterstattung :

www.kleinreport.ch
_________________________________________________________________

Samstag, 19. Oktober 2019

Wahlen 2019: Keystone-SDA und SRG
spannen zusammen


Zum ersten Mal produziert die Nachrichtenagentur Keystone-SDA
Kurzmeldungen zu den Wahlresultaten in allen vier Landessprachen.
Das ist nur dank einer finanziellen Beteiligung der öffentlich-
rechtlichen SRG möglich.

Für die kommenden Nationalrats- und Ständeratswahlen wartet
Keystone-SDA mit einer Neuigkeit auf: Mithilfe des hauseigenen
Textroboters «Lena» will die Nachrichtenagentur kurze und
viersprachige Texte zu den Resultaten in allen Gemeinden
generieren. Dazu verarbeitet «Lena» Daten des Bundesamtes für
Statistik (BFS) und Textvorlagen von Journalistinnen und
Journalisten.

Seit November 2018 produziert der Textroboter regelmässig
Kurzmeldungen für Wahlen und Abstimmungen. Bisher wurde dieser
Dienst allerdings nur auf Deutsch und Französisch angeboten.
Nun werden am kommenden Wahlsonntag erstmals auch italienische
und rätoromanische Texte generiert.

Meine Prognose zur Wahl 2023 - Roboter gehen zur Wahl :D

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 15520
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wahlen 2019

#107

Beitrag von tom »

Ich bin gespannt auf das Endergebnis... Die Hochrechnungen sind da. Es wird sehr viel grüner in der Schweiz als bisher! Die Wählerstärken sind das eine, die zu erwartenden Sitzverschiebungen das andere:

https://www.blick.ch/news/politik/eidge ... 75320.html

Man beachte:

SVP minus 11
SP minus 4
Grüne plus 16
GLP plus 8
FDP minus 4

Links ist in der Schweiz also viel grüner geworden, die strammbürgerlichen SVP und FDP sind wesentlich schwächer als vor 4 Jahren.
sitze.JPG
sitze.JPG (59.71 KiB) 184 mal betrachtet
Mir gefällt dies! Aber wie erwähnt: dies ist erst die 2. Hochrechnung. Das Endergebnis wird noch folgen.

Gruss Tom

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 12863
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Wahlen 2019

#108

Beitrag von Michaleo »

Ja, die Grüne haben zugelegt.

Das ist bei den jungen Erwachsenen (18 - 25- jährige) vielleicht auch ein bisschen dem Wirbel um Greta zu verdanken, ansonsten jedoch ganz einfach ein Zeichen, dass die Schweizerinnen und Schweizer sich Sorgen um ihre Umwelt machen.

Parteien, die das nicht gemerkt haben, haben das Nachsehen. Som nam na ;-)

Wahlen Bildquelle SRG.jpg
Wahlen Bildquelle SRG.jpg (15.21 KiB) 179 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 15520
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wahlen 2019

#109

Beitrag von tom »

Die Wahlbeteiligung heute war ja wieder einmal unterirdisch mit unter 50%... was der Politologe im Schweizer Fernsehen wie folgt zusammenfasste: "Heute haben viel mehr junge Frauen gewählt und viel weniger alte Männer".

Gruss Tom

Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3855
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Wahlen 2019

#110

Beitrag von thedi »

Hurra! - ein Grün-Rutsch - jetzt ist alles im Butter

:ironie:
Ziel erreicht - nun können Wähler und Nichtwähler zurück lehnen. Das Klima ist nun in Bern in guten Händen - wir können wieder entspannt konsumieren, reisen, das Leben geniessen - ohne schlechtes Gewissen, denn wir haben unsere Sache gemacht: wir haben den Grünrutsch mit getragen.
:ironie:

Hoffentlich bleibt das obige wirklich nur Ironie.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Antworten

Zurück zu „DACH & die Welt“ | Ungelesene Beiträge