Phuket mit Thai-Familie

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13197
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Phuket mit Thai-Familie

#1

Beitrag von tom » Do 2. Apr 2015, 21:46

Ein Freund von mir ist nach der Suche nach einer Unterkunft auf Phuket, in welcher er mit seiner Thai-Familie ein paar Tage Urlaub verbringen könnte. Insgesamt dürften es so 10 Personen sein, Unterbringung in 1-2 Häusern. Eigenes Fahrzeug nur bedingt vorhanden.

Leider kenne ich keine Unterkunftsmöglichkeiten oder Internetseiten, welche Unterkünfte "Thai Style" anbieten würden. Hat jemand von euch irgendwelche Tipps und Vorschläge?

Gruss Tom


utti
Beiträge: 122
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 08:34
Wohnort: 53000 Uttaradit (10 Mte. im Jahr) 3052 Zollikofen-Bern (2 Mt. im Jahr)

Re: Phuket mit Thai-Familie

#2

Beitrag von utti » Fr 3. Apr 2015, 01:55

Hallo Tom

Vielleicht wäre dies etwas.

https://www.airbnb.de/rooms/4020137?guests=10&s=4urB

Liebe Grüsse aus Uttaradit

Kurt

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1202
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Phuket mit Thai-Familie

#3

Beitrag von Udo Nthani » Sa 4. Apr 2015, 15:14

Hallo Tom

kommt wie immer auf das Budget an ;) guckst Du:

http://www.sangpathum.com

6 Häuser 12 Betten,plus Sala, plus Living House mit Office, 3'500 qm2, Pool, Meeranstoss (nicht so toll, Ebbe & Flut & Steine) Sala, Houseservice für Frühstück und alle anderen Essen falls gewünscht.

Falls interessant bitte PM an mich, kenne den Besitze könnte noch ein bisschen am Preis drehen....., ist aber nicht ganz günstig.....


Gruss Jan


Steph
Neu Registriert
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 20:43

Re: Phuket mit Thai-Familie

#4

Beitrag von Steph » Sa 4. Apr 2015, 22:12

Hallo zusammen

Tom hat für mich angefragt. Habe mich wieder registriert. Vielen Dank erstmals für die Antworten. Falls es konkret wird melde ich mich jedenfalls bei dir Jan.

Steph

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1425
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Phuket mit Thai-Familie

#5

Beitrag von drfred » Mi 14. Nov 2018, 14:23

wir filegen nun im april für 5 nächte von udon mit air asia hin und retour und haben vier zimmer im 'sugar marina resort - art' am karon-beach http://www.sugarmarina-art.com/. 9 "erwachsene", 2 kinder und ein baby, soeben gebucht zu 88k thb.

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13197
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Phuket mit Thai-Familie

#6

Beitrag von tom » Mi 14. Nov 2018, 18:09

Sieht gut aus, etwas stylish, aber gut und sauber. Und preislich für die Lage sicher auch in Ordnung. Du kannst ja dann etwas für mich rekognoszieren gehen... Werde in etwa 1 Jahr mit meinem Bruder wieder mal in die Gegend fahren... wobei es für uns beide dann wohl Patong werden wird :D

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1425
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Phuket mit Thai-Familie

#7

Beitrag von drfred » Mi 16. Jan 2019, 11:56

hat jemand eine empfehlung für einen (mini)bus fahrer oder unternehmen auf phuket? sind zu zwölft unterwegs und bräuchten den airporttransfair und ggf. noch für tagesausflüge.

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13197
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Phuket mit Thai-Familie

#8

Beitrag von tom » Mi 16. Jan 2019, 12:33

Den Airporttransfer habe ich in Phuket bisher immer über das gebuchte Hotel abgewickelt. War immer seriös und etwas günstiger als die normalen, angeschriebenen Preise.

Für Ausflüge kannst Du beispielsweise über GetyourGuide buchen, ist eine seriöse Sache. Wir verkaufen unseren Kunden auch sehr viele Zusatzleistungen über diesen Anbieter:

https://www.getyourguide.de/phuket-l321 ... tm_force=0

Gruss Tom

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1425
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Phuket mit Thai-Familie

#9

Beitrag von drfred » Mi 16. Jan 2019, 13:36

danke, da schau ich mal nach.
tom hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 12:33
Den Airporttransfer habe ich in Phuket bisher immer über das gebuchte Hotel abgewickelt. War immer seriös und etwas günstiger als die normalen, angeschriebenen Preise.
hab schon angefragt. die haben uns für den flughafentransfair zwei mal zwei minibusse zu total thb 6000.- offeriert. also thb 1500.- pro weg & wagen. den peris find ich ok, würde aber lieber mit allen zusammen in einem grösseren van/bus fahren.

Benutzeravatar

drfred
Beiträge: 1425
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Phuket mit Thai-Familie

#10

Beitrag von drfred » Di 30. Apr 2019, 16:51

bin gerade retour vom verlängern wochenende in phuket und empehle 'mr. sub' wärmstens!

https://www.tripadvisor.com/Attraction_ ... huket.html

der mann und sein team sind absolut zuverlässig. hatten zwei mal den airporttransfair von/nach karon mit ihm zu je thb 1000.- pro bus und weg. (auf dem hinweg waren wir zu dreizehnt daher zwei, zurück noch elf dan reichte einer). den tagesausflug gabs zu thb 2800.-, immerhin 8 stunden zu unserer verfügung. kein nepp, pünktlich, autos in einwandfreiem zustand - optisch zumindest, hab sie nicht auf die hebebühne gestellt - nichts aufgeschwatzt um provision einzuheimsen, fährt anständig und komuniziert in gut verständlichem englisch. hoffentlich macht er das noch lange.

er selber stammt aus der gegend um kon kaen.

Antworten

Zurück zu „Südthailand“ | Ungelesene Beiträge