Wat Rong Khun Chiang Rai

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25148
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#11

Beitrag von tom »

Die Anlage ist übrigens trotz den Beschädigungen geöffnet. Allerdings kann man die Gebäude nicht betreten.

Gruss Tom
Benutzeravatar

Samuel
Deaktiviert
Beiträge: 5091
Registriert: Do 10. Okt 2013, 03:26
Wohnort: Udon Thani

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#12

Beitrag von Samuel »

Quelle: YouTube Hamburger Alsterwasser
veröffentlicht: 15.01.2015

Gruss
Sam UTH
Benutzeravatar

ernte
Beiträge: 299
Registriert: Mo 15. Aug 2022, 20:44

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#13

Beitrag von ernte »

Zum Thema fällt mir da sofort das Scheißhaus ein. Ich war noch nie auf solch einem noblen Ort :))
Ich habe sofort das Foto gesucht und auch gefunden. Ist ja schon ein paar Jährchen her. Übrigens der nette Herr links unten im Bild bin ich. ;-)
20160726_044046.jpg
20160726_044046.jpg (201.77 KiB) 1687 mal betrachtet
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25148
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#14

Beitrag von tom »

Ist dies der einzige goldene Ort im Wat?

Gruss Tom
Benutzeravatar

ernte
Beiträge: 299
Registriert: Mo 15. Aug 2022, 20:44

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#15

Beitrag von ernte »

Wenn sich nichts verändert hat kann ich mich nicht an weiteres Gold erinnern.
Mehr so in dieser Form.
20160726_045105.jpg
20160726_045105.jpg (159.35 KiB) 1670 mal betrachtet
Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 25148
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#16

Beitrag von tom »

Wenn es so ist, dann finde ich es sehr cool! Ausgerechnet das Scheisshaus... der Architekt hatte wirklich Stil! :)

Gruss Tom
Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 927
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#17

Beitrag von syntoh »

Ich war im April 2017 dort und alles konnte besichtigt werden.
Auf dem gleichen Gelände ist ein weiterer Tempel im Bau, einer in Gold.
Wie ich erfahren habe, wird dieser aber nicht fertiggestellt werden.
Der Erbauer ist wohl müde oder hat ganz einfach das Interesse an der Sache verloren.

syntoh
.
Hier noch ein kleines Beispiel was es dort so alles gibt.
.
IMG_0863.jpg
IMG_0863.jpg (236.6 KiB) 1650 mal betrachtet
Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 23666
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#18

Beitrag von Michaleo »

Im Interview vom Beitrag #8 hinterlässt der Erbauer auf mich einen exzentrischen Eindruck, nicht mit seinen Kleidern, sondern weil er immer so exaltiert lacht. :D
Er habe den Bau mit dem Verkauf seiner Bilder finanziert, heisst es, offenbar ist er in Thailand beliebt und erfolgreich, auch wenn über ihn, er heisst Chalermchai Kositpipat, kontrovers diskutiert wird, weil er gegenständlich malt und dabei moderne Figuren wie Spiderman nicht auslässt.

Ich finde seine Bilder etwas kitschig und esoterisch, und sehe sie an der Grenze zwischen Kunst und Dekoration - was aber sein Können in keinster Weise in Frage stellen soll.
Freundliche Grüsse L-)

ReiseTheo
Neu Registriert
Beiträge: 2
Registriert: So 23. Apr 2023, 09:26

Re: Wat Rong Khun Chiang Rai

#19

Beitrag von ReiseTheo »

Wir waren im Januar da und waren sehr begeistert. Der Stil im hinteren Teil hat uns ein wenig an Gaudi und seine Natur-Formen erinnert.
Antworten

Zurück zu „Nordthailand“ | Ungelesene Beiträge