Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2631
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#561

Beitrag von Willi Wacker » Mo 31. Dez 2018, 17:24

Johnboy hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 16:43
Zum Glück gibtbes keine Foddos von mir :))
...da könnte man nun mutmaßen...
von kugelrund bis zum platzen dick
( wegen der vielen Fresserei und dem Bier) :)) :))
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 786
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#562

Beitrag von yuaho » Sa 12. Jan 2019, 03:36

Meine Wochenendbeilage - keinen Fuchs als Haustier, die Designercouch zu teuer.
Alles kein Problem. Fuchs ist möglich, wenn man früh aufsteht, kann man die tatsächlich nicht weit weg vom Haus sehen.
Designercouch wäre auch möglich - aber der Schwabe in mir ist mächtig. Zuviel Geld, nur fürs Mittagsschläfchen.
Dateianhänge
fbSmall1.jpg
fbSmall1.jpg (150.37 KiB) 284 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 786
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#563

Beitrag von yuaho » Sa 19. Jan 2019, 10:34

Bild Eins hat der Gattin zu sehr nach The Walking Dead ausgesehen. Also musste mit Bild Zwei was Bunteres zum Ausgleich her.
Dateianhänge
Jittirat_Horst_Pfrommer_Vacation_Logo_Rand.jpg
Jittirat_Horst_Pfrommer_Vacation_Logo_Rand.jpg (197.78 KiB) 229 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 786
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#564

Beitrag von yuaho » Sa 2. Feb 2019, 09:05

Wie immer ... mehr Drama...mehr Glamour...oder mehr 50 Jahre...
Wie es sich herausgestellt hat, braucht man fürs Bild bearbeiten oft beide Hände.
Das ist im Moment schwierig-siehe letztes Foto. Unfreiwillige Pirouette auf Glatteis.
Na es ist erst mal egal, bis auf das dritte Foto war alles schon so weit fertig.
Ideen habe ich besser auch nicht. Wenn es nicht gleich halbwegs durchgezogen wird,
finde ich es am nächsten Tag blöd. Muss wohl ein paar Tage abwarten.
Na wenigstens ist Samstag-traditionelles Bier Tag. Ein Arm sollte dafür reichen.
Dateianhänge
Air1_Small.jpg
Air1_Small.jpg (220.36 KiB) 183 mal betrachtet

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9951
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#565

Beitrag von Michaleo » Sa 2. Feb 2019, 09:16

yuaho hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 09:05
Na wenigstens ist Samstag-traditionelles Bier Tag.
Ein Arm sollte dafür reichen.
Prost und gute Besserung!

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 12922
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#566

Beitrag von tom » Sa 2. Feb 2019, 11:21

Oh je... gute Besserung auch von meiner Seite. Mögen Dir während der nun gemächlicheren Zeit viele gute Ideen für die Zukunftsbilder kommen :)

Gruss Tom


Fredfeuerstein
Beiträge: 1725
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#567

Beitrag von Fredfeuerstein » Sa 2. Feb 2019, 11:31

Gute Besserung nach Calw oder so ähnlich!

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 786
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#568

Beitrag von yuaho » Sa 2. Feb 2019, 15:08

Danke für die Genesungswünsche.

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2631
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#569

Beitrag von Willi Wacker » Sa 2. Feb 2019, 15:40

... Wenigstens nix gebrochen Horst, oder?
Glück gehabt, bei uns Alten geht schnell was kaputt
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 786
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#570

Beitrag von yuaho » Sa 2. Feb 2019, 17:08

Doch ist ein Trümmerbruch. 5 Tage her, so das es jetzt mit den Schmerzen schon besser ist.
Nächste Woche nochmal röntgen, wenn es mit ruhig stellen OK ist, dann ist es gut.
Wenn nicht droht eine Titan-Platte.

Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge