Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 10309
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#551

Beitrag von Michaleo » Mo 31. Dez 2018, 11:37

yuaho hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 11:04
Ich habe mittlerweile Panik, das ich dem Forum nur noch auf den Sack gehe.
Gehst Du nicht, Horst!
Wer gewisse Beiträge wie Deine oder meine nicht sehen oder lesen will, klickt sie einfach nicht an.
Vielen Dank für Deine guten Beiträge!

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13205
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#552

Beitrag von tom » Mo 31. Dez 2018, 11:50

Wie kommst Du denn darauf, Horst? Völlig aus der Luft gegriffen Deine Befürchtung! :ymhug:

Viele Deiner Beiträge würden anders von Dir wahr genommen werden, wenn wir den Like-Button im Forum hätten. Wie ihr wisst sind wir Admin hingegen immer der Meinung gewesen, dass es diesen nicht benötigt, dass er oberflächlich ist (gut, ehrlich gesagt habe ich mich kürzlich beim Update des Forums wieder etwas dafür stark gemacht und wir haben es auch im Testforum mal kurz installiert. Es zeigte sich dann aber, dass da zu vieles nur deswegen angepasst werden müsste...). Erst vor ein paar Tagen hat @phimax beim Testen für das nächste Update des Forums ein paar grobe Fehler entdeckt... Und die alte Weisheit gilt halt noch immer: je mehr Anpassungen und Erweiterungen im Forum, desto schwieriger, fehleranfälliger und arbeitsintensiver werden die Updates.

Von dem her: mach einfach weiter wie bisher!

Gruss Tom

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 2723
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#553

Beitrag von Willi Wacker » Mo 31. Dez 2018, 11:52

... a wa Horst,
Gibt durchaus Schlimmeres ;-) :D

Schmeiß noch die Pfeife in die Tonne... Und du bist bei 110 % Sympathie!!!
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)


Werner
Beiträge: 2201
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#554

Beitrag von Werner » Mo 31. Dez 2018, 12:31

Michaleo hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 11:37
yuaho hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 11:04
Ich habe mittlerweile Panik, das ich dem Forum nur noch auf den Sack gehe.
Gehst Du nicht, Horst!
Wer gewisse Beiträge wie Deine oder meine nicht sehen oder lesen will, klickt sie einfach nicht an.
Vielen Dank für Deine guten Beiträge!
Nein Horst, keine Sorge. Also mir persönlich gehst du nicht auf den Sack, ich mag deine Fotoreihe und den Beitrag und schaue da gerne mal rein. Der Beitrag ist interessant und deine Fortschritte sehenswert.

Mache weiter so. x:)x

Viele Grüße, Werner. B-)

Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3432
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#555

Beitrag von thedi » Mo 31. Dez 2018, 13:36

yuaho hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 11:04
Ich habe mittlerweile Panik, das ich dem Forum nur noch auf den Sack gehe.
Vierzehntausendungerade Aufrufe - das spricht schon für sich.

Ich lese lange nicht alle Threads in diesem Forum - aber diesen Thread immer.

Mach einfach weiter so.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 4031
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#556

Beitrag von ZH-thai-fun » Mo 31. Dez 2018, 13:57

yuaho hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 11:04
Ich habe mittlerweile Panik, das ich dem Forum nur noch auf den Sack gehe.
Ganz im Gegenteil, du bist die in Foren immer mehr verloren gehende Individualität. ;-)
Zum Beispiel wie bei so Threads, "Wie lange noch bis zum Abflug" usw.
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 838
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#557

Beitrag von yuaho » Mo 31. Dez 2018, 15:23

Danke für die Blumen.
Weiss nicht - anstatt Superstars im Fernsehen angucken - habe ich das auch im bescheiden Rahmen mit meiner eigenen Rock´n Roll Band probiert. Hat prima geklappt.
Der Einöd-Spindlershofer denkt sich halt - ähh Moment mal die Welt hört doch nicht nach einem Kilometer auf.
Nun gut - es gehört dazu das man gründlich daneben liegt - für manche meiner Bilder muss ich mich heute selbst fremdschämen.
Aber so ists halt - einmal im Netz - auch von mir gepostet - wird Spiegelbildlich von anderen übernommen.
Dort habe ich aber einen weder Login noch Zugriff.
An sich kein Problem irgendwelche Sexgeschichten habe ich noch nie gemacht.
Der Graus ist halt irgendwelche stümperhaften erste Versuche die jetzt für immer im Netz sind.

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 3207
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#558

Beitrag von Johnboy » Mo 31. Dez 2018, 16:10

@ Horst

Ich gebe es auf ! Nur ein TIP : bitte nutze für deine Collagen aktuelle Fotos und nicht aus dem 30 Jahre Album, Danke
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 838
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#559

Beitrag von yuaho » Mo 31. Dez 2018, 16:40

Black Micha hat das Problem erkannt. Ich benutze ganz ungern fremdes Fotmaterial.
Wenn es auch nur der Himmel als Background ist - dann ist es ein Free Stockfoto.
Irgenwann werde ich mmmmhhh gut ???
Da möchte man nicht mit so einem Scheiss ertappt werden.
Da ich einem anderen Beruf nachgehe - muss ich halt mit dem vorlieb nehmen was ich habe.

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 3207
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#560

Beitrag von Johnboy » Mo 31. Dez 2018, 16:43

WTF is Black Micha ? Zum Glück gibtbes keine Foddos von mir :))
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !

Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge