ungoogle your life

Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 854
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: ungoogle your life

#491

Beitrag von syntoh »

phimax hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 11:23
P.S. lese gerade, alle Daten haben sie wohl nicht erbeutet.
Kommt drauf an, wie wir den Aussagen glauben. Dass sie soviel wie möglich beschönigen wollen, ist menschlich.
Aber dass die Geschädigten skeptisch sind, ist auch menschlich.

syntoh
Benutzeravatar

Themen Starter
phimax
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: ungoogle your life

#492

Beitrag von phimax »

syntoh hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 12:08
Aber dass die Geschädigten skeptisch sind, ist auch menschlich.
Klar, PW geändert, CC gelöscht.

CC war aber eine bereits gekündigte DKB Visa, konnte schon nicht mehr gesperrt werden.
Orwell war ein Optimist :-s
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 5137
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: ungoogle your life

#493

Beitrag von Andia »

syntoh hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 09:40
Airasia wurde erfogreich gehackt und alle Daten abgezogen.

Geht man durchs login in den Account, sieht man einen roten Hinweis:
Accounts is currently undergoing maintenance. Some accounts services and features will be unavailable.
Also kommt zum Ärger noch dazu, dass die Accounts jetzt weiss wie lange blockiert sind und nichts geändert werden kann,
weder Phone No, Passwort, email etc.

syntoh

Korrektur, das Passwort kann man ändern, mit "Reset Passwort" funktioniert das noch.
Danke für die Info.
Zur Zeit kann ich nichts ändern.
FD.png
FD.png (13.8 KiB) 395 mal betrachtet
Ich mache mir da nicht soooo grosse Sorgen, die 3 Ziffern auf der Rückseite dürfte Airasia nicht haben und bei Bezahlung muss ich in der Regel den Code auf meiner Advanzia App eingeben.

Blöd wäre wenn jemand mit den geklauten Daten meine Flüge storniert. :-ss

Sehe gerade: keine Airasia Flüge verfügbar. :-?

Ich sehe gerade noch was: über die Mail bekommt man die Info das sich jemand eingeloggt hat, sollte ich hierrüber das Passwort ändern? :-?
Ich liebe Thailand. :-
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 22410
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: ungoogle your life

#494

Beitrag von Michaleo »

Andia hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 14:13
...sollte ich hierrüber das Passwort ändern?
Passwort ändern bei geklauter Identität macht Sinn. :-w
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 24342
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: ungoogle your life

#495

Beitrag von tom »

Michaleo hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 15:05
Passwort ändern bei geklauter Identität macht Sinn.
Kann aktuell wegen der selben Meldung die schon @Andia gepostet hat nicht geändert werden...

Gruss Tom
Benutzeravatar

Themen Starter
phimax
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: ungoogle your life

#496

Beitrag von phimax »

tom hat geschrieben:
Mi 23. Nov 2022, 19:02
Kann aktuell wegen der selben Meldung die schon @Andia gepostet hat nicht geändert werden...
Wie @syntoh schrieb: über den Weg Passwort vergessen beim Login auf der Webseite sollte es gehen.
Klick auf Forgot password? -> E-Mail mit Link -> Klick darauf...
Hatte bei mir heute Vormittag (noch) funktioniert.
Orwell war ein Optimist :-s
Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 24342
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: ungoogle your life

#497

Beitrag von tom »

Heute funktionierte es!

Ich habe mich gestern ja eingeloggt und konnte das Passwort nicht ändern. Heute hatte ich eine Mail im Postfach in welchem mich Air Asia fragte ob ich es gewesen sei, der sich gestern eingeloggt habe. Falls nein könne ich das Passwort mit einem angegebenen Button reseten. Durch anklicken des Buttons konnte ich das Passwort heute problemlos ändern, was ich sicherheitshalber auch gemacht habe.

Gruss Tom
Benutzeravatar

Themen Starter
phimax
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: ungoogle your life

#498

Beitrag von phimax »

Orwell war ein Optimist :-s
Benutzeravatar

Kurt Singer
Beiträge: 2352
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: ungoogle your life

#499

Beitrag von Kurt Singer »

Danke, habe ich gerade installiert. Und jetzt wird durchprobiert. Als erstes das Forum auf rot gesetzt.
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

Endy
Beiträge: 111
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 07:39
Wohnort: CH - Winterthur

Re: ungoogle your life

#500

Beitrag von Endy »

So. nachdem ich die letzten zwei Jahre mein Telefon mit einem alternativen Betriebssystem (Sailfish OS) mehr oder weniger komfortabel genutzt habe, kaufte ich mir am schwarzen Freitag ein Fairfone 4 und installierte mir das Betriebssystem \e\, alias Murena OS. Dieses ist komplett entgooglet, und basiert auf Android. Die für mich wichtigen Android Apps funktionieren alle. Lediglich die Möglichkeit, einen M$ Exchange Account direkt als Konto hinzuzufügen, fehlt.

Dies für die, die es interessiert.

Hier noch der Link zu Murena bei welchen es auch ein fix fertiges Murena Handy zu kaufen gibt. Dann entfällt das Risiko, dass man das neue Handy bei der Installation des Murena Betriebssystems zerschiesst.
https://murena.com/de/laden/smartphones ... country=CH
“Es gibt keine raffiniertere Übertreibung als das Understatement.”
Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge