Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 3031
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#621

Beitrag von Willi Wacker » Sa 8. Jun 2019, 21:38

... hat dich bestimmt eine große Portion Überwindung gekostet das Foto zu zeigen, Horst... Oder?
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#622

Beitrag von yuaho » Sa 8. Jun 2019, 22:54

Nope - 2 Wochen hat das höllisch geschmerzt. Aber dann wars locker.
Schön Netlix rauf und runter und sich zuhause umsorgen lassen.
Ich bin das wiedergebohrene Faultier - fast hats mir leid getan wieder arbeiten zu müssen.
Na so sehe ich ohne Photoshop aus. Ganz normal. Ich gehe dabei nicht nur an die Ehefrau.

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#623

Beitrag von yuaho » Sa 8. Jun 2019, 23:32

Williy - ich mache die ja extra so - bei normalem Menschnverstand als Photoshop erkennbar.
Warum weiss ich nicht - macht aber Spass.
Etwa so wie einer sich nach Feierabend in den Garten setzt und anfängt auf seinem Skitzblock Blumen und Bäumchen zu zeichnen.
Was rauskommt weiss man meistens nicht. Es ist zu 90 Prozent nicht die Idee am Anfang.
50 Prozent geht nicht. 40 Prozent habe ich nicht die geeigneten Schnappschüsse. Muss man halt sehen was mal sehen was mit den restlichen 10 Prozent
geht.
Limitiert - ich möchte das ja nicht für ein wildfremdendes Modell machen. Frau und Herr Pfrommer sollten schon die Hauptsache sein wenn wir das mal wieder anschauen.

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#624

Beitrag von yuaho » So 7. Jul 2019, 10:29

Es ist sowiso schon klar - Photoshop. Mir reicht es dann meist, na ja möglich wäre es.
Je nach Tageslaune kann man dem Foto noch ein bischen Stimmung mitgeben. Warum dem Schwarzwaldhäuschen nicht ein bischen was von Walking Dead mitgeben. Oder die Gattin leicht verucht ? Möglich wäre es. Aber seien wir ehrlich. Wer hat schon Lust um Mitternacht auf den Vollmond vor dem Haus zu warten. Das wird dann Freitagsnachmittags mit dem Bearbeitungsprogramm erledigt.
july.jpg
july.jpg (193.38 KiB) 429 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#625

Beitrag von yuaho » Sa 20. Jul 2019, 09:13

Wieder etwas bunter. Overdressed ???
Egal ist ja nur Show.Vom Stilmässig hab ichs mal etwas nostalgischer versucht.
Jittrat_Horst_Pfrommed_Rondel_Logo.jpg
Jittrat_Horst_Pfrommed_Rondel_Logo.jpg (186.99 KiB) 366 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#626

Beitrag von yuaho » So 11. Aug 2019, 17:05

Wochenend-Beitrag, gerade noch geschafft. Bin immer noch etwas auf der Nostalgie Welle.
D-_Bilder_Photoshop_Jittirat_Horst_Pfrommer_Desert_logo_small.jpg
D-_Bilder_Photoshop_Jittirat_Horst_Pfrommer_Desert_logo_small.jpg (262.04 KiB) 294 mal betrachtet

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 14155
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#627

Beitrag von tom » So 11. Aug 2019, 17:22

Der mit dem Geier ist gut :D

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#628

Beitrag von yuaho » Sa 17. Aug 2019, 08:24

Na ja - man muss mehr den Spass-Faktor sehen. Ganz glücklich bin ich mit der Isetta-Komposition nicht.
Irgendwie schräg.
Aber egal - diese Woche wars nix mit Oldtimer. Musste meine Freizeit als Lohnsklave verbringen.
Eine Freundin meiner Frau braucht Bilder fürs Kinderzimmer.
Weil ich ja sowiso nur vor dem Fernseher hänge, hiess es plötzlich völlig klar - du machst das.
Hast doch sonst nix zu tun. Habe ich halt Krabbel-Alex aufs Motorrad geholfen.
Darf hier schon rein. Alexchen ist Halb-Thai.
alex1kleiner.jpg
alex1kleiner.jpg (252.2 KiB) 253 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themen Starter
yuaho
Beiträge: 885
Registriert: Di 3. Dez 2013, 06:04
Wohnort: Calw, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#629

Beitrag von yuaho » So 8. Sep 2019, 10:52

Nicht viel los bei uns - aber der Urlaub rückt langsam in greifbare Nähe.
Also mal wieder mehr Freizeitmotive.
JittiratHorst222.jpg
JittiratHorst222.jpg (211.01 KiB) 35 mal betrachtet

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 11501
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Was tun, wenn man lausige Fotos macht....

#630

Beitrag von Michaleo » So 8. Sep 2019, 11:24

Hast Du ein neues Modell, Horst?
Die Frau im Wasser mit dem bunten Kleid hat ein anderes Gesicht als Deine Liebste.

Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge