Hohe Geburtenrate durch Corona

Nachrichten, Informationen etc.
Antworten

Themen Starter
Werner
Beiträge: 2753
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Hohe Geburtenrate durch Corona

#1

Beitrag von Werner »

Gerade aktuell im TV die Nachricht, die gute Nachricht.

Viele Paare haben derzeit nicht viel zu tun im Homeoffice und werfen sich dann mal gerne für eine schnelle Nummer auf den Schreibtisch. Die Geburtenrate wird steigen. Auch bei den Deutschen, die ja nun dann nicht mehr aussterben werden. Auch ist die Intensität stärker als früher, ihr kennt den Unterschied zwischen der Zeugung von Jungen und Mädchen. Jungensperma ist schneller und kurzlebiger, Mädchensperma langsamer und haltbarer. Wer als einen Jungen möchte muss viel oft und heftig ran. Paare die laut TV bereits drei Mädchen haben bekommen nun einen männlichen Nachwuchs.

Die Namen der Kinder habe ich auch schon fest gelegt. Beliebteste Namen für Mädchen sind Corona und Karina, also der Kreis der sich um irgendetwas, die Familie dreht, der Kranz, der Ring. Jungen hingegen werden Covid genannt, einen wirklich kraftvollen Namen, sicher römischer Herkunft. Unbeliebt ist hingegen der Name Neunzehn, einfach zu sperrig, der setzt sich vielleicht nur in Gegenden mit vielen Analphabeten durch bei Eltern die nicht wissen ob es Junge oder Mädchen wird.

Viel Spaß euch allen beim Quarantänepoppen. Macht viele schöne kleine Coronas und Covids.

W. :ironie:

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 5704
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: CH

Re: Hohe Geburtenrate durch Corona

#2

Beitrag von ZH-thai-fun »

Werner hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 13:41
Gerade aktuell im TV die Nachricht, die gute Nachricht.

Viele Paare haben derzeit nicht viel zu tun im Homeoffice und werfen sich dann mal gerne für eine schnelle Nummer auf den Schreibtisch. ...
Wie nennt man dann solche Nachkommen Home oder Office -Boys -Girls? Haben die Bildschirmauflösungs Augen ... :D
Foren'siker ...


Songbaht
Beiträge: 54
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 15:30

Re: Hohe Geburtenrate durch Corona

#3

Beitrag von Songbaht »

Erste lebende Beweise ob durch Homeoffice oder Quarantäne die Geburtenrate steigt würden wir dann ab Dezember haben B-) :).

Antworten

Zurück zu „DACH & die Welt“ | Ungelesene Beiträge