Uttaradit


utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Uttaradit

#41

Beitrag von utti »

talueng hat geschrieben:Du scheinst aber den Salat unterschlagen zu haben, den gibts normalerweise dazu;-)
Nur beim Rindsfilet ist der Salat dabei. Das abgebildete Stück für 140 Baht ist ohne Salat, kann man natürlich gegen Aufpreis auch haben.

Themen Starter
talueng
Beiträge: 114
Registriert: Di 8. Okt 2013, 19:11
Wohnort: Hessen und Sukhothai

Re: Uttaradit

#42

Beitrag von talueng »

So, na dann nehme ich wohl immer die teure Variante genommen... :D

Hatte immer T-Bone Steak, bis ich auf Schweinekotelett umgeschwenkt bin. Egal, habe die genauen Preise auch nicht im Kopf...

talueng

P.S. Utti, aufgrund von Lufthansa Streik wurde der Flug gecancelt. Wir fliegen nun mit Thai, kommen 2 Tage später an. Sind aber ersteinmal noch in Trat. In Uttaradit vom ca. 10.4.-04.05..... Zwischendurch allerdings aller voraussicht nochmal 2-3 nächte in udon Thani unterwegs

utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Uttaradit

#43

Beitrag von utti »

Ja, das sollte dann schon einmal klappen, dass wir uns treffen können. Bin um den 20. noch in Chiang Mai, meinen Flug in die Schweiz habe ich noch nicht gebucht (warte fast immer bis zuletzt) aber der wird so zwischen 1. und 8. Mai sein.

Bis bald

Liebe Grüsse

Kurt
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 25123
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Uttaradit

#44

Beitrag von Michaleo »

utti hat geschrieben:aber der wird so zwischen 1. und 8. Mai sein.


Es würde mich auch freuen, Dich im Mai in der Nähe von Bern zu treffen!
Freundliche Grüsse L-)

schiene

Re: Uttaradit

#45

Beitrag von schiene »

utti hat geschrieben: Dort esse ich meistens das panierte Schweineschnitzel für 79 Baht, die Anzahl der damit servierten Pommes ist sehr übersichtlich, also bei grösserem Hunger noch eine Portion Pommes mitbestellen.
Für 79 Bath ein Schnitzel mit Pommes?? und das soll auch noch schmecken????
Wer zu diesen Preisen sein Essen verkauft/verkaufen muss wird wohl eher Kunden ziehen welche man eher als Kiniau bezeichen würde.

Themen Starter
talueng
Beiträge: 114
Registriert: Di 8. Okt 2013, 19:11
Wohnort: Hessen und Sukhothai

Re: Uttaradit

#46

Beitrag von talueng »

@Schiene,

warste schon mal bei Klaus? Glaube mir, er weiss wie und für welchen Preis verkauft.

talueng

utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Uttaradit

#47

Beitrag von utti »

Hallo Schiene

Bei diesem beschriebenen Restaurant, wo ein Schnitzel 79 Baht kostet mit einer übersichtlichen Anzahl Pommes gibt es auch eine gute Getränkeauswahl, viele frische Fruchtsäfte, Shakes etc. und dann esse ich halt ab und zu ein solches Schnitzel, obwohl ich in keiner Weise ein KINIAU bin, die meisten Gäste dort sind Thais, es ist ein nettes, kleines Lokal, klimatisiert und mit Aussenbestuhlung.

Uebrigens: Trotz deiner Bedenken schmeckt dieses panierte Schnitzel für 79 Baht ausgezeichnet und ich muss sagen, dass ich in sogenannten Farang-Restaurants für einen vielfachen Preis desselben schlechtere Schnitzel gegessen habe.

Gruss

Utti
Zuletzt geändert von utti am Sa 5. Apr 2014, 09:39, insgesamt 2-mal geändert.

utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Uttaradit

#48

Beitrag von utti »

Hallo Michaelo

Ich werde mich melden, wenn ich in Bern bin.

Liebe Grüsse

Kurt

utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Uttaradit

#49

Beitrag von utti »

Ich habe jetzt noch ein weiteres Restaurant in Uttaradit besucht, welches Farang-Food anbietet. Ich habe dieses Lokal bereits in einem früheren Bericht angegeben, aber erst vor 2 Monaten eben zum ersten mal besucht. Es ist am Ende der Spitalstrasse vor der Ampel und ist recht unscheinbar. Vor dem Restaurant ist eine Store auf welcher steht: "Steak and Rice". :-BD Das Restaurant hat innen ca. 20 Sitzplätze und draussen deren 8. Die Stühle sind aber sehr unbequem und ich bleibe dort wirklich nur zum Essen, lange verweilen ist nicht drin bei dieser unkomfortablen Sitzgelegenheit.

Die Karte ist in Englisch/Thai. Es gibt Rinds-, Schweins- und Geflügelsteaks. Immer mit guten Pommes und einem kleinen Salat serviert. Angeboten werden ebenfalls eine Kalbsbratwurst und eine Brühwurst. Beide Würste sind sehr lecker. Man kann diese einzeln bestellen oder im Set (je 1 Wurst) für 158 B. Ich habe in Thailand selten so gute Würste gegessen. Es gibt auch Importsteaks zu etwas höheren Preisen, aber mein T-Bonesteak aus Neuseeland hat es mir nicht so angetan. Wenn ich ab und zu dorthin gehe, esse ich meistens die Würste oder einen der 6 verschiedenen Hamburger, welche auch sehr gut schmecken. Natürlich bietet der Wirt auch Thaifood an.

Das Restaurant wird von einem älteren Thai betrieben. Meistens kocht und serviert er alleine, manchmal ist auch seine Tochter oder sein Sohn abwesend, welche ihm beim Service aushelfen.

Gruss

Kurt (Utti) :-BD

Themen Starter
talueng
Beiträge: 114
Registriert: Di 8. Okt 2013, 19:11
Wohnort: Hessen und Sukhothai

Re: Uttaradit

#50

Beitrag von talueng »

Hi Utti, dass kenne ich auch. Die Portionen waren recht klein, hatte direkt nochmal was geordert. In Sawankhalok gegenüber den Lotus gibts auch German Food. Aber bei weiten kein Vergleich zu Klaus Speisen.

Talueng
Antworten

Zurück zu „Nordthailand“ | Ungelesene Beiträge