was macht ihr denn so...

Alles was nirgends Platz findet...
Benutzeravatar

farangman
Beiträge: 662
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 04:39
Kontaktdaten:

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von farangman » Mi 7. Nov 2018, 02:15

Gestern Abend etwas fotografiert
night-shots-1.jpg
night-shots-1.jpg (233.14 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-2.jpg
night-shots-2.jpg (211.81 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-3.jpg
night-shots-3.jpg (159.78 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-4.jpg
night-shots-4.jpg (248.13 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-5.jpg
night-shots-5.jpg (315.69 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-6.jpg
night-shots-6.jpg (300.06 KiB) 118 mal betrachtet
night-shots-7.jpg
night-shots-7.jpg (423.15 KiB) 118 mal betrachtet
Don't get confused between my personality and my attitude. My personality is who I am, my attitude depends on who you are.

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3664
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von ZH-thai-fun » Mi 7. Nov 2018, 11:02

Johnboy hat geschrieben:
Sa 22. Sep 2018, 15:32
NIX,absolut NIX, ausser manchmal Malochen. Und da wird nur der Zeigefinger belastet :))
Den Zeigefinger, der kleine Finger oder der Stinkefinger? Nur Daumen haben z. B. Förster ...
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.


chili
Beiträge: 141
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 17:12

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von chili » Mi 7. Nov 2018, 11:09

Koffer Packen für Urlaub! B-)

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 2770
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von Johnboy » Mi 7. Nov 2018, 11:26

@ Max


Den POPELFinger :ymapplause:
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3664
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von ZH-thai-fun » Mi 7. Nov 2018, 11:33

Johnboy hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 11:26
@ Max Den POPELFinger :ymapplause:
iiigit iiiigit. 8-}

Apropos ...

Heute geht's in den Kampf für einen neuen Laptop. Allein die Zeit zu und in alle die Läden nimmt schon ein Tag in Anspruch. Dann die Auslese nochmals einen Tag. Mach es nicht mehr wie beim letzten vor 2Jahren. Als ich einen ehemaligen Kunde von mir berücksichtigte, ich meinerseits in seinen 2Mann PC Laden.

700.- CHF für den "Lenovo G70 (shit). 250.- Win10 aufsetzen etc. und 60.- nach einem Jahr als das Ladekabel den Chinesischen Geist aufgab. Und seit 1 Monat Spaltet sich das ganze Gerät hinten. Die schrauben sind aber fest. Hab mal mit Draht und Zange gewirkt, damit ich Zeit habe um einen neuen zu suchen. Wird irgend ein Dreck-billiger 15" oder 17" Laptop sein ... oh wie ich das hasse so Neuzeitliche Geräte zu kaufen ... #-o

Bild
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9137
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von Michaleo » Mi 7. Nov 2018, 15:22

Allein die Zeit zu und in alle die Läden nimmt schon ein Tag in Anspruch.
Dazu gibt es doch die ganz bequemen Vergleichsmöglichkeiten im Internet, wie „ xy versus zy“ oder Toppreise.ch, @Max

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 9137
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von Michaleo » Mi 7. Nov 2018, 16:53

Was macht Ihr denn so?

Ich übe meinen Namen in Thai

E92D7069-6659-4806-AFE3-8DCC0D4DE83F.jpeg
E92D7069-6659-4806-AFE3-8DCC0D4DE83F.jpeg (198.17 KiB) 51 mal betrachtet

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3664
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von ZH-thai-fun » Mi 7. Nov 2018, 17:40

Michaleo hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 15:22
Dazu gibt es doch die ganz bequemen Vergleichsmöglichkeiten im Internet, wie „ xy versus zy“ oder Toppreise.ch, @Max
Ich glaub ich werde je älter je unmoderner!? :-ss Habe schon auch Ricardo durchwühlt, aber der Geduldsfaden riss! Lieber den schönen Laden Angestellten entlang. Ist ein beliebtes Rentnervergnügen! :D
Aber heute war ich nicht von Erfolg beschienen. Fust hat in unserer Filiale plötzlich gar keine PCs mehr. Im Media Markt waren die halben Regale bei den Laptops leer, und Interdiescount meint "ich soll warten bis nach Weihnachten". =; Ich glaube aber der wollte zum Kaffee irgendwo und der alte störte im Laden ...
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 3664
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: Nach 17 Jahren, mit unterbrüchen rund 60 Mt. in TH, nun nur noch Zürich CH

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von ZH-thai-fun » Mi 7. Nov 2018, 17:42

Michaleo hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 16:53
Ich übe meinen Namen in Thai
... und, welche Hieroglyphe ist jetzt dein Name...? =p~
Populismus ist die Pubertäts- Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3079
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: was macht ihr denn so...

Beitrag von thedi » Do 8. Nov 2018, 01:11

Michaleo hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 16:53
Ich übe meinen Namen in Thai
mitschen.jpg
mitschen.jpg (12.84 KiB) 28 mal betrachtet
Da ist noch Potential für Verbesserungen vorhanden. Vorläufig würde sich das als mi-tscheen lesen. Du findest sicherlich hilfsbereite Beraterinnen um etwas näher zu Deinen Namen zu kommen. Wesentlich wäre, dass Du ihr Deinen Namen nicht schriftlich vorgibst, sondern vorsagst.

Unsere Schrift wird von Thais meistens anglosächsisch interpretiert. z.B. 'ch' als 'tsch'.

Beim Vorsprechen besteht eine weitere Gefahr: dass wir eine ungewöhnliche Betonung machen, wenn wir gaaanz deutlich vorsprechen wollen. Das ist mir auch so ergangen. Thedi spricht sich eigentlich wie Teddy-Bär ohne Bär aus. Weil ich das ganz deutlich sagen musste, entstand daraus เทดี้ was sich als thee-dii mit langem 'e' und langem 'i' mit fallendem Ton ausspricht.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Antworten

Zurück zu „Austauschplattform ganze Welt bis Mikrolebensraum“ | Ungelesene Beiträge