Zwei Tage in Chiang Mai

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#11

Beitrag von Michaleo »

Abends gab es einen Spaziergang mit, gemäss Zähler auf dem Smartphone, über 12'000 Schritte,

kulinarik 1.JPG
kulinarik 1.JPG (96.87 KiB) 1014 mal betrachtet

...aber ich will mich nicht beklagen. Die Taxis hatten überigens im Unterschied zum auch touristischen Phuket ganz vernünftige Preise. Auch die Touristen haben sich von jenen in Phuket unterschieden: es waren auffallend viele junge Paare, die Frauen oft mit einem Rock bekleidet und die Männer hatten die Haare zu einem Dutt gekämmt. Aeltere Paare wie auf Nai Yang, Phuket, gab es keine, und auch Singles sah ich weniger. Einige offensichtliche Expats waren mit sehr ernsten Gesichtern unterwegs, wahrscheinlich war der Wechselkurs im Eimer oder ihre Masseuse hatte die Mens.

kulinarik 7.JPG
kulinarik 7.JPG (165.83 KiB) 1014 mal betrachtet

Wir haben dann ein ganz gemütliches Restaurant am Ping gefunden,

kulinarik 3.JPG
kulinarik 3.JPG (132.93 KiB) 1014 mal betrachtet

wo sich ausschliesslich Einheimische verpflegt haben.

kulinarik 2.JPG
kulinarik 2.JPG (194.63 KiB) 1014 mal betrachtet

Die dekorative Bestuhlung sah zwar romantisch aus, war aber etwas unpraktisch für einen untersetzten, älteren Herrn wie mich,

kulinarik 5.JPG
kulinarik 5.JPG (189.07 KiB) 1014 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#12

Beitrag von Michaleo »

Das Essen war wieder interessant, schmackhaft,

kulinarik 4.JPG
kulinarik 4.JPG (163.11 KiB) 1011 mal betrachtet

...und verdauungsanregend.

kulinarik 21.jpg
kulinarik 21.jpg (119.67 KiB) 1011 mal betrachtet

Nach einem gemütlichen Spaziergang dem Ping entlang

kulinarik 6.JPG
kulinarik 6.JPG (139.31 KiB) 1011 mal betrachtet

...kamen wir noch auf einen Markt und deckten uns mit Kleinigkeiten zum Futtern vor dem einschlafen ein.

kulinarik 8.JPG
kulinarik 8.JPG (185.75 KiB) 1011 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Caveman
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#13

Beitrag von Caveman »

Off Topic
Michaleo hat geschrieben:
Di 15. Mär 2022, 03:52
Ja, das Hotel hat mir gefallen; mehr dazu im entsprechenden Bericht.
Ich moechte ja nicht ungeduldig erscheinen. Vielleicht hast du auch schon laengst was dazu geschrieben und ich habe es uebersehen?

Gruss
Caveman
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#14

Beitrag von Michaleo »

Caveman hat geschrieben:
Di 22. Mär 2022, 04:38
Vielleicht hast du auch schon laengst was dazu geschrieben und ich habe es uebersehen?
Nein nein, ich möchte zuerst den Reisebericht beenden und nachher den Hotelbericht tippen. Ich bin nicht nur als notorischer Berner etwas langsam, sondern auch, weil ich jedes Foto einzeln bearbeite und vor allem, weil ich mich selber immer wieder mit anderen Themen bezw. Bilder unterbreche. In ein paar Tage bin ich so weit.
Freundliche Grüsse L-)

Kurt Singer
Beiträge: 3227
Registriert: So 9. Aug 2020, 12:08
Wohnort: Koblenz und ein bisschen Korat. Und früher ganz viel Roi Et.
Kontaktdaten:

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#15

Beitrag von Kurt Singer »

Michaleo hat geschrieben:
Di 22. Mär 2022, 05:05
... weil ich mich selber immer wieder mit anderen Themen [...] unterbreche. ...
...und natürlich mit seiner Beklei(t)(d) ung :-
Herzliche Grüsse
Kurt Singer
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Thailandnostalgie
Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 6379
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Paktob (30km östlich Udorn)

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#16

Beitrag von Andia »

2 Tage sind eigentlich zu kurz.
Meine Frau war noch nie dort und möchte gern mal hin.
Auch ich war nur 1x bei meinem 1. Thailandbesuch (die übliche Rundreise) dort und kann mich nicht mehr erinnern.

@Michaleo, zeitnah zu Deinem Aufenthalt las ich wieder etwas über die schlechte Luft durch die Wald Feuer: wie war Dein Eindruck?
Ich liebe Thailand. :-
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#17

Beitrag von Michaleo »

Andia hat geschrieben:
Di 22. Mär 2022, 07:07
die schlechte Luft durch die Wald Feuer: wie war Dein Eindruck?
Nein, das war kein Problem; allerdings hat es ein- oder zwei Mal stark geregnet und da wurde die Luft natürlich gesäubert.

Als nächstes stand das Wat Chedi Luang auf unserem bescheidenen Programm.

Wat Chedi Luang 1.JPG
Wat Chedi Luang 1.JPG (241.46 KiB) 949 mal betrachtet

Wie das so oft der Fall ist, stürzten sich drei Schüler auf mich, um mich zu interviewen, bezw. um ihren Englischwortschatz auf die Probe zu stellen.

Wat Chedi Luang 2.JPG
Wat Chedi Luang 2.JPG (193.63 KiB) 949 mal betrachtet

Sie haben natürlich alle drei bestanden, man ist ja kein Unmensch. :)

Wat Chedi Luang 3.JPG
Wat Chedi Luang 3.JPG (190.31 KiB) 949 mal betrachtet

Sehr schön fand ich hier wieder die Elefanten, welche aus der Fassade schauen.

Wat Chedi Luang 4.JPG
Wat Chedi Luang 4.JPG (265.16 KiB) 949 mal betrachtet

Ein letztes Mal sind wird dann noch in einer einfachen Wirtschaft eingekehrt,

Kneipe 4.JPG
Kneipe 4.JPG (179.35 KiB) 949 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Zwei Tage in Chiang Mai

#18

Beitrag von Michaleo »

...um Chiang Mai authentisch zu erleben.

Kneipe 3.JPG
Kneipe 3.JPG (143.32 KiB) 947 mal betrachtet

Die Küche war einfach, aber gut,

Kneipe 2.JPG
Kneipe 2.JPG (194.57 KiB) 947 mal betrachtet

...und man sieht wieder die typischen Chiang Mai- Würste.

Kneipe 1.JPG
Kneipe 1.JPG (198.3 KiB) 947 mal betrachtet

Tja, so zwei Tage sind wie im Schwick vorbei,

Z Nok Air 3.JPG
Z Nok Air 3.JPG (182.01 KiB) 947 mal betrachtet

...und schon bald erkannte ich wieder heimischen Boden.

Z Nok Air 4.JPG
Z Nok Air 4.JPG (177.31 KiB) 947 mal betrachtet

Chiang Mai hat mir sehr gefallen, aber ich bleibe doch lieber in Udon Thani, denn: home, sweet home .
Ich danke die Member für Ihre Aufmerksamkeit. ;;)

Z Nok Air 5.JPG
Z Nok Air 5.JPG (117.8 KiB) 947 mal betrachtet
Freundliche Grüsse L-)
Antworten

Zurück zu „Nordthailand“ | Ungelesene Beiträge