Auto Fahren in Thailand

Sehenswürdigkeiten und Dies und Das

Themen Starter
Sanukshg
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Auto Fahren in Thailand

#1

Beitrag von Sanukshg » Mo 10. Jun 2019, 03:01

Das liegt meiner Meinung daran das man seinen Führerschein hier auf dem Parkplatz macht.Geübt wird auf dem Dorf und dann werden sie auf die Straße losgelassen. Fast vor jeder Kurve wird gebremst aber wenn die Straße schlechter wird geben sie Gas das kennen die meisten aus ihren Dörfern.
http://thailandtip.info/2019/06/09/neue ... eschaemen/
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst


Themen Starter
Sanukshg
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Auto Fahren in Thailaand

#2

Beitrag von Sanukshg » Do 13. Jun 2019, 06:47

Hier noch ein gutes Beispiel für Wahnsinn,man kann das richtige Fahren nur durch Praxis lernen .
https://der-farang.com/de/pages/busfahr ... r-geschult
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst


Ali
Beiträge: 260
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 03:26

Re: Auto Fahren in Thailaand

#3

Beitrag von Ali » Do 13. Jun 2019, 07:32

Sanukshg hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 06:47
Hier noch ein gutes Beispiel für Wahnsinn,man kann das richtige Fahren nur durch Praxis lernen .
https://der-farang.com/de/pages/busfahr ... r-geschult
Die Busfahrer,die geschult werden haben meist schon jahrlange Praxis.- Finde es gut,dass für Extrem-Situationen geübt werden kann.
Gute Sache :)
Liebe Grüsse und haltet die Ohren steif ;-)


Themen Starter
Sanukshg
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Auto Fahren in Thailaand

#4

Beitrag von Sanukshg » Do 13. Jun 2019, 07:39

Ali hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 07:32

Die Busfahrer,die geschult werden haben meist schon jahrlange Praxis.- Finde es gut,dass für Extrem-Situationen geübt werden kann.
Gute Sache :)
Sowas wie in Thailand gefahren wird kann man nicht am Simulator üben denn solche Programme wie hier wirklich gefahren wird übersteigt jedes Programm. :D
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst


Werner
Beiträge: 2366
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Auto Fahren in Thailaand

#5

Beitrag von Werner » Sa 15. Jun 2019, 00:59

Schulung ist doch besser als keine Schulung. Das bringt dann vielleicht das 1 % an sinnvollem Verhalten dass sie benötigen um den nächsten Unfall zu vermeiden.

W.


turntablism
Beiträge: 42
Registriert: Di 27. Dez 2016, 11:04

Re: Auto Fahren in Thailaand

#6

Beitrag von turntablism » Sa 15. Jun 2019, 02:03

Für mich die ersten Tage immer eine riesen herausforderung wenn ich in TH fahre. Nach zwei, drei Tagen sind meine Synapsen dann wieder auf Normalbetrieb.
Schulung wäre/ist gut. Jedoch lernt man (zumindest die einen) erst richtig Autofahren durch langjährige Praxis und erfahrungen.

Was ich nie begreife...warum gibt es so viele Trottel die mit dem Roller, auf gut Glück ohne einen Schulterblick oder Blinker abbiegen/überholen ?


Fredfeuerstein
Beiträge: 1910
Registriert: Do 19. Mai 2016, 18:58

Re: Auto Fahren in Thailaand

#7

Beitrag von Fredfeuerstein » Sa 15. Jun 2019, 03:53

Was ich nie begreife...warum gibt es so viele Trottel die mit dem Roller, auf gut Glück ohne einen Schulterblick oder Blinker abbiegen/überholen
Weil andere, z.B. ich, auf sie aufpassen.


Themen Starter
Sanukshg
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Auto Fahren in Thailaand

#8

Beitrag von Sanukshg » Do 11. Jul 2019, 05:00

Passt hier wohl auch noch rein.Ich glaube Haftstrafen wird es nicht geben es sei denn man hat kein Geld.
https://der-farang.com/de/pages/fahren- ... haftstrafe
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3628
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Auto Fahren in Thailaand

#9

Beitrag von thedi » Do 11. Jul 2019, 06:04

In Bangkok unternimmt die Polizei einiges um den Verkehr in geordnete Bahnen zu bringen. Momentan ist eine Aktion im Gange, gegen den alten Brauch auf einer Spur für eine andere Richtung an allen vorbei nach vorne zu fahren und dann rein zu drücken. Kostet 1000 Baht und die Chance dass man erwischt wird ist gross: es hat Polizisten mit Motorrad die nach Drängelern Ausschau halten.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi


Themen Starter
Sanukshg
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Auto Fahren in Thailaand

#10

Beitrag von Sanukshg » Do 11. Jul 2019, 06:12

Ja Thedi das ist auch so eine Unart leider gibt es die auch in DACH nur nicht so viele wie hier in Thailand.Das gleiche gillt auch auf den Autobahnen da kriechen viele mit 90-100 auf der rechten Spur obwohl 3 anderen Bahnen frei sind. :ymdevil:
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Antworten

Zurück zu „Südostasien und Thailand allgemein“ | Ungelesene Beiträge